Die schönsten Boot-Hotels

Bist du auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeit jenseits klassischer Hotels? Wie wär es mit einem Kurzurlaub in einem Boot-Hotel? Wir präsentieren dir hier die 8 schönsten, schwimmenden Hotels in europäischen Metropolen, die allesamt mit einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten können. 
Berts Barges in London

Das Berts Barges in London nennt sich zwar Boutique-Hotel, ist jedoch mit nur einem Schlafzimmer mit Bad, einer Küche und einem Wohnzimmer (inkl. ausziehbarem Bettsofa) vielmehr ein luxuriöses Ferienhaus zum Mieten. Idyllisch auf dem Regent’s Canal gelegen, weiss die schwimmende Unterkunft mit einem sehr geschmackvollen und modernen Design im Industrial-Stil zu gefallen. Morgens wird das Frühstück an die Tür geliefert, abends kann bei einem Glas Wein oder einem englischen Bier gemütlich auf der Dachterrasse gechillt werden. Kosten für eine Nacht: ab £ 250.–. 

Bilder: bertsbarges.com
Drijfpaleis in Arnheim

Kunterbunt und äusserst ausgefallen präsentiert sich das holländische Drijfpaleis. Nur wenige Minuten von Arnheims Innenstadt entfernt, thront das Hotel an idyllischer Lage auf dem Rhein. Die Suiten und Zimmer sind allesamt sehr individuell und kreativ nach verschiedenen Themen eingerichtet und mit bunten Mosaiksteinen gestaltet worden. Fast alle Unterkünfte verfügen über einen Balkon, der eine zauberhafte Aussicht auf das Wasser bzw. den traumhaften, exotischen Garten bietet. Wer es im Urlaub einzigartig und unkompliziert mag, ist in diesem Boot-Hotel definitiv an der richtigen Adresse. Das Hotel ist sehr oft ausgebucht, deshalb empfiehlt sich eine vorzeitige Buchung. Zimmerpreis pro Nacht: ab CHF 92.–. 

Bilder: bedandbreakfast.eu / tripadvisor.de / booking.com
Boat Hotel Matylda in Prag

Lediglich einen Kilometer von der weltberühmten Prager Karlsbrücke entfernt, liegt das Boat Hotel Matylda auf der Moldau vor Anker. Das Boot beherbergt neben 24 einfachen, aber eleganten und praktisch eingerichteten Gästekabinen auch ein bekanntes italienisches Restaurant. Zu letzerem gehört auch eine grosse Sommerterrasse, die einen wunderschönen Blick aufs Wasser und die Prager Altstadt bietet. Trotz der zentralen Lage ist es hier auf dem Gewässer erstaunlich ruhig. Kabinenpreis pro Nacht: ab EUR 79.–

Bilder: botelmatylda.cz 
Modernes Bootshaus in Berlin

Dieses architektonisch beeindruckende Hausboot gehört Chris und Oliver Laugsch, den Gründern der Holiday-Rental-Website „Welcome Beyond“. Auch wenn das wohlhabende Brüderpaar seine Haushaltskasse nicht mit Mieteinnahmen alimentieren müsste, haben sie beschlossen, ihre äusserst schmucke und aussergewöhnliche Immobilie in Ostberlin Urlaubern gegen ein angemessenes Entgelt zugänglich zu machen (Preis pro Nacht für 2 bis 4 Personen: ab EUR 210.-). Das ultramoderne Hausboot mit einem Schlafzimmer mit Bad, Küche und einer Lounge (inkl. Ausziehbett) ist sehr luxuriös ausgestattet und bietet dank riesigen Fensterfronten einen traumhaften Ausblick auf die Bucht der Spree. Von der langen Holzterrasse aus führt direkt eine Leiter ins ruhige Gewässer, das per Schwumm oder per Boot erkundet werden kann. 

Bilder: welcomebeyond.com
CPH Living in Kopenhagen

Wer das CPH Living in Kopenhagen betritt, mag kaum erahnen, dass dieses schmucke, lichtdurchflutete Hideaway einst ein alter, düsterer Lastkahn war, der seine besten Tage auf europäischen Gewässern längst hinter sich hatte. Das schwimmende Bed&Breakfast-Hotel weiss heute mit einem tollen Sonnendeck und 12 komfortablen Zimmern aufzuwarten, in denen sich den Gästen dank deckenhohen Fenstern ein herrlicher Blick auf das Wasser und die Stadt bietet. Das belebte Viertel Christianshavn mit dem weltberühmten Restaurant „Noma“ ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Zimmerpreis pro Nacht: ab EUR 185.–.

Bilder: cphliving.com / littlescandinavian.com
Hotel OFF Paris Seine

Das Hotel OFF Paris Seine bei der Station Austerlitz (rund 300 Meter entfernt) gehört zu den gefragtesten Unterkünften bei Paris-Kennern. Kein Wunder, denn das stylische, 2016 eröffnete Floatinghotel mit vier Sterne-Auszeichnung ist ein echtes Schmuckstück und das erste schwimmende Hotel mit Bar in Paris. Alle Zimmer auf dem umgebauten Katamaran sind äusserst geschmackvoll und hochwertig eingerichtet. Das Frühstück ist für französische Verhältnisse sehr vielfältig und man kann sich bis mittags 12 Uhr damit Zeit lassen. Zimmerpreis pro Nacht: ab CHF 120.– .

Bilder: Hotel Off Paris Seine
Boatel Charlie in Belgrad

Bei einem sensationellen Übernachtungspreis von CHF 58.– ist es nicht weiter verwunderlich, dass das kleine B&B-Hotel Boatel Charlie zu den Shootingstars der Belgrader Touristenszene zählt. Umso mehr, als es mit schönen und komfortablen Zimmern und einem Top-Service zu überzeugen weiss. Das Binnenschiff liegt in einem traumhaften Naturparadies auf der Donau vor Anker – nur 3,5 Kilometer vom Hauptbahnhof der serbischen Hauptstadt entfernt. Fahrräder stehen zur Erkundung der Umgebung ebenso zur Verfügung wie Fischerausrüstungen. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Wer auch die anderen Mahlzeiten auf dem Schiff geniessen möchte, kann die Gemeinschaftsküche für ein Self-Catering nutzen. 

Bilder: boatelcharlie.com 
St Katherine in Barcelona

Wer in Barcelona nahe der Stadt übernachten und gleichzeitig echte Hafenatmosphäre erleben möchte, kann dies an Bord des Boot-Hotels St Katherine tun. Den Gästen stehen hier fünf tolle Kabinen und ein Rundum-Service mit leckerer, spanischer Küche zur Verfügung. Auf dem Deck kann abends bei einem Glas Wein und Tapas die traumhafte Aussicht auf die Super-Yachten und die nahegelegene City (mit der Metro in 10 Minuten erreichbar) genossen werden. Das Schiff steht ab EUR 295.– für eine exklusive Buchung für 8 Personen zur Verfügung (ideal für ein Party-Weekend mit Freunden). Einzelne Zimmer gibt es ab EUR 90.– pro Nacht.

Bilder: hotel-r.net / booking.com