Die Beauty-Tricks der Stars

Gut zu wissen: Auch Models und Filmdivas sind nicht vor Cellulite, Falten und anderen kleinen Makel gefeit. Viele der prominenten Damen haben aber dagegen ihre ganz eigenen Schönheitsgeheimnisse. Wir haben für dich die wirkungsvollsten Beauty-Geheimnisse der Stars gesammelt. 
Eva Longoria
Rauf aufs Sofa, auf den Bauch legen und den Kopf ca. 15 Minuten nach unten hängen lassen: US-Schauspielerin Eva Longoria macht dies vor jedem Shooting und vor jeder Party. Gemäss der US-Schauspielerin sorgt dies umgehend für einen rosigen und jugendlicheren Teint. 
Bilder: Getty Images
Sandra Bullock
Hämorrhoidencremes sind nur was für den hinteren Körperteil? Denkste! Hollywoodstars wie Sandra Bullock und Kate Hudson benützen die Salbe gegen Schwellungen unter den Augen. Selbst dunkle Schatten nach einer kurzen Nacht sollen damit im Nu aufgehellt und Tränensäcke gemildert werden. 
Eva Padberg
Das deutsche Model trinkt Tag für Tag bis zu fünf Tassen Matcha-Tee. Der japanische Grüntee ist voller wertvoller Antioxidantien, die der vorzeitigen Hautalterung entgegen wirken. 
Kylie Minogue
Statt auf Körperpeeling aus der Tube schwört Popstar Kylie Minogue auf eine ganz natürliche Self-Made-Textur. Sie mischt dazu ganz einfach drei Esslöffel Olivenöl mit vier Esslöffel Zucker.  
Cindy Crawford
Das amerikanische Topmodel tut es in Sachen Schönheitspflege Cleopatra gleich. Für einen makellosen und frischen Teint vermischt Crawford Wasser mit Milch und verwendet die Mixtur als Gesichtstonic. 
Cameron Diaz
Auch Diaz schwört auf Milchprodukte und reibt sich einmal pro Woche das Gesicht mit Milchpulver ab. Gemäss dem Hollywoodstar soll sich die Haut danach unglaublich zart anfühlen.
Halle Berry
Dass Kaffee effektiv Cellulite bekämpft, hat die Kosmetikindustrie längst schon herausgefunden. Aber warum auch zu teuren Produkten greifen? Um Dellen vorzubeugen, benutzt Schauspielerin Halle Berry ganz simpel Kaffeepulver als Peeling für die Beine. 
Scarlett Johansson
Die attraktive US-Aktrice setzt im Kampf gegen Orangenhaut auf einen Mix aus 100 ml Jojobaöl und fünf Tropfen ätherischem Rosmarinöl. Damit reibt sich Scarlett Johansson jeden Morgen die Beine und seit der Schwangerschaft auch den Bauch ein. 
Rihanna
Die Popdiva strafft ihren Körper, indem sie jeden Morgen ein Glas heisses Wasser mit Zitronensaft trinkt. Das darin enthaltene Vitamin C sorgt für ein festeres Bindegewebe.
Heidi Klum
Um ihren Köper zu straffen und zu entschlacken nimmt Topmodel Heidi Klum regelmässig Vollbäder in Meersalz. Dafür schüttet sie jeweils 500 g Salz vom Toten Meer (erhältlich im Drogeriemarkt) in die Badewanne. Meersalzbäder sollten jedoch von Leuten mit Herz-Kreislauf-Problemen gemieden werden.