Living in a Box

Auch mit einem schmalen Budget lässt sich ein Wohntraum für die ganze Familie verwirklichen.
©maynardarchitects.com / Foto: Peter Bennetts

Ok, der Titel "Living in a Box" klingt nicht gerade nach „Schöner Wohnen“. Doch wer die „Wohncontainer“ der Maynard Architects in Melbourne sieht, wird rasch eines Besseren belehrt. Auch auf kleinem Raum (180 m2) und mit beschränktem Budget lässt sich ein sehr apartes und gleichzeitig zweckmässiges Zuhause für Eltern und Kinder verwirklichen.

Gemäss dem Hauptwunsch der Hausbesitzer nach hellen Räumen und viel Stauraum haben die Architekten grosszügige Fensterfronten und viele Schrankwände eingeplant. Der Garagencontainer mit einem Abstellplatz und einer kleinen Werkstatt wurde wegen des kleinen Grundstücks auf der gegenüberliegenden Strassenseite platziert.