Upcycling mit Glas

Altglas eignet sich perfekt, um fantasievolle Upcycling- bzw. DIY-Projekte umzusetzen. Stilpalast präsentiert kreative, witzige und praktische Werke, die sich aus Weinflaschen, Trinkgläsern, Weckgläsern, Marmeladengläsern und Co. zaubern lassen.
Fantasievolle Vorratsdosen

Mit solch kultigen Gläsern, verziert mit Plastiktierchen, macht Backen und Kochen gleich doppelt so viel Spass. Hier geht's zur DIY-Anleitung.

Bild: frollein-pfau.blogspot.ch
Hausgemachtes Geschenk

Brauchst du öfters mal ein kleines Mitbringsel? Eine Backmischung, eingefüllt in ein Glas und verziert mit Etikette und Bändern macht immer Eindruck und ist ruckzuck hergestellt. Hier geht's zur Anleitung bzw. zum Rezept für Homemade Cookies. 

Bild: enjoyspecialsomethings.com
Shabby-Chic-Töpfchen
Ganz bewusst ist hier der Lack ab. Mit hübschen Pastell-Farben und etwas Schleifpapier lassen sich Marmeladengläser in stylische Shabby-Chic-Beauty-Töpfchen verwandeln. 
Bild: pinterest.com
Flaschen-Wand
Trennwände aus alten Flaschen sehen im Sonnenlicht besonders reizvoll aus. Dazu braucht es auch nicht zwingend Flaschen in der gleichen Farbe. 
Bild: pinterest.com
Cakepop-Halter
Man nehme ein Marmeladenglas, fülle es mit einem Stück Styropor und Dekosteinchen, verziere es nach Lust und Laune und fertig ist der praktische Cakepop-Halter. 
Bild: nimmerlandka.wordpress.com
Party-Licht
Tolle Beleuchtungs-Idee für die Hausbar: Leere Spirituosen- oder Weinflaschen mit Lichterketten füllen und gruppiert in Szene setzen. 
Bild: homemydesign.com
Black Beauties
Wie wir Tafelfarbe lieben! Unterschiedliche Glasflaschen mit Tafelfarbe bemalen und als Vase oder cooles Dekoobjekt benutzen. Auch toll: Beim nächsten Gästedinner das Menü mit einem Kreidestift auf die Flaschen schreiben. 
Bild: homemydesign.com
Ei, ei, ei
Ein abgeschnittener Flaschenboden (Vorsicht, scharfe Kanten unbedingt schleifen) dient auch als stylischer Eierbecher. 
Bild: dawanda.com
Flaschenkleider

Pack die Flaschen, die eigentlich für den Altglascontainer bestimmt gewesen wären, doch einfach mal in Stoffreste ein. Mit einzelnen Blüten oder Trockenblumen geben sie eine schicke und vor allem schnelle Deko ab. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: leelahloves.de
Stylische Gartenhelfer

Natürlich braucht es für diese Gartenutensilien des britischen Designers Michael Hannaford etwas mehr Geschick. Kreativ ist die Idee mit leeren Schnapsflaschen aber allemal.

Bild: inhabitat.com
Altglas-Glück

Spar dir teure Geschenkeboxen und verwandle stattdessen lieber ein Glas in eine originelle Verpackung. Mit Süssigkeiten gefüllt, etwas Masking Tape und einem Prägegerät gelingen dir wunderbare kleine Aufmerksamkeiten für deine Liebsten. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: frollein-pfau.blogspot.ch
Einladung im Glas

Schmeisst du demnächst eine Party? Ob zum geselligen Mädelsabend, zum Kindergeburtstag oder zur Grill-Party: Eine Einladung im Glas haben deine Gäste bestimmt noch nie erhalten. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: handmadekultur.de
Wunderbarer Wintergarten
Das Wunder der Natur lässt sich in einem Glas besonders hübsch präsentieren. Für das improvisierte Terrarium eignen sich z.B. Orchideen.  
Bild: urbancomfort.typepad.com
Glas-Glocke

Schnell ist es passiert und der Stiel des Weinglases abgebrochen. Das ist aber noch lange kein Grund, das Glas wegzuschmeissen. Mit Fimo und etwas Nagellack kann daraus eine filigrane Cloche entstehen. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: lookwhatimadedotcom.wordpress.com
Designer-Objekt
Erst auf den zweiten Blick lassen sich bei dieser coolen Leuchte die einzelnen Flaschen erkennen. Durch das matte Glas wirkt das Licht etwas gedämpft. 
Bild: designrulz.com
Outdoor-Fackel

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und damit auch die lästigen Mücken. Mit einer selbstgemachten Citronella-Öl-Lampe hältst du dir die Plagegeister stilvoll vom Leibe. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: helloglow.co
Flaschen-Lampe
Oben eine Glühbirnenfassung mit Lampenschirm, unten eine kleine Lichterkette - fertig ist das Unikat. Puristischer wirkt es, wenn du eine Flasche aus weissem Glas ohne Etikette verwendest. 
Bild: designrulz.com
Schneekugel-Traum
Schneekugeln lassen Kinderaugen garantiert glänzen. Mit etwas Fantasie sind die hübschen Unikate auch ganz einfach zuhause herzustellen. Dazu den Deckel eines Marmeladenglases abschrauben, auf der Innenseite die gewünschte Figur kopfüber aufkleben, Wasser und etwas Glitzerpulver ins Glas füllen, den verzierten Deckel zuschrauben und das Glas verzieren. 
Bild: pinterest.com
Limonadengläser

So einfach wie genial: Marmeladengläser anmalen, ein Loch für den Strohhalm bohren, scharfe Kanten auf der Innenseite mit einem Hammer platt schlagen, Limonade einfüllen und sich freuen, dass sich im Sommer keine Wespe ins Glas verirrt. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: hej-hanse.blogspot.ch
Doppeltes Upcycling

Bei diesem coolen DIY-Projekt handelt es sich gleich um doppeltes Upcycling. Das Altglas erhält nämlich ein Kleid aus gerolltem Altpapier. Hier findest du mehr Infos zu Upcycling-Produkten aus Zeitungen und Prospekten. 

Bild: krahwumm.de
Tierische Aufbewahrung

Egal, ob im Büro oder in der Küche: Überall wo Krims-Krams zu verstauen ist, machen sich diese coolen Aufbewahrungsgläser gut. Die Tierfiguren kannst du selbstverständlich auch mit anderen Plastikfiguren ersetzen. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: modage.de
Flaschen-Garten
Ein solcher Mini-Garten hat auch auf dem kleinsten Fleckchen in der Stadt Platz. Als Alternative zu Zierpflanzen kann in den ausgehöhlten und mit Erde gefüllten Weinflaschen auch Pflücksalat angebaut werden. 
Bild: pinterest.com
Vasen-Trio

Dass sich Vasen nicht nur auf dem Tisch, sondern auch an der Wand gut machen, beweist dieses kreative Bastel-Projekt. Mit Hilfe von Schlauchschellen werden dabei Marmeladengläser auf einem Brett gefestigt. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: mein-feenstaub.blogspot.ch
Vintage-Vasen
Konfitürengläser mit Prägung lässt sich perfekt einen Vintage-Look verpassen. Dazu die Gläser in sanften Pastelltönen bemalen, einen Teil wieder abschleifen und farblich passende Blumen hübsch darin arrangieren. 
Bild: dawanda.com
Windlichter

Puristisch, clean und stilvoll präsentieren sich diese Windlichter. Die Kombination von schlichten Einmachgläsern und Holzfurnier passt wunderbar. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: leelahloves.de
Flaschenpflanzer
Einen cleveren Einfall hatte der Macher dieser Flaschenpflanzer. Überschüssiges Wasser kann durch den Flaschenhals abfliessen und gelangt in den Flaschenboden. Empfindliche Pflanzen halten dadurch bedeutend länger. 
Bild: weupcycle.com
Männerding
Dieser coole Seifenspender, hergestellt aus einer alten Whiskey-Flasche, dürfte das perfekte Geschenk für eine Jungs-WG sein. Das Badezimmer-Utensil glänzt nicht nur mit der Optik, sondern auch mit der Tatsache, dass satte 700 ml Seife darin Platz haben. 
Bild: flaschen.guru
Kronleuchter
Zu Dutzenden gebündelt und mit entsprechenden Leuchtmitteln versetzt, sind diese Weinflaschen der absolute Hingucker. Je minimalistischer der Rest der Wohnung eingerichtet ist, desto präsenter ist der Flaschenleuchter.  
Bild: designrulz.com
Gläserne Deko

Glas, Kupfer und Federn - ein wunderbarer Material-Mix! Alte Glasflaschen einfach mit Kupferfolie (im Bastelladen erhältlich) umwickeln und mit dekorativen Federn füllen. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: elf19.de
Glamour-Vasen

Echte Glanzstücke: Glasflaschen mit weisser Farbe mehrmals bemalen und das untere Drittel mit Glitter verzieren. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: kuehne.de
Washi-Kerzenständer

Eine Bastelei, die nur 5 Minuten dauert: Glasflasche mit Hilfe von buntem Washi-Tape verzieren (topaktuell sind grafische Muster) und eine Kerze reinstecken. Hier geht's zur DIY-Anleitung. 

Bild: nur-noch.blogspot.de
Weinflaschen-Lampe
Wird der Korken und der untere Teil einer Weinflasche entfernt, kann problemlos eine Glühbirnenfassung eingebaut werden. Das Ergebnis ist ein wunderbar stimmungsvolles Licht. 
Bild: etsy.com