In den vergangenen Tagen hat die Stilpalast-Redaktion wieder diverse Beauty-Neuheiten getestet. Hier die Produkte, die uns am meisten überzeugt haben, und die wir uns glatt selbst unter den Christbaum legen würden. 

Pariser Liebesgeschichte

Es war Liebe auf den ersten Blick. Schon beim ersten Aufsprühen hat uns der neue Chloé-Duft von “Love Story” verzaubert. Die Komposition des Eau de Parfums mit Orangenblüte, Jasmin, holzigen Noten von Zeder, Rosenhonig und reinstem Patchouli wirkt unglaublich feminin, sanft, aber gleichzeitig auch sehr sexy.

Und das Schöne: Der Duft ist sehr langanhaltend, ohne auf die Umgebung penetrant zu wirken. Cool finden wir auch das Design des Flacons, das die Liebes-Schlösser, wie sie an der Pont des Arts von Paaren in Paris zu Tausenden angebracht werden, widerspiegelt. Preis für das Eau de Parfum 30 ml : ab CHF 88.-.

 

Hier geht's zum Shop

Rihannas Premiere

Popstar Rihanna hat bereits vier Parfüms auf den Markt gebracht – allesamt für das weibliche Geschlecht. Jetzt verwöhnt sie mit dem maskulinen Nachfolger ihres Verkaufshits “Rogue” erstmals auch die Männer mit einem Duftwässerchen. Gemäss Rihanna soll das Herrenparfüm auch die Frauen verzaubern. “Achtung Ladies, ihr werdet neben eurem Mann aufwachen und er riecht nach diesem Duft. Dann wollt ihr ihm sofort sein Shirt klauen”, liess sie anlässlich der Lancierung verlauten.

Wir können zumindest sagen, dass der maskuline und sexy Duft, den Rihanna in einer Schwarz-Weiss-Kampagne promotet, sowohl unseren männlichen als auch weiblichen Testpersonen gefallen hat. Wir würden ihn eher jüngeren, coolen Jungs empfehlen, die gerne abends Party machen und das Leben ganz easy nehmen.  Preis für das Eau de Toilette Spray 30 ml: CHF 47.-.

Ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Zart mit Bart

Aufmerksame Stilpalast-User wissen es längst: Männerbärte sind aktuell schwer angesagt. Vichy Homme präsentiert nun eine massgeschneiderte Pflege für Kerle mit Gesichtsbehaarung. Das leichte Fluid “Idealizer” für Dreitage- und Vollbart soll intensiv Feuchtigkeit spenden und dank Silikonwachse dem Bart ein gesundes und gepflegtes Aussehen schenken. Unsere männlichen Tester bestätigten, dass das Fluid rasch einziehe, ohne Rückstände im Bart zu hinterlassen und die Haut sich nach der Anwendung gut und geschmeidig anfühle. Frau beurteilte zudem positiv den feinen, dezenten Duft des Fluids und die plötzliche Geschmeidigkeit der sonst stechenden Barthaare.

Für glattrasierte Männer gibt es übrigens aus der Serie “Idealizer” ein feuchtigkeitsspendendes Creme-Gel, das Anzeichen von Müdigkeit und ersten Fältchen vorbeugen soll. Beide Idealizer von Vichy Homme gibt es für je CHF 40.- (50 ml) ab sofort exklusiv im Manor und ab Januar 2015 in allen Apotheken.

Mehr Volumen

Das Älterwerden ist manchmal ganz schön gemein. Ab 35 Jahren geht bei der Haut unaufhaltsam das Volumen verloren, während es in der Körpermitte erbarmungslos und stetig zulegt. Mit invasiven Methoden könnten wir diesem Übel (wie viele Hollywoodstars) etwas Einhalt gebieten. Da wir jedoch eine Spritzenphobie und Angst vor Nebenwirkungen haben, greifen wir stattdessen doch lieber zum Volumen Filler Konzentrat von Eucerin, der kürzlich in unserer Redaktionsstube landete und schmerzfrei mehr Volumen für die Haut verspricht. Nach einer 4-wöchigen Testphase hatten wir tatsächlich den Eindruck, dass sich unsere Haut robuster und fester anfühlt. Zugleich bemerkten wir auch einen Rückgang von kleinen Rötungen.

In der gleichen Serie gibt es von Eucerin auch die Volume-Filler-Tages- und Nachtcreme. Während uns letztere auch in Kombi mit dem Konzentrat überzeugt hat, ist uns die Tagescreme zusammen mit einem Make-up etwas zu reichhaltig. In Kombi mit einer Foundation würden wir stattdessen einfach nur das Konzentrat empfehlen, das sofort einzieht und nicht glänzt. Letzteres ist ab sofort für CHF 53.90 exklusiv in Apotheken und Drogerien erhältlich. 

Hier geht's zum Shop

Frühlingsgefühle im Winter

Die trüben Tage in den vergangenen Wochen sorgten nicht gerade für gute Laune. Umso mehr haben wir uns über die Neuheit “Arlésiennes” von L’Occitane gefreut, die sofort den Frühling in unser Zuhause zauberte. Das florale Parfüm mit den Hauptkomponenten Safran, Rosen und Veilchen riecht zwar nicht sehr teuer und exklusiv, verfügt aber über eine herrlich erfrischende Leichtigkeit, die Frühlings- bzw. Sommergefühle zu erwecken vermag. “Arlésiennes” gibt es ab sofort als Eau de Toilette, Parfüm, Puder, Shampoo, Lippenpflege, Duschmittel, Seife, Körpermilch und Duftkerze im Handel. 

Hier gibt es weitere Infos

Rote Augen adé

Du fragst dich, was Augentropfen bei den Beauty-Neuheiten zu suchen haben? Wenn du unsere geröteten Augen nach einem Zehn-Stunden-Tag im Büro sehen könntest, dann wüsstest du weshalb. “Office Eye Syndroms” (Büroaugen-Syndrom) nennen Augenärzte in Amerika dieses häufige Leiden vieler Bürolisten. Durch das andauernde Schauen in den Bildschirm wird der Lidschlag, der für die Erneuerung des Tränenfilms sorgt, seltener. Dadurch wird die Augenoberfläche nicht mehr ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt – mit dem Resultat, dass die Augen brennen und rot werden.

Als herrliche Wohltat haben wir deshalb die befeuchtenden Augentropfen von Bepanthen empfunden, die uns testweise neu in einer Tropfflasche vom Hersteller zugesandt wurden. Der Vorteil dieser neuen und in der Handhabung praktischen Verpackungsform: Die Augentropfen, die übrigens auch mit allen Arten von Kontaklinsen verträglich sind, verfügen über keine Konservierungsstoffe und sind trotzdem 3 Monate haltbar.  Die Augentropfen gibt es ab sofort rezeptfrei in Apotheken und Drogerien (Preis ab CHF 15.80). 

Hier geht's zum Shop

Ähnliche Artikel

Diese Beauty-Geschenke sorgen für viel Freude

Bist du auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken, die unter d...

Mehr

Die neuen Beauty-Stars im Spätherbst

Der Spätherbst beschert uns zahlreiche wunderbare Beauty-Ne...

Mehr

2-in-1 Bestseller-Beautytool im Test

Wer nicht von Natur aus glatte Haare oder schön gelocktes H...

Mehr

Die neusten Beauty-Hits für den Herbst

Der Herbst ist ins Land gezogen und liefert uns gleich zu Be...

Mehr

Sexy und sinnliche Duftneuheit einer Ikone

Du hast keine Angst, in einen Raum zu kommen und skandalös ...

Mehr

So gelingt ein einfaches Tages-Make-up

Ein frisches Make-up gehört für viele Frauen zum Alltag da...

Mehr

Verführerische Luxusdüfte von Jean Paul Gaultier

Wünschst du dir auch manchmal, dem Alltag zu entfliehen –...

Mehr

Neues Starprodukt für langanhaltenden Farbglanz

Du wünschst dir glänzende und geschmeidige Haare ohne bede...

Mehr

Die 10 heissesten Beauty-Neuheiten

Der bunte Beauty-Kosmos feiert Tag für Tag kreative und inn...

Mehr
iStock-483763710.jpg

Die 10 häufigsten Föhn-Fehler

Haareföhnen ist doch eigentlich kinderleicht. Doch bei der ...

Mehr