Zum heutigen Global Recycling Day haben wir uns auf die Suche nach stylischen und praktischen Küchenhelfern gemacht, die ganz ohne Plastik auskommen und damit einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten.

Schneidebrett aus Holz

Schneidebretter aus Holz sind für die Umwelt und die Messer weit besser als ihre Pendants aus Plastik. Hölzern wie Olive und Bambus werden sogar antimikrobielle Eigenschaften zugeschrieben. Gleichzeitig stellen die Schneidebretter im Nature Look in einer Küche auch aparte Deko-Eyecatcher dar. Dieses hübsche Exemplar ist von Livique, Preis: CHF 12.95

Hier geht's zum Shop

Reinigungsbürsten

Auch mit Reinigungsbürsten aus Holz kannst du dein Gewissen beruhigen und gleichzeitig deiner Küche ein Style-Upgrade verleihen. Natürliche Materialien sehen einfach besser aus. Unser Lieblingsmodell ist vom Kultlabel Simple Goods (Preis: CHF 19.90).

Hier geht's zum Shop

Gewürze

Stylische Hingucker ohne Plastik findest du auch bei den Salz- und Pfeffermühlen. Dieses hochwertige Duo aus Keramik überzeugt mit seiner Eleganz und seiner Funktionalität. Von Menu, Preis: CHF 169.–

Hier geht's zum Shop

Salatbesteck

Einen modernen Lebensstil im Einklang mit der Natur verkörperst du auch mit Salatbesteck aus Holz, das jede Schüssel optisch aufwertet. Damit es möglichst lange schön bleibt, reinigst du es am besten kurz von Hand mit wenig Spülmittel und einer Bürste. Das nachfolgende Top-Modell ist von Hand hergestellt und besteht aus Olivenholz, das über antibakterielle Eigenschaft verfügt. Preis: CHF 49.90

Hier geht's zum Shop

Trinkflasche

Leitungswasser verfügt in der Schweiz über eine sehr gute Qualität. Warum also Wasser in Plastikflaschen kaufen, wenn eine Trinkflasche zuhause am Wasserhahn aufgefüllt werden kann? Dieses kultige Modell von Chilly’s (0,5 l) hält kalte Getränke für 24 Stunden kalt und Heissgetränke bis zu 12 Stunden heiss. Cool: Die Flasche lässt sich kostenlos personalisieren. Preis: CHF 49.90

Hier geht's zum Shop

Kompost-Eimer

Dieser stylische Kompost-Eimer (3,2 l) im Retro-Look sammelt biologisch abbaubare Speisereste und Pflanzenabfälle, die sonst im «normalen» Abfall landen würden. Ein eingebauter Filter sorgt dafür, dass keine unangenehmen Gerüche entweichen können. Preis: CHF 24.95

Hier geht's zum Shop

Spültuch

Haushaltpapier ist zwar sehr praktisch, doch leider ist dieses meist in Plastik verpackt. Unsere Zero-Waste-Variante, die sogar noch toll aussieht: Baumwolllappen, die ganz easy in der Waschmaschine gesäubert werden können. Unser Beispiel ist von Humadkin (Preis: CHF 8.–). Willst du dennoch nicht auf Reinigungspapier verzichten, wählst du am besten ein wiederverwendbares Papier aus Bambus.

Hier geht's zum Shop

Saftpresse

Statt den Frühstücks-Orangensaft in Plastikflaschen im Supermarkt zu kaufen, empfiehlt es sich diesen zuhause frisch mit einer Saftpresse zuzubereiten. Der frischgepresste Saft schmeckt viel besser und verfügt erst noch über mehr Vitamine. Unser Lieblingsmodell ist eine Profi-Saftpresse aus Metall, die aufgrund ihres schicken Styles in jeder Küche ein echter Hingucker ist. Preis: CHF 149.90

Hier geht's zum Shop

Lunchbox

Meist umweltfreundlicher und gesünder im Vergleich zum Besuch im Schnellimbiss sind Mittagessen «to go», die du dir selbst am Vorabend zubereitest. Statt aus Plastikgeschirr kannst du den Lunch direkt aus der schicken Metall-Box geniessen. Das untenstehende Modell im Retro-Look kann sogar kostenlos personalisiert werden. Tipp: Hier findest du einige leckere und einfache Lunchrezepte zum Mitnehmen.

Hier geht's zum Shop

Vorratsgläser

Für die Haltbarkeit von Lebensmitteln ist die optimale Aufbewahrung wichtig. Das beste für die Umwelt sind dabei Vorratsgläser – am besten aus einheimischer Produktion, wie unser Beispiel aus der bekannten Glasmanufaktur Hergiswil.  Die handgemachten Gläser sehen sehr edel aus und eignen sich deshalb auch bestens für ein offenes Küchenregal (Preis: CHF 88.90, über Ackermann).

Hier geht's zum Shop

Wachspapier

Wiederverwertbare Baumwolltücher, die mit einer Bienenwachs-Schicht ummantelt sind, stellen die umweltfreundliche Alternative zu Alu- und Plastikfolie dar. Durch die Wärme der Hände werden sie in wenigen Sekunden formbar. Unser Beispiel im 3-er Set ist von Manor (Preis: CHF 19.90).

Hier geht's zum Shop

Strohhalme

In der EU sind sie längst verboten, in der Schweiz bis auf weiteres noch geduldet: Die Rede ist von Plastik-Strohhalmen, die weltweit immer noch für grosse Verschmutzungen sorgen. Wir setzen schon längst auf die wiederverwendbare Variante. Das nachfolgende Strohhalm-Set aus robustem Glas kann in der Spülmaschine und mit den im Set enthaltenen Bürstchen bequem gereinigt werden. Glas nimmt weder Gerüche noch Verfärbungen an und ist obendrein noch geschmacksneutral (Preis 8er-Set: CHF 17.95).

Hier geht's zum Shop

Zero-Waste-Säcke

Wiederverwendbare Stoff-Gemüsesäcke, die sogar in die Waschmaschine gesteckt werden können, sind die umweltfreundlichste Alternative zu den Plastiksäcken beim Gemüse- und Fruchtstand. Unser Favorit von Nuts sieht besonders stylisch aus und ist im Trio-Pack erhältlich (Preis: CHF 16.80).

Hier geht's zum Shop

Netz-Taschen

Mit Netztaschen aus Bio-Baumwolle zum Einkauf von Lebensmitteln tust du nicht nur etwas Gutes für die Umwelt, sondern outest dich gleichzeitig auch als TrendsetterIn. Denn Netztaschen sind im Sommer 2022 ein Riesentrend. Das hier vorgestellte Modell ist von H&M und kostet nur CHF 9.95 (in verschiedenen Farben erhältlich).

Hier geht's zum Shop

Clips

Clips sind praktische Küchenhelfer, lassen sich mit ihnen doch schnell Gewürzpackungen, Tee- oder Kaffeebeutel sicher verschliessen und mit einem Handgriff wieder öffnen. Neu gibt es diese in edlen Metallversionen, wie das Modell von Nicolas Vahé, das sich in Kombination mit selbstgemachten Lebensmitteln oder einer Packung Tee auch als tolles Mitbringsel eignet (Preis für 2er-Set: CHF 6.–).

Hier geht's zum Shop

Ähnliche Artikel

Nachhaltige Designperlen aus Zürich zu gewinnen

Ein junges Zürcher Label namens SEDA sorgt aktuell mit sehr...

Mehr

Madame Frigo: So kannst du Food Waste reduzieren

Umweltthemen werden in unserer Gesellschaft immer bedeutende...

Mehr

Neue Food-Highlights inkl. leckere Festtags-Rezepte

In den vergangenen Wochen sind diverse Food-Neuheiten in uns...

Mehr

Küchenmaschinen-Traum für Hobby-BäckerInnen

Wir lieben es, Kuchen, Torten und andere Leckereien zu backe...

Mehr

Wohntrend 2022: nachhaltige Möbel mit Stil

Nachhaltigkeit ist nicht mehr nur bei der Ernährung und Mod...

Mehr

Mehrweg statt Einweg bei Starbucks

"Mehrweg statt Einweg" heisst es ab sofort bei Starbucks. Di...

Mehr

Unsere liebsten Food-Neuheiten 2021

Fast jeden Tag kommen neue Food-Produkte auf den Markt. Wir ...

Mehr

Top-Nassrasierer jetzt mit plastikfreien Verpackungen

Ärgerst du dich auch regelmässig über Kunststoffverpackun...

Mehr

Lieber neu statt gebraucht?

Nachhaltig einzukaufen ist wohl einer der besten Wege, um de...

Mehr

Back to School: kultige Sets von Feuerwear zu gewinnen

Die Schulzimmer, Büros und Vorlesungsräume der Unis fülle...

Mehr