Amerikanische Wissenschaftler sind in einer aktuellen Studie der Frage nachgegangen, welche Dauer das Muskeltraining haben sollte, um fit zu werden. Das Ergebnis hat selbst die Forscher erstaunt.

Bilder: Getty Images

 

Ein Forscherteam aus den USA hat über einen längeren Zeitraum eine vorgegebene Trainingsroutine an 34 Männer getestet, um herauszufinden, wie lange man trainieren muss, um effektiv fit zu werden.

Die Studienteilnehmer mussten während acht Wochen alle die gleichen sieben Übungen durchführen, wobei die Gewichte so gewählt wurden, dass sie genug schwer waren, um bei drei Workouts pro Woche nach acht bis zwölf Wiederholungen eine Muskelerschöpfung zu erzielen.

 

13, 40 oder 70 Minuten?

Eine Gruppe machte nur einen Satz pro Übung, während die zweite und dritte Gruppe die Übungen dreimal bzw. fünfmal pro Trainingssitzung wiederholten. Die Dauer der Trainings unterschied sich dementsprechend: Die erste Gruppe trainierte jeweils 13 Minuten lang. Die Männer der zweiten Gruppe benötigten 40 Minuten für ihre Trainingseinheiten und die dritte Testgruppe mit fünf Sets schwitzte 70 Minuten lang.

Bei der Auswertung der Testergebnisse kamen die Wissenschaftler zu einem erstaunlichen Ergebnis: Die Gruppe mit der 13-minütigen Trainingsdauer nahm praktisch gleich viel an Muskelkraft zu, wie die anderen beiden Gruppen. Wer also länger als 13 Minuten trainiert, verschwendet seine Zeit, so das Fazit der Studie. Die Forscher betonen jedoch, dass das kurze Workout nur ausreicht, wenn die Muskeln nach dem Training wirklich erschöpft sind. Das ist dann der Fall, wenn du das Gefühl hast, ohne Pause keine weiteren Wiederholungen mehr machen zu können.

 

Unterschied in der Muskelmasse

Der einzige Unterschied zwischen den Testgruppen war am Ende der Testphase die Muskelmasse. Die Probanden der Gruppe mit dem 70-minütigen Training bauten mehr Muskeln auf als die Testpersonen der ersten und zweiten Gruppe. Wer jedoch nicht grosse Muckis haben möchte, sondern mit dem Krafttraining hauptsächlich an seiner Fitness arbeiten bzw. seinen Körper formen möchte, ist gemäss der Studie mit einer Trainingsdauer von 13 Minuten bestens bedient. Dies gilt übrigens auch für Frauen.

Ähnliche Artikel

Zero Training: Fitness-Trend für Sportmuffel

Ein neuer Fitness-Trend aus Japan sorgt aktuell weltweit fü...

Mehr

So viele Schritte solltest du pro Tag gehen

Eine altbekannte Fitness-Formel besagt, dass für eine gute ...

Mehr
Sommer Sport 1.jpg

Sport-Irrtümer im Sommer

In der Sommerhitze schwitzt der Körper mehr und sportliche ...

Mehr

Detox: Wann eine Entgiftung Sinn macht

Du fühlst dich ausgelaugt, müde und aufgedunsen? Dies kön...

Mehr

Leichter abnehmen: die grössten Zuckerfallen

Wer abnehmen möchte, sollte unbedingt seinen Zuckerkonsum r...

Mehr

Abnehmen mit Sport: die wertvollsten Tipps

Wer nachhaltig abnehmen und seine neue Figur auch behalten m...

Mehr

Die besten Home-Workouts

Du hast keine Lust bzw. Möglichkeit auf absehbare Zeit ein ...

Mehr
Dinnerzeit.jpg

Die beste Zeit fürs Dinner

Wann und was am Abend gegessen wird, hat grossen Einfluss au...

Mehr

Zürcher Trendgetränk sorgt für Furore

Immer mehr ZürcherInnen betreten jetzt im wahrsten Sinne de...

Mehr
GettyImages-169998838.jpg

Die 8 besten Lebensmittel gegen Bauchfett

Lästigen Bauchspeck wegzukriegen ist gar nicht so einfach, ...

Mehr