Adventskalender nähen

Schon bald beginnt die Adventszeit und damit stellt sich auch wieder die alljährliche Frage nach einer Adventskalender-Idee. Bastel-Expertin Nadin Steiner hat für Stilpalast ein wiederverwendbares Modell kreiert, das auch für Näh-Anfänger/innen problemlos anzufertigen ist. 
Dazu benötigst du:
  • Nähmaschine
  • Stecknadeln
  • Sicherheitsnadel
  • Faden
  • Lineal
  • Schere
  • Nahttrenner
  • Stift (Bleistift für hellen Stoff, weisser Stift für dunklen Stoff)
  • Bänder zum Verzieren (Breite pro Band: 23 cm)
  • Kordeln (pro Säckli ca. 120 cm rechnen)
  • 3 Stoff-Bahnen in verschiedenen Farben (z.B. Leinenstoff, gibt es in Bahnen zu 100 cm x 140 cm)
  • Holzzahlen 1-24 (im Bastelshop erhältlich)
Bilder: © Nadin Steiner
Näh-Anleitung
Auf den Stoff 2 x ein A4-Blatt legen, oben 1 cm zugeben, einzeichnen und ausschneiden. 
Ein beliebiges Band auf ca. 12 cm Höhe (von unten her gemessen) an einem der beiden Stoffe anstecken. 
Den Faden passend zum Stoff oder zum Band in die Nähmaschine spannen, den Zickzackstich wählen und das Band annähen.
Die Holzzahl mit dem Filzband über dem bereits angenähten Zierband einmitten und anstecken. Den geraden Stich wählen. Den Faden passend zum Filzband wählen, annähen und den Faden sowie die Bandreste abschneiden. 
Beide Stoffe aufeinanderlegen und anstecken. Dabei darauf achten, dass sich die Holzzahl auf der inneren Seite befindet.