Der Herbst ist ins Land gezogen und liefert uns gleich zu Beginn tolle Beauty-Neuheiten, die die Lust auf die gemütliche und romantische Jahreszeit wecken. Erfahre hier mehr über unsere neuen Lieblinge des Beauty-Universums.

Bild: PUIG

Starduft für Ikonen

Wir starten unsere Parade der neuen Beauty-Favoriten mit einem Must-have-Duft, der uns mit seinem Inhalt und seiner Optik gleichermassen umgehauen hat. FAME, die ikonische Duftneuheit von Paco Rabanne, ist absolut anziehend und eine olfaktorische Ode an die Frau, die mit ihrer verspielten Art, ihrem sinnlichen Wesen und starken Charakter auf sich aufmerksam macht. So wie die junge und erfolgreiche Schauspiel-Ikone Elle Fanning, die als Botschafterin FAME auf ideale Weise verkörpert:

Der luxuriöse Duft vereint reinen Jasmin, saftige Mango und cremigen Weihrauch zu einer modernen und aussergewöhnlich femininen Komposition, die süchtig macht. Glücklicherweise kann der unwiderstehliche Duft (in der Grösse 80 ml) jederzeit mit der praktischen Refill Bottle wieder aufgefüllt werden, sodass wir nie mehr auf den Duft verzichten müssen. Es wäre auch viel zu schade, den stylischen Flakon zu entsorgen. Mit seinem schimmernden und stylischen Look, der an die legendären Designs von Modeschöpfer Paco Rabanne erinnert, ist er in jedem Badezimmer eine echte Augenweide.

Das neue Parfum FAME ist ab sofort im Handel erhältlich (UVP ab CHF 87.50, 30 ml).

 

Ökofreundliches Duftjuwel

In den aktuellen Zeiten können wir alle etwas brauchen, dass für Wohlgefühle, Freude und Optimismus sorgt. Und genau dies verkörpert der neuste Duft aus dem Hause Nina Ricci. Das blumig-fruchtige, vegane und cleane Eau de Toilette «Nina Fleur» erinnert an die Mode-Kollektionen von Nina Ricci, die Wagemut und Lebensfreude symbolisieren. Uns hat nicht nur die starke Duftkomposition mit Granny Apfel, Zitrone, Orangenblüten, Neroli, weissem Moschus und Zedernholz überzeugt, sondern auch die Tatsache, dass die Neulancierung zu 92 % aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs besteht. Zudem enthält «Nina Fleur» verantwortlich beschaffte Orangenblüten und einen Extrakt aus italienischer Zitrone, der aus Früchten gewonnen wird, die aufgrund ihres Aussehens oder ihrer Grösse aus der Lebensmittelindustrie ausgeschlossen sind.

Im Streben nach Modernität und Ökoverantwortlichkeit hat Nina Ricci den legendären Apfel-Flakon ebenfalls neu überarbeitet. Das Glas ist ab sofort zu 20 % recycelt und 100 % recycelbar. Auch die Verpackung wurde verbessert: Das Etui besteht aus FSC-zertifiziertem Karton und das Zellophan ist zu 100 % recycelbar. Eine dufte Sache, wie wir finden….

Der neue Duft «Nina Fleur» von Nina Ricci findest du im ausgewählten Handel (UVP ab CHF 66.90, 30 ml).

 

Sonnengeküsst in den Herbst

Bei Manor haben wir zu attraktiven Preisen ein neues, sehr cooles Label aus London entdeckt. Die «Hello Sunday»-Produkte für facettenreichen Schutz und Pflege zu jeder Jahreszeit sind zu 100 % vegan und bestehen aus einer leichten und meeresfreundlichen Formulierung.  Zu unseren Lieblingsprodukten zählt das leichte und feuchtigkeitsspendende Gesichtsserum, das für ein angenehmes Frischegefühl, eine strahlende Haut und mit Lichtschutzfaktor 45 für einen umfassenden Schutz vor Sonnenschäden, Umweltverschmutzung und blauem Licht sorgt. Sehr cool finden wir auch die beruhigende und regenerierende Glow Maske mit Haferprobiotika und asiatischer Heilpflanze sowie die Bräunungstropfen, die an regnerischen Herbsttagen einen sonnengeküssten Teint ermöglichen.

Eine tolle Auswahl von «Hello Sunday»-Produkten findest du im Online-Shop von Manor (UVP ab CHF 11.95).

 

Schönes und gesundes Haar

2014 eröffnete Friseurmeisterin Elizabeta Zefi in München ihren ersten Salon und entwickelte kurz darauf ihre eigene Haarpflegelinie. Ihr Produktansatz: Die Kopfhaut ist bei der Entwicklung stark einzubeziehen. Denn eine gesunde Kopfhaut steht in direktem Zusammenhang mit schönem Haar. Die einzigartigen Rezepturen, die Authentizität der Marke sowie das Fachwissen und die Leidenschaft hinter den Produkten führten sehr schnell zu internationalen Erfolgen und Bestbewertungen im Netz. Und wir können in die Lobeshymnen der NutzerInnen nur einstimmen. Die veganen, paraben- und silikonfreien Shampoos, Spülungen und Masken sorgen tatsächlich für seidig glattes Haar, eine glänzende Mähne und ein gesundes Volumen. Cool: Für jedes Haarbedürfnis gibt es eine entsprechende Produktelinie (Hair Growth, Multi-Moisturizing, Ultra Rich, Everyday, Intense Regenerating, Thickening).

Die exklusiven Haarpflege-Produkte von Elizabeta Zefi findest du zum Beispiel hier (Preise ab CHF 15.–).

 

Pigmentflecken ade!

Dieses Hautproblem betrifft so gut wie jeden von uns: Pigmentverschiebungen, die mal bräunlicher, mal rötlicher oder ockerfarben ausfallen und insbesondere  Körper- und Gesichtspartien betreffen, die der Sonne ausgesetzt sind. Und leider kommen sie immer wieder. Glücklicherweise gibt es jedoch gezielte Treatments, mit denen Pigmentflecken durch Hyperpigmentierung vorgebeugt und sogar der Garaus gemacht werden kann. Wir hatten schon diverse Produkte ausprobiert und jetzt endlich eines gefunden, das hält, was die Werbung verspricht: Das Anti-Pigment Double Serum von Eucerin.


Bilder: Eucerin

Zahlreiche Influencerinnen haben im Netz den Effekt des Serums auf grossflächigere Hyperpgmentierungen dokumentiert (s. Bildreihe unten). Wir selbst konnten zwar nach 2 Wochen nur einen minimalen Effekt feststellen, aber nach sechs Wochen tat sich einiges. Die Pigmentflecken wurden immer blasser. Und heute, 4 Monate nach der ersten Anwendung, dürfen wir uns über einen schönen, gleichmässigen Teint freuen, der kaum mehr Make-up erfordert. Echt stark!

Das Eucerin Anti-Pigment Double Serum von Eucerin, das für eine noch höhere Wirksamkeit mit der Anti-Pigment Tagespflege SPF 30 und Nachtpflege von Eucerin kombiniert werden kann, ist ab sofort in Apotheken erhältlich (UVP: CHF 45.–).

 

SOS-Hilfe bei Pickeln

Eigentlich lacht uns jetzt ein schönes Hautbild vom Spiegel an, wenn da nur nicht ab und an ein Pickel sich just vor einem Date oder einem wichtigen Businesstermin mitten im Gesicht festsetzen würde. Doch auch hier naht rasche Hilfe aus dem Beauty-Universum. IROHA Nature, der Spezialist für Vlies-Masken, hat neu die SOS Pimple Patches lanciert, die direkt auf die Pickel aufgetragen werden (auch während der Nacht) und den Pusteln in allen Phasen den Kampf ansagen. In cleaner Formulierung, vegan und ohne kontroverse Inhaltsstoffe sind sie dank Salizylsäure, Teebaumöl und Centella Asiatica Talg regulierend, antibakteriell, entzündungshemmend, besänftigend, heilungsunterstützend und befeuchtend.

Die praktischen und wirksamen SOS Pimple Patches von IROHA gibt es ab sofort im Handel zu kaufen (UVP: CHF 9.60)

 

Handgemacht und natürlich

Stehst du auf handgemachte, natürliche Kosmetika und/oder bist du auf der Suche nach einem tollen Beauty-Präsent? Dann können wir dir wärmstens die schönen Produkte von «The Handmade Soap Compagny» empfehlen. Deren Geschichte begann im Jahr 2010 in der Küche von Donagh und Gemma. Ausgehend von zwei Töpfen kreierten die beiden erfolgreich ihre ersten handgefertigten Seifen. Die Töpfe sind mittlerweile grösser geworden, die Philosophie blieb jedoch dieselbe: authentisch handgemacht und von Natur aus glücklich.

Alle zertifizierten, veganen Produkte werden aus Kokosnuss-Derivaten und pflanzlichen Emulgatoren hergestellt, die nur mit ätherischen Ölen duften –  ohne SLS, Parabene oder Petrochemikalien. Sehr umweltfreundlich sind auch die FCS-Kartonverpackungen und die Flaschen, die zu 100 % aus recyceltem Kunststoff bestehen. Das ausgewählte Sortiment lässt mittlerweile mit Blockseifen, Flüssigseifen, Handcremes,  Shampoos, Conditioners, Body-Lotions und -Cremes, Duftkerzen und Raumdüften keine Wünsche offen.

Die Produkte vom irischen Label  «The Handmade Soap Compagny» sind unter nishes.ch erhältlich (Preise ab CHF 11.90).


Bild: Stilpalast

 

Feuchtigkeits-Kick für trockene und müde Haut

Immer mehr Menschen leiden unter trockener und müder Haut – und dies nicht nur im Winter. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern führt auch zu unangenehmen Spannungsgefühlen und Rötungen. Mit der richtigen Pflege kann Frau und Mann dieses Problem jedoch rasch in den Griff bekommen. Unser Tipp: Die neuen, von Dermatologen empfohlenen Produkte der «Optimal Hydration»-Reihe von Cetaphil, die den Zustand feuchtigkeitsarmer und empfindlicher Haut schon nach wenigen Anwendungen sicht- und fühlbar verbessern. Selbst unsere TesterInnen mit sehr sensibler Haut waren von den Produkten begeistert. Gemäss Hersteller sorgt eine spezielle Formulierung mit Hyaluronsäure und der HydroSensitiv™ Complex dafür, dass die Feuchtigkeit für 48 Stunden in der Haut eingeschlossen wird. Die aktive Feuchtigkeitsversorgung der Haut wird dadurch verstärkt und empfindliche Haut beruhigt. Die belebende Tagespflege, die revitalisierende Nachtcreme, das 48 Activation Serum und die sanfte Reinigungslotion lassen sich leicht auftragen, ziehen sehr schnell ein und hinterlassen ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut.

Die Produkte der neuen «Optimal Hydration»-Linie von Cetaphil sind ab sofort in Apotheken und Drogerien erhältlich (Preis ab CHF 21.90).

 

Starkes Duo für die Augenpartie

Während im Sommer lange Nächte für dunkle Schatten unter den Augen verantwortlich sein können, hat dies im Winter eine ganz andere Ursache: Die Dunkelheit bringt unseren Biorhythmus durcheinander und wir schütten vermehrt Schlafhormone aus. Glücklicherweise gibt es tolle Beauty-Helfer für müde und geschwollene Augen. So wie das EGF Eye Mask Treatment von BIOEFFEKT. Das Set mit hochkonzentriertem Augenserum und feuchtigkeitsspendenden Hydrogel-Augenmasken revitalisiert die empfindliche Augenpartie aller Hauttypen innerhalb von nur 15 Minuten. In unserem Test konnten wir bereits nach der ersten Anwendung eine Verbesserung der Augenkontur sowie reduzierte Anzeichen von Müdigkeit und Schwellungen feststellen. Nach einigen Wochen verschwanden auch kleine Fältchen. Die Anwendung ist sehr einfach: Du gibst einige Tropfen des Serums unter die Augen und legst anschliessend für 15 Minuten die Augenmasken darüber.

Das EGF Eye Mask Treatment von BIOEFFEKT ist zum Beispiel hier erhältlich (Preis: CHF 98.–, Serum plus 8 x 2 Augenmasken). 

Ähnliche Artikel

Sexy und sinnliche Duftneuheit einer Ikone

Du hast keine Angst, in einen Raum zu kommen und skandalös ...

Mehr

#schambefreit – starke Neuheiten für die Intimrasur

Mit Rasierer und drei Pflegeprodukten im schicken Design ero...

Mehr

Verführerische Luxusdüfte von Jean Paul Gaultier

Wünschst du dir auch manchmal, dem Alltag zu entfliehen –...

Mehr

Neues Starprodukt für langanhaltenden Farbglanz

Du wünschst dir glänzende und geschmeidige Haare ohne bede...

Mehr

Die 10 heissesten Beauty-Neuheiten

Der bunte Beauty-Kosmos feiert Tag für Tag kreative und inn...

Mehr
iStock-483763710.jpg

Die 10 häufigsten Föhn-Fehler

Haareföhnen ist doch eigentlich kinderleicht. Doch bei der ...

Mehr

Welcher Lidschatten passt zu mir?

Nicht jede beliebige Lidschattenfarbe passt auch automatisch...

Mehr

Saubere Sache: Top-Zahnbürste für wenig Geld

Das tägliche Schrubben mit der Handzahnbürste war gestern....

Mehr

So wachsen Haare viel schneller

Eine traumhafte Mega-Mähne dank dem DIY-Beauty-Trend «Hair...

Mehr

Unsere neuen Beauty-Favoriten im Herbst 2021

Pünktlich zur dritten Jahreszeit gibt es wieder zahlreiche ...

Mehr