Auch mit Plus Size kann eine Frau sexy sein, denn Stil ist keine Frage der Konfektionsgrösse. Stilpalast präsentiert die wichtigsten Kurven-Trends 2015 und zeigt, wo wirklich coole Fashion für starke Frauen online zu kaufen ist. 

Hippie-Style

Figur umspielende Tuniken und luftige Kleider im Hippiestyle sind im Sommer nicht nur total angesagt, sondern auch angenehm zu tragen. Fliessende Materialien schränken nicht ein und schmeicheln weiblichen Silhouetten. Kleider, die unterhalb der Brust enger werden und danach locker deine Kurven umspielen, kaschieren ausserdem perfekt kleine Pfunde am Bauch. 

Bild: mango.com

Spitze

Spitze wirkt auch bei stärkeren Frauen zart, leicht, sommerlich und frisch. Ob Spitzeneinsätze oder Spitzenbesatz – der leichte und romantische Folklore-Touch bringt genau die richtige Dosis Verspieltheit in den kommenden Modesommer. 

Bild: heine.ch

Mut zur Farbe

Der Modesommer steht im Zeichen von Marsala. Damit ist aber nicht der Likörwein gemeint, sondern die Trendfarbe 2015. Das warme Bordeauxrot trägt nicht auf, sondern wirkt sinnlich und exotisch. Das kaschierende Schwarz darf also ruhig mal im Schrank bleiben und warmen Rottönen Platz machen. 

Bild: asos.com

Jumpsuits

Figurbetonende Jumpsuits sind nur was für ultradünne Supermodels? Nicht wirklich! Von den bequemen Must-Have-Pieces gibt es nämlich zahlreiche Varianten – von knalleng bis locker-leicht. Dass der Plus-Size-Frauentyp nicht das hautenge Modell wählt, ist klar. Mit einem luftigen Jumpsuit, der die Taille betont, sonst aber genügend Freiheit gibt, lassen sich interessante Tages- oder Abend-Looks zaubern. 

Bild: mango.com

Muster

Hol dir die warme Jahreszeit mit bunten und auffälligen Mustern in deinen Kleiderschrank. Verstecken war gestern! Gerade geschnittene Teile mit grossen Mustern machen Laune und kaschieren Problemzonen. Falls du deine Taille doch auch betonen möchtest, dann eignet sich dazu perfekt ein Gürtel. 

Bild: bloomingdales.com

Oversize

Oversize für Plus Size? Geht das? Das geht sehr wohl! Mit einem gekonnt eingesetzten Oversize-Teil lässt sich auch bei grösseren Grössen spielen. So sieht zum Beispiel ein Pulli im Oversize-Look besonders reizvoll aus, wenn beim grosszügigen Rundhals-Ausschnitt noch etwas Schulter oder Rücken hervorblitzt. 

Bild: asos.com

Blusen

Eine perfekt sitzende Bluse ist für jede Plus-Size-Frau ein absolutes Must! Ideal sind Wickel-Blusen, die in der Lage sind, ein paar Pölsterchen zu verstecken und dabei die weibliche Silhouette hervorheben. Ein toller Ausschnitt lenkt zugleich den Blick auf das Dekolleté. 

Bild: igigi.com

Plateau

Plateau-Schuhe gibt es 2015 in allen erdenklichen Varianten. Für stärkere Waden eignen sich die Trendschuhe ideal, da sie das Bein strecken und damit dünner erscheinen lassen. Der Vorteil: Plateaus mit Keilabsatz mogeln nicht nur ein paar Zentimeter Körperlänge dazu, sondern sind im Vergleich zu dünnen Stilettos auch noch bequem. 

Bild: asos.com

Shops für Kurvenstars

Immer mehr Modehäuser und Marken präsentieren eigene Curvy-Kollektionen. Kleidung, die nicht nur Zusatzpfunde, sondern auch gleich den ganzen Körper versteckt, ist passé. Angesagt sind Teile, die deine Schokoladenseiten hervorheben und allfällige Zusatzpfunde clever kaschieren. Dazu gehört auch Mut zur Farbe und das Spiel mit passenden Accessoires. In den folgenden Shops findest du trendige Mode, mit der du selbstbewusst den Frühling bzw. Sommer geniessen kannst. 

  • Igigi bietet süsse Kleidchen in allen Formen und Farben, alles speziell für Plus Size:
    www.igigi.com 
  • Die neusten Asos-Trends zu günstigen Preisen in der Kollektion “Curve + Inspire”:
    www.asos.com
  • Bei Anna Scholz gibt es besondere Designer-Kleider speziell für Plus Size:
    www.annascholz.com
  • Die Eigenmarke “Violeta” von Mango bietet eine grosse Auswahl an cooler Mode von Grösse 40 bis 52:
    www.mango.com
  • Ob klassisch, trendy oder schick – bei Saks fifth Avenue ist auch für grosse Grössen Cooles dabei:
    www.saksfifthavenue.com
  • Auch von Calvin Klein oder Michael Kors gibt’s Plus Size. Bei Bloomingdales findet sich eine grosse Auswahl an bezahlbarer Designermode:
    www.bloomingdales.com
  • Hier kann nach Herzenslust u.a. auch Plus-Size-Bademode geshoppt werden. Super ist auch die Selektion nach Figurentyp:
    www.evansfashion.com
  • Für das Modehaus Heine hat Guido Maria Kretschmer Blusen, Kleider, Mäntel etc. in grossen Grössen designt:
    www.heine.ch

Hier findest du weitere Stylingtipps für kurvige Frauen sowie ein kurzes Workout speziell für deinen Figurentyp, mit dem du perfekt in deinen eigenen vier Wänden ganz einfach deinen Body formen kannst. 

Bild: iStockphoto

Ähnliche Artikel

Die Modetrends für den Herbst 2020

Der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Mit d...

Mehr

Top-Strickkleider für den Saisonwechsel

Der Sommer neigt sich bald dem Ende zu. Unser modischer Favo...

Mehr
GettyImages-614213850.jpg

Gewinne unsere Sommer-Lieblinge!

Hast du Lust auf etwas Online-Shopping? Zusammen mit dem bek...

Mehr
Curvy 7.jpg

10 Curvy-Fashiontrends für den Herbst

Die neue Modesaison steht vor der Tür. Grund genug, einen B...

Mehr
iStock_000068032723_Medium.jpg

Büro-Looks für den Sommer 2020

Das perfekte Business Outfit zu finden, ist nicht immer einf...

Mehr
GettyImages-1137626242.jpg

So kaschierst du mit Mode Pölsterchen

Du hast etwas breitere Hüften? Fülligere Oberschenkel? Ode...

Mehr
iStock-533069311.jpg

So pflegt man Jeans

Ob Jeansshorts, Jeansjacke oder einfach die klassische Denim...

Mehr
iStock-491498260.jpg

Clevere Krempel-Tricks

Wer dachte, dass hochgekrempelte Jeans die Beine automatisch...

Mehr
iStock-477940194.jpg

Der Farbtypen-Check

Typberater und Visagisten unterscheiden bei der Wahl perfekt...

Mehr
iStock_28728968_MEDIUM.jpg

Babybauch-Mode mit Stil

Mode für zwei: Schwangere Frauen befinden sich auch modisch...

Mehr