Jahrelang hielt die enge Skinny in der Welt der Jeans unangefochten die Poleposition. Doch 2022 wird sie von Jeans mit lockeren und weiten Schnitten endgültig in den Hintergrund gedrängt. Hier geht’s zur ultimativen Jeans-Trendübersicht (inkl. Styling-Tipps) und zu unseren Lieblingsmodellen, die niemals einengen und deinen Looks eine tolle Lässigkeit verleihen.

Flared Jeans

Die Flared Jeans hievt sich 2022 endgültig zurück ins Rampenlicht und erfreut unser Modeherz in den verschiedensten Bundhöhen – neu sogar in Low Waist. Es gibt kaum eine andere Jeans, die unserer Figur so sehr schmeichelt wie diese Jeans. Durch ihren Schnitt (oben schmal, unten weit) kaschiert sie perfekt ein paar extra Pfunde auf den Hüften und zaubert gleichzeitig lange, schlankere Beine. Zierlichen Ladies verpasst sie auf der anderen Seite tolle weibliche Kurven. Und für alle, die es gerne bequem und gemütlich lieben, haben wir gute Nachrichten: 2022 darf die Schlaghose auch an den Oberschenkeln etwas lockerer sitzen, als wir es von den klassischen Modellen gewöhnt sind.

Styling-Tipps: Trendsetterinnen kombinieren die Flared Jeans jetzt im 70er-Jahre-Retrostyle zu einer lässigen Hemdbluse oder einem schicken weissen Shirt. Ins Büro ziehst du dazu am besten einen Oversize-Blazer an, in der Freizeit ist ein Hoodie oder ein bunter Strickpullover die perfekte Wahl.

Bid: Instagram @chloemonchamp, Teaserbilder: Zara und Getty Images for Christian Siriano

Bild: Instagram @emilisindlev

Die perfekte Jeans für alle kurvigen Fashionistas, die sich optisch schlanker und grösser schummeln möchten: Curve Love Ultra High Rise Vintage Flare Jeans von Abercrombie & Fitch. Preis: Euro: 95.–

Hier geht's zum Shop

Der Liebling vieler Hollywoodstars: Designer-Jeans im Flared-Style von Frame. Preis: CHF 325.– (über Zalando)

Hier geht's zum Shop

Figurschmeichelnde Flared Jeans in Schlankmacher-Blau von Mango, die in vielen Grössen erhältlich ist. Preis: CHF 49.95 (über Zalando)

Hier geht's zum Shop

Low & Loose

Eine neue Trendformel für 2022 heisst „Low & Loose“. Weit geschnittene Hosen mit maximaler Bewegungsfreiheit und einem Saum, der bis zu den Hüftknochen rutscht, gehören jetzt in die Garderobe jeder Fashionistas. Cooler und bequemer geht’s nicht. Bei den Farben sind verwaschene Töne in Blau und Schwarz sowie Pastellfarben angesagt.

Styling-Tipps: Wie in den 2000er-Jahren werden die weiten Hüftjeans diesen Sommer mit Micro-Tops getragen – vorausgesetzt, man verfügt über einen trainierten Bauch. Lässig und gleichzeitig elegant wirkt die Trendjeans zu einer weissen Bluse, Blazer sowie Sneakers oder Ankle Boots. Wer seine Beine optisch verlängern bzw. schlanker machen möchte, wählt letztere mit einem hohen Absatz.

Bild: Instagram @anoukyve

Bild: Instagram @hoskelsa

Toptrendiges It-Piece mit tiefem Bund, weiten Beinen und angesagten Cargo-Taschen. Von Zara, Preis: CHF 59.90

Hier geht's zum Shop

Die ideale Loose-Fit Hose für kleinere Fashionistas. Der hohe Bund ist hier ideal, da er optisch die Beine in die Länge zieht. Von Gina Tricot Petite, Preis: CHF 65.– (über Zalando)

Hier geht's zum Shop

Top-Jeans für coole Girls, die es gerne bequem und topmodisch mögen. Von Pull & Bear, Preis: CHF 49.90 (über Zalando)

Hier geht's zum Shop

Cropped Jeans

Zu den begehrtesten Jeans-Modellen zählt in diesem Frühjahr und Sommer auch die blaue Cropped Jeans mit weitem Bein. Die verkürzte Länge legt den Fokus auf die nackten Knöchel und schmeichelt damit – trotz weitem Bein und verkürzter Länge – der Figur. Zudem wirkt dieses Modell, das jeder Frau steht, äusserst stilvoll und avantgardistisch. Cropped-Modelle mit High-Waist verlängern nicht zuletzt auch die Beine. Diesen Effekt kannst du verstärken, indem du das Top in die Hose steckst.

Styling-Tipps: Da der Blick auf den Knöchel und die Schuhe freigegeben wird, gilt es zur Cropped-Jeans einen Eyecatcher-Schuh zu wählen (Loafer, Sandalen, Pumps). Mit Blazer, Bluse oder einem weissen Shirt komplettierst du den Look gekonnt.

Bild: Instagram @joanafreitas

Bild: Instagram @streetstyle_outfits

Sehr cooles und bequemes Trendpiece von Zara in verwaschenem Denim. In 4 verschiedenen Farben erhältlich. Preis: CHF 39.90

Hier geht's zum Shop

Äusserst apartes Cropped-Modell in schlankmachendem Black Denim. Von Mango. Preis: CHF 45.95 (über Zalando)

Hier geht's zum Shop

Komfortabler und eleganter Easy-Chic mit Cropped Denim in Dunkelblau. Von Only, Preis: CHF 55.– (über Zalando)

Hier geht's zum Shop

Bubble Jeans

Schmal an der Taille, schmal an den Gelenken, weit am Bein: Die Bubble Jeans wird 2022 zum coolsten Begleiter von trendbewussten Fashionistas und zur stilvollen Alternative von Skinny Jeans. Die Kreuzung aus Wide-Leg- und Karotten-Jeans ist eher etwas für schlankere Ladies. Damit der Look vorteilhaft wirkt, gilt es engere Oberteil zu bevorzugen und diese immer in den Bund der Hose zu stecken. Wenn du die Silhouette strecken möchtest, solltest du dein Oberteil in der gleichen Farbe wie die Hose wählen.

Styling-Tipps: Eine feminine Bouclé-Jacke verleiht der Bubble-Hose eine elegante Note. Dasselbe gilt für einen schmal geschnittenen Blazer, ein schlichtes Shirt sowie ein hochwertiges Feinstrick-Oberteil. An heissen Tagen kannst du dieses Jeansmodell mit hohem Bund auch mit einem Cropped Top, Blazer oder Pullover upstylen. In Sachen Schuhwerk hast du die Qual der Wahl. Die Styling-Optionen reichen von sexy High-Heels über elegante Pumps und feminine Loafers bis hin zu coolen Sneakers.

Bild: Instagram @anoukyve

Bild: Instagram @smythsisters

Aparte Ballon-Fit-Jeans in trendigem Washed-Black-Look und mit hohem Bund. Von Zara, Preis: CHF 49.90

Hier geht's zum Shop

Tolle Wohlfühl-Jeans im komfortablen Bubble-Style und aus nachhaltiger Produktion. Von C&A, Preis: CHF 39.95

Hier geht's zum Shop

Topmoderne Bubble Jeans im angesagten Patches-Look, der für einen Schlankeffekt sorgt. Von Desigual, Preis: CHF 115.– (über Zalando)

Hier geht's zum Shop

Distressed Jeans

Die Jeans mit extragrossen Löchern und cooler Attitüde feiert 2022 ein grosses Comeback. Du kannst eine Distressed Jeans mit Hilfe einer Schere aus einer alten Jeans selbst herstellen (wir zeigen dir hier,wie es geht) oder natürlich ein fixfertiges Modell im Shop deiner Wahl kaufen. Mit der richtigen Position der Löcher kannst du übrigens deine Beine optisch schlanker und länger mogeln. In unserem Artikel «Der Jeans-Schlitz-Trick» erfährst du dazu mehr.

Styling-Tipps: Damit der Look hochwertig wirkt, kombinierst du die Distressed Jeans bevorzugt  zu einem hochwertigen und aktuell sehr angesagten Strickoberteil oder einer weissen Sommerbluse, deren Enden du zur einen Hälfte in den Bund der Hose steckst (sorgt für längere Beine). Ein schicker Blazer und ein simples Shirt sind zur «zerstörten» Jeans ebenfalls ein beliebter und zeitloser Klassiker.

Bild: Instagram @taneshaawasthi

Bild: the styled fox

Loos & Fit Jeans im angesagten Distressed Look. Bis zu Grösse 46 und in verschiedenen Blautönen erhältlich. Von Zara, Preis: 49.90

Hier geht's zum Shop

Bestseller-Trendjeans mit Löchern und weitem Bein vom It-Label Citizens of Humanity. Eher für grössere Fashionistas geeignet. Preis: CHF 237.–

Hier geht's zum Shop

Das perfekte Distressed-Modell mit Schlank-Effekt für Ladies mit Kurven. Die Flared-Form zaubert längere und schlankere Beine. Von Vero Moda Curve, Preis: CHF 55.–

Hier geht's zum Shop

Fold-up Jeans

Du kannst nicht nur mit richtig platzierten Löchern in der Jeans deine Figur optimieren, sondern auch mit umgeschlagenem Saum. Hohe Pumps und eine Jeans, die sich ohne Probleme auf eine 3/4-Länge krempeln lässt, verlängert die Beine optisch locker um einige Zentimeter. Der Clou dahinter: Die helle gekrempelte Stelle verschiebt dein Knie optisch etwas weiter nach unten, wodurch deine Beine in Kombination mit den Heels deutlich länger erscheinen. Auch Kurvenstars mit etwas breiteren Hüften können figurtechnisch von einem Krempeltrick profitieren, indem sie zu einer dunklen, am Bein etwas länger geschnittenen Jeans greifen und die Denim einmal breit umschlagen (deine Fesseln sollten dabei bedeckt bleiben).

Wer keine Lust hat, die Jeans immer selber hochzukrempeln, legt sich jetzt ein Modell zu, das bereits mit dem neuen Detail am Hosenbein ausgestattet ist. Denn die sogenannten Fold-up Jeans im coolen Retro-Style liegen jetzt voll im Trend – ganz besonders in hellen bis dunklen Blautönen.

Styling-Tipps: Seht stylisch wirken die Fold-up Jeans zu eleganten Hemdblusen und Blazern. Die Oberteile sollten dabei in den hohen Bund der Hosen gesteckt werden. Ein besonderes Augenmerk  solltest du auf die Schuhe legen, da der umgeschlagene Saum den Fokus sofort auf das Beinende zieht. Wie wäre es zum Beispiel mit eleganten Ankle Boots, die gleichzeitig noch mit ihrem Absatz für endlos Beine sorgen? Der Look wirkt natürlich auch mit klobigen Loafers oder coolen Sneakers perfekt.

Bild: Instagram @

Bild: onlywardrobe.com

Sehr coole und zeitlose Allround-Jeans mit Umschlag, der die Beine verlängert. Von  Zara, Preis: CHF 49.90

Hier geht's zum Shop

City- und bürotaugliche Cropped Trendjeans mit Umschlag. Von Only, Preis: CHF 44.90

Hier geht's zum Shop

Lässige Jeans mit Saumaufschlag und tollem Retro-Flair. Von Zara, Preis: CHF 49.90

Hier geht's zum Shop

Ähnliche Artikel

Die neuen Lieblingsstücke von Victoria Swarovski

Zum 20. Jubiläumsjahr präsentiert das bekannte Mode-Label ...

Mehr

Die Sonnenbrillen-Trends 2022

Sonnenbrillen zählen zu unseren absoluten Lieblings-Accesso...

Mehr

Diese Brillen tragen wir jetzt

Augen auf, diese Korrektur- und Sonnenbrillen liegen dieses ...

Mehr

Trenchcoat: Styling-Tricks & Trends

Auch in der Frühlingssaison 2021 ist der Trenchcoat eines d...

Mehr

Das sind die neuen Bademode-Trends 2022

Die Uhren wurde umgestellt und der Sommer rückt immer nähe...

Mehr

Leggings als Trendpiece und Schlankmacher

Wir lieben Leggings. Warum? Weil sie superbequem und – ric...

Mehr

Dresscodes für bestimmte Anlässe und Locations

Du hast eine Einladung erhalten und verstehst den darauf ver...

Mehr
GettyImages-520179454.jpg

Jeans-Tricks für eine gute Figur

Für einen schönen, wohlgeformten Po und lange, schlanke Be...

Mehr

Die Modetrends für den Herbst 2020

Der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Mit d...

Mehr
OSH-SS20-14-10-19-MD-Set_5-01640_V2_RGB.jpg

Trendschuhe mit Schlankmacher-Effekt

Du denkst, dass du für schlankere Beine hungern musst?...

Mehr