Meist verbindet man mit Jugendherbergen muffige Schlafsäle und Gemeinschafts-Bäder. Doch das war einmal! Diese stylischen Hostels bieten z.B. Suiten, Live-Musik, Bars und vor allem eine unvergleichliche Atmosphäre. Stilpalast präsentiert 20 coole Hostels quer durch Europa, die durchaus auch mit richtigen Hotels mithalten könnten.

Industrial Chic in Dublin

Einzigartiges Flair und trendiger Industrial Chic strahlt das Generator Hostel in Dublin aus, das nur noch wenig mit einer herkömmlichen Jugendherberge zu tun hat. Der eigene Kinosaal ist genauso cool wie die Tatsache, dass laufend immer wieder Hostel-Events und Konzerte stattfinden. Nebst Zwei-, Vier- und Mehrbettzimmern gibt es noch eine spezielle VIP Jacuzzi-Suite für Ladies. Der Name ist hier Programm. 

Bilder: generatorhostels.com

Style in Valencia

Wer beim Wohnen grossen Wert auf Style legt, wird sich in diesem äusserst aparten Deluxe-Hostel im spanischen Valencia pudelwohl fühlen. Wundere dich nicht, wenn du danach am liebsten gleich deine eigene Wohnung umstylen würdest… Ein Doppelzimmer gibt es im angesagten Valencia Lounge Hostel ab Euro 77.–.  

Bilder: valencialoungehostel.com

Live-Music in Prag

Regelmässig mit Top-Bewertungen ausgezeichnet wird das lebhafte Mosaic House in Prag. Kein Wunder, denn die Mischung aus Hotel, Hostel, Bar und Live-Musik hat ihren ganz besonderen Reiz. Als Alternative zu den Mehrbettzimmern gibt es auch private Zimmer und sogar ein Penthouse mit einem atemberaubenden Panoramablick. 

Boutique-Charme in Barcelona

Im Herzen von Barcelona, dort wo Prada & Co. zuhause sind, punktet das geschmackvolle Boutique Hostel Casa Gracia mit toll ausgestatteten Zimmern und beeindruckenden Zusatzleistungen, die für ein Hostel nicht selbstverständlich sind: So gibt es Frühstück auch für Langschläfer (bis 11.00 Uhr), Tee, Kaffee und Wasser kostenlos und sogar Zimmerservice mit täglichem Handtuchwechsel. 

Bilder: casagraciabcn.com

Eleganz in Amsterdam

Das elegante Cocomama war früher ein edles Bordell, heute ist es Amsterdams erstes Boutique Hostel mit einer lockerer und gleichzeitig eleganten Atmosphäre. Das überaus freundliche Personal gibt dann auch sehr gerne Insidertipps weiter und lässt den Aufenthalt in Amsterdam zu etwas ganz Speziellem werden (inkl. kleine Aufmerksamkeiten wie Reise-Duschgels auf den Kissen). 

Bilder: cocomama.nl

Mediterrane Schönheit in Zadar

Mitten in der historischen Altstadt von Zadar, der Perle an der kroatischen Adria-Küste, hat sich nicht etwa ein Luxushotel die beste Sicht auf das Wahrzeichen der Stadt geschnappt, sondern ein Hostel. Egal, ob im Einzel-, Vierbett- oder Luxuszimmer: Das Boutique Hostel Forum bietet von jedem Raum aus ein traumhafter Meerblick. 

Bild: iStockphoto

Bild: hostelforumzadar.com

Urbane Coolness in London und Venedig

Für Kurztrips genau das Richtige: Die Wombat’s City Hostels in London und Venedig. In der britischen Metropole liegt das Hotel sehr zentral und Touristenattraktionen sind bequem zu Fuss zu erreichen. In Venedig ist das brandneue Hostel (Eröffnung am 11. Juli 2019) an der Türschwelle zu Venedig in Venezia-Mestre (hier wohnen zwei Drittel der Venezianer) zu finden. In beiden Hostels sind Etagenduschen und Gemeinschaftstoiletten natürlich auch längst passé. Jedes der modernen Doppelzimmer hat ein Bad ensuite. Es gibt aber auch schöne Vierer-Bett-Zimmer für Gruppenreisende. 

Bilder: wombats-hostels.com

Trendy Chic in Paris

Jung, hip, absolut trendy und um Welten besser als so manches Hotel präsentiert sich das moderne Generator Hostel in der Stadt der Liebe. Ein ehemaliges Bürogebäude wurde hier in ein Hostel mit stylischen Privatzimmern (inkl. Balkon) und Mehrbettzimmern umgebaut. Von der Dachterrasse aus ist ein wunderbarer Blick über Paris zu geniessen und in der Underground-Bar treffen sich Reisende aus aller Welt. 

Bilder: generatorhostels.com

Italianità in Florenz

Italianità mit einer Prise Lässigkeit gibt’s im zentral gelegenen Plus Florence. Im Sommer punktet der Outdoor-Bereich mit Pool und Bar, im Winter das Hallenbad, die Sauna und das Türkische Dampfbad. Fast wie in einem Hotel gibt’s ausserdem einen Fitnessraum. Die Party steigt hier nach ausgiebigem Sightseeing entweder in der Basement Bar oder in der Opera Terrace Bar auf dem Dach mit einmaliger 360°-Sicht über Florenz. 

Bilder: plushostels.com

Klasse in Lissabon

In diesem wunderschönen Altbau vermutet auf den ersten Blick wohl kaum jemand eine Herberge. Umso besser für budgetbewusste Reisende, denn selbst in den grossen Schlafsälen des sehr geschmackvoll eingerichteten Hostels The Independente findet sich edler Stuck an den Decken. Vier Suiten bieten mit eigenem Balkon und traumhafter Aussicht auf den Fluss Tejo ein luxuriöses Hostel-Erlebnis. 

Bilder: theindependente.pt

Gastfreundschaft in St. Petersburg

Auf ein mit ganz viel Liebe eingerichtetes Hostel, eine warme Atmosphäre und eine Top-Lage direkt am Fluss dürfen sich Gäste im wunderschönen St. Petersburg freuen. Der Name ist beim mehrfach ausgezeichneten Soul Kitchen Hostel Programm, denn in der grossen Gemeinschaftsküche werden im Nu Kontakte geknüpft. 

Bilder: soulkitchenhostel.com

Industrial Chic in Reykjavik

Das kreativ und mit ganz viel Industrial Chic eingerichtete Kex Hostel befindet sich in der Innenstadt von Reykjavik in einer alten Keksfabrik (daher auch der Name). Für isländische Verhältnisse ist das Hostel sehr lebhaft, kommen doch oft auch Einheimische auf einen Drink vorbei. Partyabende sind hier deshalb vorprogrammiert. 

Bilder: kexhostel.is

Pulsierendes Grossstadtflair in Berlin

Mitten in Berlin, am Rosenthaler Platz, bietet das quirlige Hostel The Circus die perfekte Ausgangslage, um die Sehenswürdigkeiten, hippen Bars und das Nachtleben der pulsierenden Grossstadt zu entdecken. Die geselligen Schlafsäle für Backpacker sind genauso beliebt wie die Privatzimmer mit Bad ensuite. Das hosteleigene Katz & Maus ist Café, Bar und Lounge in einem und ein idealer Treffpunkt. Das i-Tüpfelchen hier: die hauseigene Mikrobrauerei. 

Bilder: circus-berlin.de

Kulturaustausch in Mailand

Nur 10 Gehminuten vom Dom entfernt, punktet das Ostello Bello mit seiner Top-Lage. Doch nicht nur diese begeistert Gäste aus aller Welt. Auch das sehr freundliche Personal und das tolle Ambiente kommen gut an. Wer auch mit Locals in Kontakt treten will, ist hier richtig, denn die hosteleigene Bar wird häufig auch von Mailändern besucht. 

Bilder: ostellobello.com 

Entspannte Gemütlichkeit in Wien

Wiener Gemütlichkeit gepaart mit internationaler Atmosphäre punktet im Traditions-Hostel Ruthensteiner. Das  erste Backpacker-Hostel der österreichischen Hauptstadt gibt es nämlich bereits seit 1968. Wer die zentrale Lage nicht für eine Stadtbesichtigung nutzen möchte, der entspannt einfach im hosteleigenen Garten, besucht die Bar oder jammt mit einem Leihinstrument mit. 

Bilder: hostelruthensteiner.com

Luxus in Wen

Wir bleiben wegen eines Backpacker-Leckerbissens gleich in Wien. Das stadtbekannte “Grand Ferdinand” ist eigentlich ein 5-Sterne-Hotel mit entsprechenden Preisen. Doch das renommierte Haus bietet auch Luxus für ein kleines Budget. Im noblen Schlafsaal mit acht Betten haben die Besucher natürlich wie die anderen Hotelgäste Zugang zum Pool und zur Rooftop-Bar.

Bilder: grandferdinand.com

Rock-Feeling in Hamburg

Das Hamburger Hostel Superbude rockt im wahrsten Sinne des Wortes. So bietet z.B. die sogenannte „Rockstarsuite“ nicht nur einen grossen Kühlschrank für das obligate Bier, chillige Sofas, Beamer, Playstation und eine leistungsstarke Soundanlage, sondern sage und schreibe auch gleich sechs gemütliche Schlafplätze für müde Musiker, für die ganze Band sozusagen, sowie eine aufklappbare Studiobühne. 

Bilder: superbude.de

Wellness in Saas Fee

Hostel ist eigentlich auch bei dieser Unterkunft die falsche Bezeichnung, denn das wellnessHostel4000 in Saas Fee ist vielmehr ein Paradies für Wellnessfans mit Hallenbad, Fitnesscenter und Spa, umgeben von 13 erhabenen Viertausendern. Zur Auswahl stehen Doppelzimmer mit eigenem Bad, und Einzelzimmer mit Dusche, aber auch 6er-Zimmer mit Gemeinschaftsbad.  

Bilder: booking.com

Bilder: hihostels.com

Exklusivität in Rom

Eine wahrlich exklusive Hostel-Erfahrung machen Gäste im The Blue Hostel in Rom. Hier sind es die kleinen Feinheiten, die den Unterschied machen: Eine Top-Lage im Herzen der ewigen Stadt, ein wunderbar historisches Gebäude mit Parkettböden, täglicher Zimmerservice, 4 Kissen pro Bett, Badezimmer ensuite, TV, Klimaanlage usw. Alles in allem: Hotel-Leistungen zu einem Hostel-Preis. 

Bilder: bluehostel.it

Tradition und Moderne in Istanbul

Es ist wahrlich schwierig, sich dem Charme von Istanbul zu entziehen. Das Hostel #Bunk macht es Reisenden noch einfacher, die türkische Metropole zu lieben. Design, eine stilvolle Atmosphäre, Komfort, Kunst, Kultur und nicht zuletzt auch Spass werden hier ganz gross geschrieben. Ein absolutes Highlight ist die Dachterrasse.

Bilder: bunkhostels.com

Ähnliche Artikel

Die etwas andere “Tour de Suisse”

Hättest du es gewusst? Über hundert «Schweizen» gibt es ...

Mehr

5 coole Ausflugs-Tipps in der Schweiz

Um eine abwechslungsreiche Auszeit zu erleben, musst du gar ...

Mehr

Unser Tipp für eine Herbstwanderung

Im Tal setzt sich wieder hartnäckig der Nebel fest. Um noch...

Mehr

8 aussergewöhnliche Schweizer Airbnbs

Ferien in der Schweiz erfreuen sich aufgrund der aktuellen S...

Mehr
iStock_67136603_MEDIUM.jpg

3 Appenzeller Traumrouten

Nicht zuletzt dank Instagram & Co. ist Wandern auch bei ...

Mehr
Bild_1.jpg

Traumhafte Sommerferien in Gstaad

Schwimmen im Bergsee, Essen unter freiem Himmel und Wandern ...

Mehr
Bild_1.jpg

Cooler Tipp für die Sommerferien

Schwimmen im Bergsee, Essen unter freiem Himmel und Wan...

Mehr
Regent Suite neu.jpg

Auf See im siebten Himmel

Träumst du von authentischen und eindrucksvollen Ferienerle...

Mehr
iStock_92990471_MEDIUM.jpg

Backpacking-Trips durch Asien

Stilpalast präsentiert in Kooperation mit dem Reise-Portal ...

Mehr
Ponant 1.jpg

Yacht-Reisen für Abenteurer

Einzigartige Reiserouten, atemberaubende Landschaften, faszi...

Mehr