Kreatives fürs Arbeitszimmer

Wohl kaum ein anderer Raum zuhause erhält so wenig Aufmerksamkeit wie das Arbeitszimmer. Dabei gibt es für den so oft vernachlässigten Bereich unzählige Einrichtungsideen. Stilpalast präsentiert dir Inspirationen für ein stylisches Homeoffice. 
Bepflanzt
Pflanzen sorgen bekanntlich für Sauerstoff. Wieso also nicht den heimischen Arbeitsplatz in eine grüne Oase verwandeln? 
Bild: 79ideas.org
Mustergültig
Vorhänge schaffen auch im Büro eine gemütliche Atmosphäre, Tapeten sorgen für den edlen Touch. 
Bild: abeautifulmess.com
Aufgehängt
Ideal für die kleine Arbeitsecke: Eine an der Wand montierte Arbeitsplatte ohne störenden Tischbeine. 
Bild: style-files.com
Geordnet
Ordnung ist das halbe Leben. Bei beschränktem Platzangebot macht es Sinn, die Ablagefächer vertikal anzubringen.
Bild: vosgesparis.com
Aussichtsreich
Hübsch gerahmte Fotos, die durchdacht an die Wand gehängt werden, sorgen über dem Pult für Stil und Klasse. 
Bild: avenuelifestyle.com
Zentriert
Warum den Arbeitstisch immer an eine Wand stellen? Genauso gut macht er sich nämlich in der Raummitte. 
Bild: avenuelifestyle.com
Reduziert
Für Freunde des minimalistischen Geschmacks genügt ein Tisch, ein Stuhl und ein paar Arbeitsutensilien in cleaner Umgebung. 
Bild: vospesparis.com
Schwebend
(K)eine halbe Sache: An der Wand einseitig montiert, lässt der Arbeitstisch immer noch genügend Licht ins Zimmer und sorgt für einen schwerelosen Look. 
Bild: www.pinterest.com
Erhöht
Clevere Idee bei Platzmangel: Regalbretter einfach mal oberhalb der Tischplatte anbringen. 
Bild: 79ideas.org
Bebildert
Soll die Arbeitsecke akzentuiert werden, braucht es eine Menge kleiner Bilder oder Fotos. Für das i-Tüpfelchen sorgt eine Hängelampe. 
Bild: avenuelifestyle.com
Beleuchtet
Als stylische Lichtquelle kann eine aussergewöhnliche Stehlampe dienen, wie dieses extragrosse Exemplar zeigt. Transparente Stühle dazu rücken den Arbeitsplatz ins rechte Licht. 
Bild: vosgesparis.com
Tafelwand

Ist die Wand mit Tafelfarbe gestrichen, brauchst du keinen Notizblock mehr. Für einen tollen Kontrast sorgen die lackierten Arbeitsplatten aus Holz. Weitere tolle Ideen mit Tafelfarbe findest du hier. 

Bild: dodeko.de
Aufgeräumt
An einer raumhohen Holzplatte, die hinter dem Pult an der Wand befestigt wird, lassen sich Ordnungsfächer und weitere praktische Utensilien optimal befestigen. 
Bild: ikea.com
Gestreift

Als effektvoller Hingucker im sonst eher coolen Skandi-Style-Büro erweist sich dieser gestreifte Teppich. Weitere skandinavische Einrichtungs-Ideen findest du hier

Bild: freshideen.com
Mädchenhaft
Blümchen, eine hübsche Tischlampe und kleine Accessoires - fertig ist das feminin angehauchte Homeoffice. 
Bild: westwing.de
Vergoldet
Ist dir eine schwarze Tischlampe mit schwarzem Stuhl zu gewöhnlich? Abhilfe und eine Portion Glamour ins heimische Büro bringt hier ein Gold-Spray.
Bild: wienerwohnsinn.at
Ausgestellt
Klein, aber fein: Wird der Tisch nur ab und zu für Schreibarbeiten genutzt, genügt die Mini-Variante. Praktisch dazu erweist sich ein rustikales Memo-Board. 
Bild: archzine.de
Beziffert
Welches Datum haben wir denn heute? Mit diesem originellen Wandschmuck fürs Büro stellt sich diese Frage bestimmt nicht mehr. 
Bild: decordots.com
Magnetisch
Kreative Köpfe brauchen Platz für ihre Ideen. Eine grosse Magnetwand für Zettelchen, Notizen, Bilder und Skizzen ist hier genau das Richtige. 
Bild: solebich.de
Aufgehängt
Wirfst du hübsche Postkarten auch nur ungerne weg? Dann behalte sie doch einfach! An praktischen Metallleisten befestigt gibst du ihnen die perfekte Bühne. 
Bild: roomido.com, living4media, Alexander Van Berge
Erhellt
Ungewöhnlich, aber sehr effektvoll: Hängeleuchten tief über dem Arbeitstisch montieren und ihn so ins Zentrum rücken. 
Bild: home-designing.com
Akzentuiert
Farbakzente sorgen für Abwechslung und gute Laune im Arbeitszimmer. Warme Farben, wie z.B. Orange oder Rot, wirken ausserdem anregend. 
Bild: vangviet.com
Umgestaltet

Für kreative Bastler: Palette aufstellen, mit einer Tischplatte ergänzen und Bücher in Szene setzen. Weitere Upcycling-Ideen findest du hier

Bild: archzine.de
Versteckt
Hast du in deinem Zuhause irgendwo eine Nische, die nicht genutzt wird? Mit eingebauten Regalbrettern erstrahlt auch das kleinste Fleckchen in neuem Glanz. 
Bild: ohwyatt.com, Paul Massey
Quadratisch
Regalsystem Marke Eigenbau: Das Innere von Holzkisten mit buntem Schrankpapier bekleben oder bemalen, aufeinanderstapeln und an der Wand befestigen. 
Bild: archzine.de
Rustikal
Ein alter Stuhl und passende rustikale Accessoires, wie z.B. antike Küchenutensilien, sorgen für einen trendigen Vintage-Touch.
Bild: ikeadecoration.com
Ausgestellt
Du brauchst Platz für allerlei Krims-Krams? Dann ist einer alter Setzkasten vom Flohmarkt die Lösung. Ein solches Modell macht sich vor einer bunt gestrichenen Wand besonders gut. 
Bild: solebich.de
Kombiniert
Du magst es farblich eher ruhig und elegant? Dann bleibe bei den Möbeln und den Accessoires in der gleichen Farbfamilie (z.B. verschiedene Brauntöne) und kombiniere mit cleanem Weiss. 
Bild: daniellawitte.se
Eingekesselt
Nie wieder Chaos auf dem Pult? Haken an die Wand montieren, kleine Kessel aufhängen und Krims-Krams einsortieren. 
Bild: roomido.com, living4media, Bauer Syndication
Beschriftet

Typografische Elemente sorgen nicht nur im Wohnzimmer für tolle Effekte. Lass deiner Fantasie freien Lauf und kreiere doch auch mal eigene Schriftbilder. Kostenlose Beispiele findest du hier

Bild: behance.net
Gestreift
Zum Streifen-Look in Schwarz und Weiss passt wunderbar ein schlichter Holztisch. Sorgfältig dosierte Accessoires in zarten Farben geben dem heimischen Büro den letzten Schliff. 
Bild: stylebook.de
Extravagant
Ein Arbeitstisch kann auch ruhig mal lang statt tief sein und braucht auch keine gerade Kante, um sich perfekt in den Raum zu integrieren. 
Bild: vangviet.com
Platzhirsch
Kusntvolle und witzige Wanddekos mit Eyecatcher-Qualitäten verleihen dem sonst minimalistisch eingerichteten Büro einen männlichen Touch und das gewisse Etwas. 
Bild: See what I see / tumblr
Black & White
Auch in diesem Home-Office wird der minimalistische Einrichtungsstil mit modernen Dekoelementen (Plaid und Schriftbilder) aufgepeppt.
Bild: Pinterest / we heart
Kritzel-Wand
Um auch in der kleinsten Ecke arbeiten zu können, gilt es, jedes Fleckchen optimal zu nutzen. Ein hängendes Aufbewahrungssystem und eine Notiztafel sind hier wertvolle Helfer. 
Bild: archzine.de