Die schönsten Partyfrisuren

Du verfügst bereits über ein tolles Weihnachts- und Silvesteroutfit? Jetzt fehlt nur noch die dazu passende Party-Frisur. Wir haben für dich die schönsten Trend-Stylings 2018 (inklusive Tutorials) für unvergessliche Partynächte herausgesucht. Anschauen, nachstylen und abfeiern!
Hair Bow

Mach dich selbst zum schönsten Geschenk an der Weihnachtsfeier mit Familie und Freunden! Der Hair Bow sieht stylisch und gleichzeitig süss aus und passt damit perfekt zu einem romantischen Festtagsoutfit. Du kannst den "Bow" als Eyecatcher am hinteren Oberkopf oder etwas dezenter am Hinterkopf als "Half-up Hair Bow" stylen (Anleitung im nachfolgenden Video). 

Bild: Pinterest
Bild: lulus.com
Satin-Schleife
Diesen süss-eleganten Haar-Look mit Schleife können auch Frauen mit halblangen Haaren anwenden, denn hier werden lediglich die oberen Deckhaare wie bei einem Half Bun zusammengenommen und zu einem Zopf gebunden. Nun nur noch das Satinband darüberlegen und die Schleife binden. 
Bild: Instagram © Joseph Maine
Beach Waves
Mit dem 2018 angesagte Beach-Waves-Style machst du auch bei einer Silvesterparty eine tolle Figur. Falls du nicht mit einer leichten Naturwelle gesegnet bist, zaubere dir einfach mit dem Lockenstab schöne Wellen ins Haar. Für den Glam-Faktor sorgen schliesslich ein geflochtener, halber Zopf und (nach Belieben) Haarschmuck, den du mit Bobby Pins fixierst. 
Bild: Pinterest / whiskeyriff.com
Bild: Pinterest / Kimm Dotro
Bild: Pinterest
Low Side Bun

In Hollywood zählt der elegante Side Bun zu den beliebtesten Partyfrisuren-Klassikern. Besonders im Trend liegt aktuell die verspielte Bun-Variante (vgl. nachfolgendes Tutorial). Egal, ob locker oder streng gestylt, wichtig ist einfach, dass der Side Bun tief sitzt, denn so wirkt die Frisur automatisch edel und schick.

Bild: girlscosmos.com
Bild: Pinterest / Brit Morin
Sleek Glam Hair

Aktuell voll im Trend liegt auch der glamouröse Sleek Look. Dieser ist insbesondere für Ladies mit feinem oder kurzem Haar eine gute Wahl. Hier geht's zur Styling-Anleitung:

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest / styleweekly