Ganz im Westen Deutschlands liegt sie und wartet darauf, von dir erkundet zu werden: Die Schatzkammer Rheinland-Pfalz. Geprägt durch ursprüngliche Natur und die Menschen, die dort leben.

Bild: Moselschleife bei Kröv, ©Mosellandtouristik, D. Ketz

Lässt du den Blick über die grünen Wälder, schroffen Weinberge oder die sonnengebadeten Flusstäler schweifen, so spürst du eine kribbelnde Vorfreude auf die besonderen Erlebnisse, die dich in den zehn Regionen von Rheinland-Pfalz erwarten. Bei einer Entdeckungsreise durch die Burgen, Schlösser und weitere kulturelle Besonderheiten des Landes wirfst du einen Blick in die Vergangenheit bemerkenswerter Persönlichkeiten und merkst, wie dich ihre faszinierende Geschichte neu inspiriert. Für eine genussvolle Auszeit bietet dir das Bundesland, in dem Rhein und Mosel sich vereinen, neben urigen Strausswirtschaften und gemütlichen Weinlokalen auch exklusive Wohlfühlhotels, Spitzenwinzer oder Sterneköche. Hier nehmen wir dich mit an die Mosel auf eine kulinarische Entdeckungsreise.


Bild: Burgfenster @Mosellandtouristik / Elina-Leitz

 

Stylische Vinotheken, Weinbars und Restaurants

Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft schlängelt sich die Mosel in engen und weiten Schleifen durch das felsige Tal und ist geprägt von den Menschen, die hier leben oder lebten. Schon die Römer fühlten sich hier heimisch und pflanzten vor 2‘000 Jahren im grossen Stil Reben im Moseltal. Noch heute wirken mediterrane Einflüsse und die Haute Cuisine des nahen Frankreichs auf die regionale Küche, die es so nur an der Mosel gibt. Riesling, Elbling, Weinbergpfirsichlikör, Trester oder Viez gehören nicht allein als typische Begleiter zum Essen, sondern auch ins Essen: Sie geben raffinierten Suppen, Desserts und Kuchen, Aufstrichen und Konfitüren, Dressings oder Saucen die besondere Aroma-Note. Damals wie heute gehörten zu den kulinarischen Verlockungen nicht nur der Wein, sondern auch Süsswasserfische von Aal bis Zander, ausserdem Obst, Gemüse und allerlei schmackhafte Kräuter, im Herbst auch das Wild aus den umliegenden Wäldern.

Eine Spezialität, die die Römer zusammen mit dem Weinbau hinterlassen haben, ist der Weinberg-Pfirsich. Sein rubinrotes Fleisch ist eine wahre Delikatesse, ob klassisch als Marmelade, trendy im Mosel-Kir oder in pikanten Chutneys. Die berühmteste Mosel-Spezialität ist wohl das Tresterfleisch, das es in verschiedenen delikaten Varianten gibt. Ursprünglich wurde das gut gewürzte Fleisch in einem Topf in den Brennkessel gehängt, während der Trester destilliert wurde. Das Ergebnis stundenlangen Garens: ein zarter, ausserordentlich aromatischer Braten.

Ganz gleich ob fleischige Genüsse, Vegetarisches und Veganes, Fisch oder Süsses: Wenn du die Küchen und Keller der windungsreichen Mosel erkundest, solltest du dir Zeit lassen und neugierig bleiben. So weiss man an der Mosel neben gutem Wein auch aromatischen Kaffee und Süsses zu geniessen. In den gemütlichen Cafés oder stylischen Kaffeebars gibt es zum Latte Macchiato zur Schwarzwälder auch Riesling-Apfeltörtchen und Weinbergpfirsich Pralinen.


Bild: Weinstube Palais Kesselstatt ©D.Ketz

 

Goldener Herbst:  Wander- und Genusszeit

Zur Weinlese lässt sich der kulinarische Genuss besonders gut mit dem herbstlichen Naturerlebnis verbinden: Bis weit in den November leuchten die Mosel Weinberge und -terrassen in goldenen Gelbtönen und bieten die perfekte Landschaftskulisse zum Wandern und Velofahren. Entlang des Flusses verbindet der Mosel-Radweg Winzerorte und Städte miteinander, während du auf dem Moselsteig mit ständig neuen Aussichtspunkten belohnt wirst. Ob du nun zu Fuss, mit dem Velo oder mit dem Moseldampfer unterwegs bist: charmante Weinstädte wie Saarburg, Trier, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem laden dich zu spannenden Stadterlebnissen ein. Neben stylischen Vinotheken, Weinbars und Restaurants mit leichter Moselküche gibt es auch eine hohe Anzahl an Spitzenrestaurants, die teils mit Michelin-Sternen oder mit anderen internationalen Top-Siegeln ausgezeichnet sind.


Bild: WeinstubeKesselstatt ©D.Ketz

 

Unter den nachfolgenden Links findest du weitere tolle Inspirationen für deinen genussvollen Urlaub an der Mosel:

Entdecke unsere Restaurants für den besonderen Anlass

Stadterlebnisse

Zehn süsse Zufluchtsorte

Mosel-Radweg

Moselsteig

sponsored content

Ähnliche Artikel

Unser Geheimtipp für die besten Hotelpreise

Wir lieben es, uns ab und zu eine kleine Auszeit vom Alltag ...

Mehr

Traumhafte Höhenwanderungen

Mit dem ersten Nebel, der ins Land zieht, wächst bei vielen...

Mehr

7 coole Ausflugs-Tipps in der Schweiz

Um eine abwechslungsreiche Auszeit zu erleben, musst du gar ...

Mehr

Aussichtsmeisterin «Davos Klosters»

Wandern boomt – und jetzt ganz besonders in der Ferienregi...

Mehr
iStock_67136603_MEDIUM.jpg

3 Appenzeller Traumrouten

Nicht zuletzt dank Instagram & Co. ist Wandern auch bei ...

Mehr

Die kleinste Weltstadt: Baden-Baden

Umgeben von sanften Hügeln und Weinbergen, treffen hier 200...

Mehr

Einzigartige Kulinarik-Erlebnisse am Genfersee

Ob Weinverkostungen, Pilze sammeln oder Käsereibesichtigung...

Mehr

Ab ins Märchenland

Historische Burgen und Schlösser mit spektakulären Gärten...

Mehr

Die schönsten Weihnachtsmärkte

Der herrliche Duft von Glühwein, Zimt, gebrannten Mandeln u...

Mehr

Auf Zeitreise in eine märchenhafte Welt

Historische Burgen und Schlösser mit spektakulären Gärten...

Mehr