Was schmeckt sommerlicher, als ein leckerer, leichter und bunter Drink, mit dem sich auch zuhause dieses ganz besondere Urlaubsflair einstellt? Wir präsentieren dir hier einen neuen, alkoholfreien* Getränkehit, der geschmacklich und optisch bei jedem Gästedinner bzw. bei jeder Spätsommer-Party ein Highlight darstellt. Mit dem Trenddrink "Dolce Verde" und den dazu passenden Apéro-Spiesschen wirst auch du deine Gäste garantiert entzücken.

Bilder: © Stilpalast (4), lamaisonwellness.com (1)

Viele von uns achten heutzutage viel bewusster auf ihre Ernährung. Und warum sollten wir damit aufhören, wenn es um den abendlichen Aperitif geht? Vor allem an diesen schönen Spätsommertagen lieben wir am Pool oder zum Outdoor-Dinner-Auftakt erfrischende Drinks ohne Alkohol und leichte Snack-Leckereien.

Trendsetter trumpfen jetzt mit dem alkoholfreien Dolce Verde auf. Die Basis des neuen Aperitif-Hits in zauberhaftem Sonnengelb bildet der Martini Alkoholfrei* Floreale, in dem die gleiche hochwertige Weisswein-Mischung steckt, die auch den beliebten Martini-Wermutklassikern ihren unnachahmlichen Geschmack verleihen. Durch eine Vakuumdestillation wurde der Alkohol schonend aus dem Wein entfernt, sodass das typische Martini-Aroma erhalten bleibt. Dieses und die blumige Note der römischen Kamille, die beim Martini Floreale den Ton angibt, verbinden sich perfekt mit den fruchtigen und erfrischenden Komponenten von Apfel-, Kokos- und Gurkensaft, die dem spritzigen Sommer-Drink beifügt werden.

Hier geht’s nun ohne Umschweife zum Dolce-Verde-Rezept, mit dem du zu jeder Stunde jede Party und jeden Dinner-Auftakt perfekt aufmischst.

 

Martini Dolce Verde: das Rezept

Zutaten für einen Drink:

  • 50 ml Martini Alkoholfrei Floreale
  • 20 ml Apfelsaft
  • 20 ml Kokoswasser
  • 10 ml Gurkensaft
  • Kombucha zum Auffüllen
  • Eiswürfel
  • Minze und Gurke zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Ein Wein- oder Longdrinkglas mit Eis füllen (viel Eis sorgt dafür, dass der Drink lange kühl bleibt und nicht verwässert).
  2. Anschliessend Martini Alkoholfrei Floreale, Apfelsaft, Kokoswasser und Gurkensaft dazugeben.
  3. Mit Kombucha auffüllen und alles vorsichtig umrühren, bis die Zutaten gut miteinander vermengt sind.
  4. Den Drink mit Minze und einer Gurkenscheibe garnieren und sofort servieren.

 

Der perfekte Apéro-Snack dazu

Als Snack zum frischen und leichten Martini Dolce Verde passen sehr gut kleine Spiesschen mit Mini-Mozzarellakugeln, Cherrytomaten und Avocadostücken. Den köstlichen Apéro-Snack kannst du sehr gut kurz vor dem Eintreffen der  Gäste frisch zubereiten. Beträufle zuerst die Avocadostücke gut mit Zitronensaft, damit sie ihre Farbe behalten. Anschliessend kannst du die einzelnen Zutaten zusammen mit Basilikumblättern aufspiessen. Das fertige Kunstwerk mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Buon appetito e saluti!

*<0,5% vol aus Pflanzenextrakten

Ähnliche Artikel

Schweppes Selection: natürliche Essenz als Basis

Um aus Zutaten wie Zitrusfrüchten und Kräutern den vollen,...

Mehr

Zürcher Trendgetränk sorgt für Furore

Immer mehr ZürcherInnen betreten jetzt im wahrsten Sinne de...

Mehr

Unser neuer Lieblingsdrink ohne Alkohol

Schon in Urlaubsstimmung? Falls nicht, wird dich unser neuer...

Mehr

Alkoholfreie Trend-Aperitifs mit 100% Geschmack

Abends in der wärmenden Sommersonne bei einem Aperitif noch...

Mehr
GettyImages-866935996.jpg

Katalanischer Sandwich-Trick

Ein Aufenthalt in Barcelona hat uns diverse kulinarische Hoc...

Mehr

Leckere Rezepte mit Holunderblütensirup

Die prächtigen Holundersträucher am Waldrand sind aktuell ...

Mehr

Der Aperitivo-Hit im Sommer 2021

Hugo und Aperol Spritz sind passé! Trendsetter überraschen...

Mehr

Spritziger Sundowner-Hit mit köstlicher Snack-Idee

Ob auf einer eleganten Rooftop-Party, bei einem romantischen...

Mehr
Stadion2.JPG

Aktueller DIY-Hit: EM-Snack-Stadion

Ab Freitag rollt der Ball bei den Fussball-Europameisterscha...

Mehr

US-Kultgetränk erobert die Schweiz

White Claw Hard Seltzer ist mehr als nur ein Trendgetränk. ...

Mehr