Die wenigsten Frauen sind mit sexy Supermodel-Beinen gesegnet. Zum Glück gibt es coole Fashion-Tricks, mit denen die Beine ganz easy länger und damit auch schlanker geschummelt werden können.

Hohe und schmale Taille

Wenn du deine Körpermitte betonst, wirken deine Beine automatisch länger. Leg dir also Jupes und Hosen mit einer hohen, schmalen Taille zu. Bei den Jeans wirst du aktuell eine Riesenauswahl vorfinden, denn hoch sitzende Modelle sind 2020 schwer angesagt. Besonders im Trend liegen Schlaghosen, die unsere Beine – insbesondere zusammen mit hohen Schuhen – endlos lang wirken lassen. Wer lieber Jupes anzieht, greift am besten zu einem schicken Bleistiftrock, der bis zur Taille reicht.

Eine hohe Taille kannst du auch mit einem Gürtel herbeizaubern. Letzteres empfiehlt sich insbesondere bei weit geschnittenen Kleidern.

Bild: Instagram @ qdress

Bild: fashiongum.com

Bild: Fashion up your life @ Tine Andrea Lauvli

Kurzes Oberteil

Die aktuell im Trend liegenden femininen Kleider mit schmaler Brustpartie (durch Einnäher oder Raffungen an der Unterbrust) lassen unsere Beine ebenfalls länger wirken, da der Oberkörper optisch verkürzt wird. Den gleichen Effekt erzielst du mit eher kurzen Oberteilen und Shirts. Die sogenannten Cropped-Teile stehen auch 2020 im Trendbarometer ganz weit oben.

Bild: Fashiontasty.com

Bild: zara.com 

Blitz-Blusentricks

Einfach, aber sehr effektiv: Mit Hemden bzw. Blusen können perfekt lange Beine gezaubert werden. Trick 1: Steck die Bluse nur vorne in den Hosenbund und lass sie hinten und an den Seiten raushängen. Dies verlängert die Beine und lenkt den Blick weg von allfälligen Problemzonen. Trick 2: Schiebe die Ärmel nach oben, das verstärkt den Schlank-Effekt. 

Ton-in-Ton

Du musst nicht gleich zu Mörderhacken greifen, um deine Beine länger und schlanker zu mogeln. Mach es wie die zierlichen Hollywoodstars Reese Witherspoon und Eva Longoria: Wähle Hose und Schuhe immer im gleichen Farbton. Durch den fliessenden Übergang zwischen Hosen und Füssen wirken die Beine viel länger. Eine perfekte Kombi sind zum Beispiel Ankle-Boots zu gleichfarbigen Skinny Jeans.

Offene Heels

Falls die Farben von Hose und Schuh nicht gleich sind, setzt du statt auf Ankle-Boots besser auf offene High-Heels, die die Fesseln schmaler wirken lassen und die Beine verlängern.

Nude-Zauber

Die Kombination von nackten Beinen und High-Heels in der Farbe Nude erfreut sich bei vielen Stars auf dem roten Teppich grösster Beliebtheit. Kein Wunder, schliesslich lässt diese Verbindung die Beine schlanker und viel länger erscheinen. Je kürzer der Rock bzw. die Shorts sind, desto grösser der Verlängerungseffekt. Wichtig: Je mehr Bein du zeigst, umso zugeknöpfter sollte das Outfit obenrum sein, damit der Look nicht billig wirkt.

Ähnliche Artikel

Leggings als Trendpiece und Schlankmacher

Wir lieben Leggings. Warum? Weil sie superbequem und – ric...

Mehr
GettyImages-520179454.jpg

Jeans-Tricks für eine gute Figur

Für einen schönen, wohlgeformten Po und lange, schlanke Be...

Mehr

Die Modetrends für den Herbst 2020

Der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Mit d...

Mehr
OSH-SS20-14-10-19-MD-Set_5-01640_V2_RGB.jpg

Trendschuhe mit Schlankmacher-Effekt

Du denkst, dass du für schlankere Beine hungern musst?...

Mehr
bun 5.jpg

Mogelfrisuren für feines Haar

Ohne Stylingprodukte und Toupierkamm ist es fast unmöglich,...

Mehr
Frauen-Typen-4.jpg

Styling-Tipps für jede Figur

Du hast etwas breitere Hüften? Fülligere Oberschenkel? Ode...

Mehr
GettyImages-492146595.jpg

Haaransatz clever kaschieren

Ist der Farbunterschied zwischen coloriertem Haar und der Na...

Mehr
GettyImages-1085751304.jpg

Trenchcoat: Styling-Tricks & Trends

Auch in der Herbstsaison 2019 ist der Trenchcoat eines der...

Mehr
GettyImages-619250974.jpg

Jeans-Trick für Sie & Ihn

Willst du gerne etwas grösser und schlanker wirken? Kein Pr...

Mehr
JOCKEY_MENS_2019_Beachwear_61762_100_003(3).jpg

Beachwear-Guide 2019 für Ihn

Die Bademode für Männer präsentiert sich herrlich unkompl...

Mehr