Viele Stars des internationalen Showbiz müssen sich berufsbedingt in Topform halten. Wir zeigen hier, mit welchen Workouts bzw. Tricks sich Chris Hemsworth, Charlize Theron, Halle Berry und Co. fit halten.

Ashley Greene

Der Star der „Twilight-Filmreihe“ schwört in Sachen Fitness auf regelmässige Kletterpartien mit einer Höhendifferenz von 1’000 Metern. Dieses Workout mit Kraft und Ausdauer mache nicht nur ganz viel Spass, sondern fordere den ganzen Körper, schwärmt die 33-Jährige. Mindestens dreimal pro Woche ist der Hollywoodstar im Kletterpark anzutreffen und dies meist morgens.

Bild: Instagram © Ashley Greene, Teaserbild: Chris Hemsworth

Sarah Jessica Parker

“Der frühe Vogel fängt den Wurm” ist auch das Motto von “Sex and the City”-Star Sarah Jessica Parker. Sie empfiehlt ein morgendliches Training, um mental und physisch gestärkt den Alltag in Angriff nehmen zu können. Pro Tag nimmt sie nicht mehr als 1’500 Kalorien aus möglichst frischen und unbearbeiteten Nahrungsmitteln zu sich.

Bild: iStockphoto

Channing Tatum

Für seine Rolle als sexy Stripper in “Magic Mike XXL” hat sich Channing Tatum mit Gewichtheben in Form gebracht. Gemäss der “Daily Mail” joggte der Frauenschwarm daneben täglich 10 Kilometer und schwamm regelmässig im Pool. Um den Muskelwachstum voranzutreiben, nahm er zudem alle zwei Stunden eine kleine, eiweissreiche und fettarme Mahlzeit zu sich (viel Gemüse, Fisch und Magerquark).

Bild: iStockphoto

Anne Hathaway

Die Schauspielerin schwört wie Heidi Klum und Liv Taylor auf die Fitness- und  Ernährungsmethoden von Fitness-Guru David Kirsch. Das heisst, sie muss vor dem Frühstück täglich eine Stunde ein Muskel- und Ausdauertraining absolvieren. Zudem sind nur 1’500 Kalorien am Tag, verteilt auf fünf Mahlzeiten, erlaubt. Tabu sind Alkohol, stärkehaltige Kohlenhydrate, Milchprodukte, Süssspeisen, Früchte und gehärtete Fette. Kirschs „New York Diät“ wird übrigens von Ernährungsexperten nicht zur langfristigen Anwendung empfohlen.

Bild: Instagram @ Anne Hathaway

Candice Swanepoel

Das erfolgreiche Victoria’s-Secret-Model schwört auf Mini-Workout-Einheiten über den Tag verteilt. Frühmorgens macht sie regelmässig einige Sit-Ups und Liegestützen, beim Zähneputzen spannt sie den Po an und tagsüber steigt sie möglichst viele Treppen.

Bild: Instagram © Candice Swanepoel

Idris Elba

Action-Held Idris Elba (“Thor”, “Luther”) stählt seine Muskeln mit Schattenboxen. Dies halte extrem fit und trainiere jeden Muskel, verriet der Brite gegenüber der Zeitschrift “Men’s Health”. Zudem benötige man dafür nicht mal eine Ausrüstung. Hier geht’s zu einem 20-minütigen Schattenboxtraining à la Idris für Zuhause:

Charlize Theron

Die Oscar-Preisträgerin formt ihrem Traumbody mit regelmässigen Pilates- und Yoga-Einheiten. Diese ergänzt sie mit längeren Wandertouren in den Hollywood Hills. Der Aufenthalt in der Natur sei nicht nur gut für den Körper, sondern auch Balsam für die Seele, so die 45-Jährige in der Zeitschrift “People”.

Bild: Instagram © Charlize Theron

Ashton Kutcher

Der US-Sonnyboy, der oft mit seinem Hund laufen geht, setzt auf Trainingseinheiten in Gesellschaft. Das gemeinsame Workout, Kickboxen bzw. Basketballspiel mit Kumpels mache nicht nur viel Spass, sondern sporne durch die Konkurrenz auch zu besseren Leistungen an, erklärt Kutcher.

Bild: Instagram © Ashton Kutcher

Halle Berry

Ihren durchtrainierten Traumbody verdient sich Halle Berry nach eigenen Angaben mit viel Fleiss und Schweiss. Die 49-jährige Schauspielerin absolviert mindestens vier Mal die Woche harte Sporteinheiten mit Kraft-und Ausdauertraining. Bei letzterem setzt sie mit Aerobic und Seilspringen auf eine hohe Fettverbrennung. Um den Kopf freizukriegen, besucht Berry auch regelmässig Yogastunden.

Bild: Instagram @ Halle Berry

Matt Damon

Hollywoodstar Matt Damon schwört beim Workout auf schwungvollen Sound, der ihm hilft, das Tempo und die Motivation während des Trainings hoch zu halten. Tatsächlich bestätigt auch die Wissenschaft, dass Musik das Training nicht nur leichter und spassvoller, sondern auch wirksamer macht. Doch aufgepasst: Nicht jede Musik wirkt leistungsfördernd. Mehr dazu erfährst du in unserem Artikel “Musik als Geheimwaffe im Sport”.

Bild: iStockphotoTeaserbild: Channing Tatum / geekshizzle.com

Chris Hemsworth

Das australische Muskelpaket und Superheld in diversen „Avengers“-Filmen mag es bei seinen Trainings tierisch, wie er in einem Instagram-Video zeigt. So lässt Chris Hemsworth Bewegungen von Bären, Kängurus, Waranen, Koalas und sogar Schnabeltieren in sein Training einfliessen. Langeweile kommt bei dieser Trainingsmethode garantiert nie auf.

Bild: Instagram @ Chris Hemsworth

Ähnliche Artikel

GettyImages-169998838.jpg

Die 8 besten Lebensmittel gegen Bauchfett

Lästigen Bauchspeck wegzukriegen ist gar nicht so einfach, ...

Mehr
Leinsamen.jpg Smoothie.jpg

Leinöl als Fettkiller

Smoothies mit Früchten und Gemüse sind definitiv gesund. E...

Mehr
GettyImages-508832706 (1).jpg

Leckere Snacks, die nicht dick machen

Eigentlich ist Abnehmen ja eine ganz simple Sache: Wer seine...

Mehr
GettyImages-638868548.jpg

Die optimale Workoutdauer

Amerikanische Wissenschaftler sind in einer aktuellen Studie...

Mehr

Musik als Geheimwaffe im Sport

Musikhören beim Sport ist ein starker Leistungs- bzw. Motiv...

Mehr

Im Test: Diese Frucht hilft beim Abnehmen

Gemäss einer aktuellen Studie aus den USA soll eine Zitrusf...

Mehr

Detox-Frühjahrsputz im Körper

Die Fastenzeit hat begonnen. Und dies ist ein idealer Zeitpu...

Mehr

Genialer Trick: So nimmst du mit Pasta & Co. ab

Wir lieben Brötchen zum Frühstück und Pasta zum Dinner. L...

Mehr

Wohlfühlen dank genug Mikronährstoffen

Schönheit kommt von innen, sagt man – und dieses Sprichwo...

Mehr

Die besten Home-Workouts

Du hast keine Lust auf absehbare Zeit ein Fitness-, Tanz- od...

Mehr