Unsichtbare Helfer

Besonders in der warmen Jahreszeit, wenn die Stoffe leichter werden und weniger Textil den Körper bedeckt, ist die richtige Unterwäsche besonders wichtig, denn BH-Blitzer & Co. sind Fashion No-Gos. Stilpalast präsentiert die besten Tricks für einen perfekten und stilvollen Auftritt. 
Unterrock unter Rock

Schon zu Grossmutters Zeiten ein unverzichtbares Textilstück, ist der Unterrock bzw. das Unterkleidchen noch immer eine der praktischsten Lösungen, wenn es darum geht, einen atemberaubenden und stilvollen Auftritt hinzulegen. Lockere Modelle aus Seide verhindern im heissen Sommer ein Ankleben auf der Haut und lassen selbst bei transparenten Stoffen keine unangenehmen Blicke zu. Formende Unterkleider zaubern eine tolle Silhouette und bleiben dabei natürlich immer unsichtbar. Ein weiterer Vorteil von Unterkleidern: Jeder Stoff fällt darüber besser und auch ein ungewolltes Hochrutschen des Kleides wird verhindert. 

Bild: iStockphoto
Dieser Unterrock ist gleichzeitig figurformend und lässt sich durch die Aussparung auch bequem mit dem eigenen BH tragen. Preis: CHF 65.-
Das nudefarbene Unterkleidchen mit stützenden Bügeln formt an den richtigen Stellen. Preis: CHF 65.-
Wie eine zweite Haut schmiegt sich der sexy Unterrock von New Look an. Preis: CHF 23.– (keine Zollkosten)
Body-Tuning
Wieso nicht ein bisschen optimieren, wenn es doch so einfach ist? Schliesslich greift auch die ganze Damenwelt Hollywoods nach Shape Wear und lässt sich ohne schon gar nicht erst auf dem roten Teppich blicken. Dann darfst auch du ein bisschen tricksen. Besonders bei hautengen Kleidern, die nichts verzeihen, sind Figurformer, Korsagen und Pants praktisch. Langes Tragen ist aber meist nicht sehr angenehm, weshalb sich Shape-Underwear nicht für den täglichen Gebrauch eignet. 
Bild: shelookbook.com
Die Shape Wear von Lascana hält definitiv, was sie verspricht und verhilft zu einer schönen Taille und einem flacheren Bauch. Preis: CHF 24.90.–
Wie eine zweite Haut fühlt sich dieses Modell von Triumph an, das nebst Oberschenkeln und Po auch gleich noch den Bauch und die Taille in Form bringt. Preis: CHF 44.-
Ade Slip-Konturen
Sieht man bei einem Outfit die Slip-Konturen, ist es leider nur noch halb so schön. Achte bei Stoffhosen oder enganliegenden Jupes und Kleidern unbedingt auf eine unsichtbare Kontur deines Höschens. Idealerweise trägst du zur Lösung dieses Problems einen String. Fühlst du dich damit aber nicht wohl und brauchst du etwas mehr Stoff am Allerwertesten, dann wähle ein federleichtes Panty-Höschen aus Elasthan oder Mikrofaser. Viele Modelle sind mit dem Laser geschnitten und verfügen nicht mehr über einen klassischen Saum, der sich unter der Kleidung abzeichnet. Slips aus Baumwolle sind nicht geeignet, da sich der Stoff oft nicht schön glatt an die Haut anschmiegt. 
Bild: iStockphoto
Ein farbenfroher G-String mit schmalem Bund ist der perfekte Begleiter unter einem blumigen Sommerkleidchen. Preis: CHF 22.-
Der vorne eher breit geschnittene String ohne störende Nähte ist besonders angenehm zu tragen und unter Kleidern absolut unsichtbar. Preis: CHF 21.-