Gemäss einer aktuellen Studie aus den USA soll eine Zitrusfrucht helfen, leichter Gewicht zu verlieren. Wir haben den Selbsttest gemacht und verraten dir hier unser Ergebnis.

Bilder: Getty Images

Im Rahmen der Studie an der University of Arizona wurden je zwei Gruppen von 38 Personen gebildet. Während die erste Gruppe ihre Essensgewohnheiten nicht änderte, assen die Probandinnen und Probanden der zweiten Testgruppe zu jeder Mahlzeit eine halbe Grapefruit. Nach sechs Wochen konnten die Wissenschaftler feststellen, dass die Studienteilnehmer der Gruppe 2 im Vergleich zur Gruppe 1 nicht nur mehr Gewicht verloren hatten, sondern auch bessere Blutdruckwerte vorweisen konnten.

Zurückzuführen sind diese positiven Effekte gemäss den Forschern auf die vielen Talente der Grapefruit. Zum einen verfügt sie mit 40 kcal pro 100 g nur über wenige Kalorien, zum anderen regt sie dank einem sehr hohen Vitamin-C-Gehalt die Fettverbrennung kräftig an. Der hohe Anteil an Kalium und Pektin wirkt zudem entwässernd und anregend auf die Verdauung.

 

Unser Selbsttest

Mit nur einer halben Frucht zu jeder Mahlzeit abnehmen? Klingt zu schön, um wahr zu sein? Das dachten wir auch, bis wir den Selbsttest gemacht haben. Nach zwei Wochen zeigte unsere Waage tatsächlich ein bis zwei Kilo(s) weniger an, wobei dies nicht der einzige positive Effekt des regelmässigen Grapefruit-Konsums war, den wir in dieser kurzen Zeit feststellen konnten.

Bereits nach wenigen Tagen fühlten wir uns wohler in unserer Haut, weil der Grapefruit-Verzehr überraschend schnell seine entwässernde Wirkung unter Beweis stellte. Aufgrund der darin enthaltenen Bitterstoffe hatten wir zudem weniger Lust auf Süsses, was sich ebenfalls positiv auf unser Kalorien-Tageskonto auswirkte. Und schliesslich gilt es auch noch die hervorragenden Wachmacher-Qualitäten der Zitrusfrucht hervorzuheben und die damit verbundene Reduktion unseres täglichen Kaffee- und Cola-Konsums.

Probiere es doch auch mal aus. Selbst wenn es dir entgegen aller wissenschaftlicher Versprechen nicht beim Abnehmen helfen sollte, tust du mit dem regelmässigen Grapefruit-Konsum zumindest etwas Gutes für deine Gesundheit (Stärkung des Immunsystems mit vielen Vitaminen) und dein Aussehen (Faltenbekämpfung dank wertvoller Antioxidantien).

Ähnliche Artikel

GettyImages-169998838.jpg

Die 8 besten Lebensmittel gegen Bauchfett

Lästigen Bauchspeck wegzukriegen ist gar nicht so einfach, ...

Mehr
Leinsamen.jpg Smoothie.jpg

Leinöl als Fettkiller

Smoothies mit Früchten und Gemüse sind definitiv gesund. E...

Mehr
GettyImages-508832706 (1).jpg

Leckere Snacks, die nicht dick machen

Eigentlich ist Abnehmen ja eine ganz simple Sache: Wer seine...

Mehr
GettyImages-638868548.jpg

Die optimale Workoutdauer

Amerikanische Wissenschaftler sind in einer aktuellen Studie...

Mehr

Detox-Frühjahrsputz im Körper

Die Fastenzeit hat begonnen. Und dies ist ein idealer Zeitpu...

Mehr

Die besten Rezepte für gebackene Kartoffeln

Baked potatoes sind nicht nur eine beliebte Beilage zu Fleis...

Mehr

Genialer Trick: So nimmst du mit Pasta & Co. ab

Wir lieben Brötchen zum Frühstück und Pasta zum Dinner. L...

Mehr

Wohlfühlen dank genug Mikronährstoffen

Schönheit kommt von innen, sagt man – und dieses Sprichwo...

Mehr

Die besten Home-Workouts

Du hast keine Lust auf absehbare Zeit ein Fitness-, Tanz- od...

Mehr

Leggings als Trendpiece und Schlankmacher

Wir lieben Leggings. Warum? Weil sie superbequem und – ric...

Mehr