Herbst-Update für Balkon & Co.

Die Outdoor-Saison auf dem Balkon und auf der Terrasse ist noch nicht vorbei. Wunderschöne, goldene Abende laden nach wie vor zum gemütlichen Verweilen im Freien. Wir zeigen dir, welche Accessoires für den Saison-Wechsel ein Muss sind und liefern dir tolle Inspirationen für dein spätsommerliches Outdoor-Paradies.
Plaids & Kissen
Der Spätsommer hat sich noch nicht endgültig verabschiedet. Wunderschöne Abende mit goldenem Licht und üppiger Natur sind beste Voraussetzungen, um noch möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen. Zu den perfekten Begleiter zählen dabei Kissen und Plaids. Wähle am besten ein Modell mit hohem Kuschelfaktor aus softem Baumwollstrick, weichem Faux-Fur oder hochwertigem Leinen. Damit wirkt dein kleines Paradies automatisch noch wohnlicher. 
Bild: Pinterest
Bild: freshideen.com
Bild: dehuismuts.com
Bild: architekturundkunst.ml
Bild: Pinterest
Laternen und Kerzen

Kerzen in allen verschiedenen Variationen sind für eine Wohlfühl-Atmosphäre und stimmungsvolles Licht im Aussenbereich unverzichtbar. Ob Laterne, mit Wachs gefüllte Töpfe, kleine Teelichter oder Kerzen-Arrangements auf dem Tisch – sie alle sorgen für den Deko-Wow-Effekt tagsüber und romantische Stunden abends. 

Achte beim Dekorieren mit Laternen darauf, verschiedene Grössen und Formen zu kombinieren und sie wenn möglich auf mehreren Ebenen zu verteilen (z.B. auf dem Tisch und am Boden).

Für feurige Stimmung in deinem Garten oder auf deiner Terrasse sorgen Fackeln in verschiedenen Grössen und Formen. Beachte bei Fackeln immer, dass du sie genügend tief und sicher in den Boden (am besten in die Wiese) bzw. in ein grosses Gefäss steckst.

Bild: imoutsidelookin.tumblr
Bild: solebich.ch
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest
Lichterketten
Eine winterliche Deko mit Fellen und kuscheligen Decken wirkt mit einer Lichterkette gleich noch gemütlicher. Du kannst das Lichtelement an einem Deko-Objekt (z.B. Dekoleiter) und Baum aufhängen oder am Balkongeländer drapieren. Wer mit einer Outdoor-Lichterkette (mit sicherer CE-Kennzeichnung!) Partystimmung erzielen möchte, setzt am besten auf die Modelle mit grösseren Leuchten. 
Bild: dekoration19.ml
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest
Feuerstellen
Dank Feuerstellen lassen sich kühlere Abende auf der Terrasse zu jeder Jahreszeit verlängern. Ob Feuerschale, Feuerkorb, Outdoor-Cheminée – sie alle bilden ein tolles Stimmungselement und gleichzeitig eine willkommene Wärmequelle in unserer Outdoor-Oase. An einem schönen Herbst- oder Wintertag können sie sogar zum Grillieren von Würsten, Schlangenbrot oder Marshmallows genutzt werden. Mit dem entsprechenden Zubehör kann in manchen Feuerstellen sogar Fondue gekocht werden.
Bild: Pinterest via DekoKuche
Bild: Tumblr
Bild: Tumblr
Bild: imoutsidelookin.tumblr
Kürbis, Äste und Co.
Komplettiert wird das herbstliche Outdoor-Paradies mit einer Natur-Deko. Sehr hübsch sehen Kürbisse, grosse Äste oder winterharte und immergrüne Pflanzen aus. Zu letzteren zählen etwa Heidekräuter (Erikas), Rododendron, Christrose und Efeu. 
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest
Bild: dekorationsgram.com
Bild: terrasse.intissimo.com
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest