Du hast Lust auf eine neues Haarstyling im neuen Jahr? Wir haben für dich die schönsten Trend-Stylings (inklusive Tutorials) herausgesucht. Anschauen und nachstylen!

Bubble Bob

Möchtest du mit einer toptrendigen Frisur ins neue Jahr starten? Dann können wir dir einen Bubble Bob empfehlen. Dieser zeichnet sich durch Kinnlänge und einem sanften, luftigen und rundlichen Styling aus. Der Schnitt ist vorne länger und verläuft zum Nacken hin kürzer, während die Enden leicht gestuft sind. Für festliche Anlässe kann der Look auch mit femininen Locken oder Wellen getragen werden. Der Bubble Bob bietet so oder so die ideale Mischung von Eleganz und Lässigkeit.

Und so stylst du den Frisurenhit 2024: Mit einer Rundbürste und Fön erhältst du am einfachsten die geschwungene Form des Bubble Bobs. Da im Schnitt bereits eine Rundung angelegt ist, sollte das Styling eine leichte Sache sein. Wellen kannst du am besten mit Hilfe eines Glätteisens erzielen. Das Ganze am Schluss mit etwas Haarspray fixieren.

Weitere neue Trend-Haarschnitte für 2024 findest du hier.

Bild: Instagram @hoskelsa

Bild: Instagram @britishvogue

Bild: Isntagram @pavelokhapkin_school

Glam-Welle

Ein Dauerbrenner an jeder Glam-Party sind lange Haare mit leichten Locken. Am einfachsten geht dies mit diesem Blitzstyling: Flechte die Haare zu vier Zöpfen und fahre einige Male mit dem heissen Glätteisen darüber. Durch die Hitze bilden sich wunderschöne Wellen, sobald du die Zöpfe öffnest. Zum Schluss mit den Fingern durch die Haare streichen und die Locken mit etwas Haarspray fixieren – fertig ist der elegante Partylook.


Bild: Pinterest

 

Bild: Getty Images

Half Ponytail

Apropos Locken: Wer es glamourös mag, flechtet die Lockenpracht zu einem halben Zopf (auf der Seite oder hinten) und fixiert darin nach Belieben mit Bobby Pins Glitzer-Haarschmuck.

Bild: Pinterest

Bild: Pinterest

Bild: Instagram @kristin_ess

Low Bun

In Hollywood zählt der elegante Low Bun zu den beliebtesten Partyfrisuren-Klassikern. Besonders im Trend liegt aktuell die verspielte Low-Side-Bun-Variante (vgl. nachfolgendes Tutorial). Egal, ob locker oder streng gestylt, wichtig ist einfach, dass der Bun tief sitzt, denn so wirkt die Frisur automatisch edel und schick.


Bilder: Getty Images

 

 

Bild: Instagram @_hairbyemilyrose

Braid Low Bow

Sehr glamourös wirkt der Low Bow auch mit einem Zopf.

Bild: Pinterest @brideslife.com

Sexy Sleek-Look

Aktuell voll im Trend liegt auch der glamouröse und sexy Sleek Look – mit oder ohne Pony. Dieser ist insbesondere für Ladies mit feinem oder kurzem Haar eine gute Wahl. Hier geht’s zur Styling-Anleitung:

Bild: Instagram @ash_kholm

Bild: Instagram @carodaur

Bild: Instagram @leoniehanne

Sleek Ponytail

Supertrendy ist der Sleek-Look auch zusammen mit einem hohen Ponytail. Du benötigst dafür Gel, mit dem du die oberen Haarpartien glatt streichst. Um das Haarband zu verstecken, kannst du eine Haarsträhne drumherum wickeln und die Strähne mit einem Bobbypin fixieren.

Bild: Instagram @ash_kholm

Bild: Instagram @kristin_ess

Hair Bow

Du bevorzugst den süssen Look? Dann ist dieser Festtags-Klassiker die perfekte Wahl für dich. Du kannst den “Bow” als Eyecatcher am hinteren Oberkopf oder etwas dezenter am Hinterkopf als “Half-up Hair Bow” stylen (Anleitung im nachfolgenden Video).

Satin-Schleife

Romantik versprüht auch der süss-elegante Haarlook mit Schleife. Diesen können auch Frauen mit halblangen Haaren anwenden, denn hier werden lediglich die oberen Deckhaare wie bei einem Half Bun zusammengenommen und zu einem Zopf gebunden. Nun nur noch das Satinband darüberlegen und die Schleife binden.

Bild: Pinterest

Bild: Instagram @kristin_ess

Glitzer-Accessoires

Wenn es beim Styling der Partyfrisur schnell gehen muss, sind Glitzeracessoires die Retter in der Not. Einfach mit einem Stielkamm einen Mittelscheitel ziehen und jeweils 10 cm vom Scheitel aus an den Seiten die glitzernden Haarspangen befestigen. Das funktioniert auch sehr gut bei einem kurzen Bob. Bei Hocksteckfrisuren sehen jetzt die toptrendigen, schmucken Haarreifen ganz toll aus.

Bild: Instagram @madelyncline

Bild: Instagram @kristin_ess

Bild: lovemydress.net

Bild: Pinterest

Bild: Instagram @kristin_ess

Flechtfrisuren

Flechtfrisuren sind auch im kommenden Jahr im Trend. Warum also damit nicht an der nächsten Party glänzen? Die einfachste Variante sind die Minibraids, bei der die Ponypartie zu zwei kleinen Zöpfen geflochten wird. Wer es pompöser mag, flechtet die vordere Haarpartie aus dem Gesicht.

Bild: Getty Images

Retro-Hit

Bist du experimentierfreudig? Dann wag dich doch mal an einen coolen Retro-Look wie aus den Goldenen Zwanzigern und mache dich mit einer für die Zeit typischen Wasserwelle chic für die nächste Party. Die charakteristische einseitige Welle steht noch heute für Eleganz und Selbstbewusstsein und ist ein Garant für einen beeindruckenden Auftritt.

Hier findest du ein Tutorial für diese Eyecatcher-Partyfrisur:

Ähnliche Artikel

Die 10 schönsten Trendfrisuren für 2024

Das beste Mittel gegen den Winterblues und müde Gesichter? ...

Mehr

Direkt aus Locarno: Hitdrink mit Red-Carpet-Feeling

Die Campari Lounge ist beim aktuellen Locarno Film Festivals...

Mehr

Die angesagtesten Trendfrisuren 2023

Wir laden dich ein, mit uns frisurentechnisch ins Jahr 2023 ...

Mehr

2-in-1 Bestseller-Beautytool im Test

Wer nicht von Natur aus glatte Haare oder schön gelocktes H...

Mehr

Pony-Trendfrisuren 2023: welche dir am besten steht

Ab 2023 geht nichts mehr ohne sie: Ponyfrisuren sind DER Fri...

Mehr

Heiss begehrt: Kult-Rosé in der Limited Edition

Mateus, der weltbekannte Roséwein aus Portugal und Liebling...

Mehr

Neue Cocktail-Highlights für deine Sommerparty

Dieser Sommer liefert uns hochsommerliche Temperaturen – u...

Mehr
Martini Fiero.jpg

Die neuen Sommer-It-Drinks

Hugo und Aperol Spritz sind passé! Trendsetter überrasche...

Mehr

Focaccia-Festival: der sommerliche Foodtrend

Ein Kurztrip nach Italien gefällig? Mit unseren originellen...

Mehr

Popsicle Cocktails: der coolste Sommerhit 2022

Willst du deine Gäste bei deiner nächsten Sommerparty übe...

Mehr