Der Flur verdient bei der Einrichtung definitiv unsere volle Aufmerksamkeit. Schliesslich ist er der erste Raum, den Besucher betreten – und der erste Eindruck zählt bekanntlich immer. Lass dich von unseren coolen Wohnbeispielen aus aller Welt für eine attraktive Flurumgestaltung bzw. Garderobenauffrischung in deinem eigenen Zuhause inspirieren.

Allgemeines

Der Flur ist die Visitenkarte eines jeden Zuhauses, denn hier entscheidet sich, wie der erste Eindruck bei Besuchern ausfällt. Dennoch wird er als Durchgangsbereich oft nur sehr stiefmütterlich behandelt und meist wird auf seine Gestaltung nur wenig Wert gelegt. Wie die nachfolgenden Beispiele aus Privatwohnungen und -häusern zeigen, kann ein Flur bzw. der Eingangsbereich bereits mit wenigen originellen Möbeln, Wanddekos und Lichtobjekten attraktiv, praktisch und einladend gestaltet werden.


Bild: sabonhomeblog.tumblr

Schuhschränke

Wer seine Schuhe für maximale Ordnung lieber hinter Türen verstecken möchte, ist mit schmalen Schuhschränken bestens bedient. Wähle am besten ein stylisches Modell in der Farbe der Wand. So wirkt der Flur grösser und luftiger.

Bild: Pinterest

Bild: Pinterest

Sitzbänke

Eine Sitzbank im Flur ist in zweifacher Hinsicht äusserst praktisch: Zum einen bietet sie die Möglichkeit, sich sitzend das Schuhwerk an- bzw. auszuziehen und Taschen, Mäntel, Einkäufe etc. abzulegen. Zum andern können darunter perfekt Schuhe verstaut werden.

Bild: Getty Images

Bild: westwing.ch

Eyecatcher-Stuhl

Statt einer Bank kann auch ein einzelner Stuhl als praktische Sitzgelegenheit und als stylischer Eyecatcher neben einer passenden Garderobe platziert werden. Mit einem Stuhl kannst du auch einer leeren Ecke (Wohn-)Leben einhauchen.

Bild: Instagram @jennifer.paro

Bild: Instagram @mikaswohnsinn

Hängevorrichtung

In kleineren Fluren lässt eine Hängevorrichtung – im Gegensatz zu einer geschlossenen Garderobenwand – den Eingangsbereich viel luftiger und leichter wirken.

Bild: vosgesparis.com

Bild: vosgesparis.com

Fotogalerie

Hast du in deinem Flur grosse weisse Wände? Dann verschönere sie doch mit Familienbilder (am besten in Schwarz-Weiss), die dem Eingangsbereich in deinem Zuhause einen tollen persönlichen Touch verleihen.

Bild: 79ideas.org

Bild: Pinterest

Wandknöpfe

Sie gelten aktuell als Trendpiece: minimalistische Wandknöpfe,  die platzsparend sind und sich deshalb bestens für einen kleinen Flur eignen. Gleichzeitig sehen sie auch noch sehr stylisch aus und können eine tolle Ergänzung zu Kommoden oder Konsolen sein.

Bild: vosgesparis.com

Bild: Instagram @x.homebook.com

Farbentrick

Tipp für kleine Flure: Wenn die Möbel die gleiche Farbe wie die Wände haben, treten sie optisch zurück und lassen den Eingangsbereich grösser wirken.

Bild: stylizimo.com

Bild: westwing.ch

Konsolen & Co.

Eine hohe Praktikabilität (Ablagefläche für Handy, Schlüssel etc.) und Eyecatcher-Qualitäten können auch einem kleinen Tisch bzw. einer Konsole zugeschrieben werden. Mit einem schönen Deko-Arrangement werden zusätzlich stilvolle und wohnliche Akzente gesetzt.

Bild: style-files.com

Bild: sabonhomeblog.tumblr

Bild: Instagram @home_m_

Bild: Instagram @fux_berlin

Bild: Instagram @maison.no7

On the Road

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, kann dieses (geschickt platziert) als originelles Dekoobjekt im Flur aufstellen bzw. aufhängen. Der fahrbare Untersatz sorgt für eine tolle Prise Coolness.

Bild: vosgesparis.com

Bild: sabonhomeblog.tumblr

Blackboard

Mit Tafelfarbe aus dem Baumarkt lassen sich in Fluren stylische Akzente setzen, die erst noch viel Platz lassen für persönliche Nachrichten an die Mitbewohner oder «Nicht vergessen»-Notizen. Tipps für die Anwendung von Tafelfarbe gibt es hier.

Bild: Instagram @freiraumglueck

Bild: style-files.com

Spieglein an der Wand

Eine optische Täuschung lässt sich mit Spiegeln erzeugen. Durch sie wirken Flure nämlich weit grösser. Zudem ermöglichen sie uns einen kontrollierenden Blick auf unser Outfit bzw. unser Antlitz, bevor wir das Haus bzw. die Wohnung verlassen.

Bild: vosgesparis.com

Bild: thirdfloordesignstudio.blogspot.com

Raumtrenner

In Lofts, in denen der Besucher gleich im Wohnzimmer steht, kann ein Flur mit Hilfe einer grossen Kommode erschaffen werden.

Bild: stylizimo.com

Ähnliche Artikel

4 einfache Profi-Dekotricks (inkl. Gewinnspiel)

Das Geheimnis einer perfekt eingerichteten Wohnung? Interieu...

Mehr

20 einfache und toptrendige IKEA-Hacks

Um stylische DIY-Projekte umzusetzen, braucht es nicht zwing...

Mehr

Die schönsten Wohntrends 2024

Frische Farben, mutige Muster, Vintage-Chic, dunkle Hölzer ...

Mehr

Spektakuläre Häuserträume zum Staunen

In der heutigen Zeit sind Häuser weit mehr als nur vier Wä...

Mehr

Stylische Wintermodelle aus PET-Abfall aus der Limmat

Immer mehr Modefans setzen beim Kauf ihrer Kleider auf Nachh...

Mehr

So kriegst du dein Sofa wieder porentief sauber

Für die meistens von uns ist das Sofa das Herzstück im gem...

Mehr

Tolle Herbst-Dekotricks für ein gemütliches Zuhause

Der Sommer hat sich nach einem längeren Gastspiel 2023 defi...

Mehr

Toptrendige Update-Ideen für dein Schlafzimmer

Die Nächte sind wieder länger und kühler. Was gibt es da ...

Mehr

Elegantes «Matt Schwarz» für deine Küche

Wir haben uns verliebt – und zwar in die «Matt Schwarz» ...

Mehr

Preiswerte Design-Leuchten (inkl. Gewinnspiel)

Du möchtest deinem Zuhause gerne einen Hauch mehr Luxus ver...

Mehr