Dieses neue Küchen-Gadget ist im wahrsten Sinne des Wortes echt prickelnd und revolutionär: Das Schweizer Start-up SODANOW präsentiert das erste Sprudel-Gerät, das nicht nur in jeder Küche ein Blickfang ist, sondern auch alle Getränke sprudelt. Wir haben die innovative Neuheit einem Härtetest unterzogen. Hier geht's zu unseren Ergebnissen.

Bilder: © Stilpalast, Getty Images

Wer täglich ausreichend Wasser trinkt, tut seinem Körper zweifelsohne etwas Gutes. Denn mit genügend Flüssigkeit fühlt man sich nicht nur körperlich und geistig fitter, sondern verbessert u.a. auch seinen Hautzustand. Vielen von uns fällt es jedoch schwer, eine Trinkroutine zu entwickeln. Zum einen liegt es daran, dass wir ohne Durstgefühl schlicht vergessen, zum Wasserglas zu greifen, zum anderen am Umstand, dass das Hahnenwasser schlicht zu langweilig ist.

 

Aus der Schweiz für die Schweiz

Eine Gadget-Neuheit des jungen Schweizer Unternehmens SODANOW schafft hier jetzt auf wunderbare Weise Abhilfe. Das von Thomas Cantaro 2019 gegründete Label sorgte bereits mit seinen MClassic- sowie SODANOW-Zylindern für Aufsehen. Nun will Cantaro, seines Zeichens ehemaliger Geschäftsführer von Sodastream Schweiz, mit einem neuartigen Sprudel-Gerät den Schweizer Konsumgütermarkt erobern. Und die Chancen stehen sehr gut, dass auch diese Neulancierung ein voller Erfolg wird, denn die Neuheit sieht nicht nur sehr stylisch aus, sondern ist auch ein tolles Allroundtalent, wie wir in unserem Produktetest feststellen konnten.

 

Stylisch und platzsparend

Als Erstes fiel uns die edle Optik des Gerätes auf, die jede Küche aufpeppt. Cool finden wir auch die Masse des neuen Gadgets. Mit einer Breite von lediglich 8 Zentimetern und einer Höhe von 42 Zentimetern findet das Leichtgewicht (700 g) in jeder Küche seinen Platz. Die Farben Silber, Schwarz und Weiss lassen sich ebenfalls perfekt ins Interieur integrieren. Zudem sieht die 1.1 Liter Flasche auch solo auf dem Ess- oder Bürotisch hübsch aus.

Die Optik allein macht jedoch noch kein starkes Küchengadget aus. So unterzogen wir den SODANOW einem Härtetest im Hinblick auf seine Funktionalität, Praktikabilität und das Endergebnis im Glas.

 

Einfache Handhabung

Zu unserer Erleichterung ist das Gadget mit wenigen Handgriffen ganz easy zu installieren und zu bedienen:

Magst du dein Wasser stark, mittel oder nur leise sprudelnd? Wie viel Leben in dein Wasser kommt, entscheidest du ganz individuell und einfach per Knopfdruck.

 

Der coole Alles-Sprudel

Das Besondere am SODANOW ist die Tatsache, dass sich mit diesem Küchengerät dank eines neuartigen, patentierten Systems alle Getränke sprudeln lassen. Du kannst – im Gegensatz zu anderen Sprudel-Geräten – nicht nur das hochwertige Schweizer Hahnenwasser zum Prickeln bringen, sondern auch Säfte, Wein und Cocktails. Dies erachten wir als grossen Mehrwert, denn in viele Drinks und Bowles bringt die Kohlensäure erst Schwung rein. Ganze Cocktail-Familien wie Fizzes sind ohne das Perlwunder gar nicht denkbar.

Unser Tipp: Wenn das Getränk deiner Wahl besonders kräftig sprudeln soll, solltest du es gekühlt verwenden, denn so nimmt es mehr Kohlensäure auf als in ungekühlter Version.

 

Nachhaltig, umweltfreundlich und preisgünstig

Top finden wir auch den Preis des Gerätes (UVP 69.90) und die im Vergleich zur Konkurrenz günstigeren Zylinder (CHF 23.–). Das darin enthaltene Deposit von 10 Franken wird einem bei der Rückgabe in der Spar, TopCC-, Edelweiss- und PAM-Filiale vollständig rückerstattet. Die wertigen Zylinder können damit viele hunderte Male wieder befüllt werden. Mit dem Alles-Sprudler tust du nicht nur Gutes in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit, sondern sparst dir auch viel Zeit und Geld. Mit einem Zylinder lassen sich nämlich bis zu 60 Liter Sprudel-Flüssigkeit herstellen. Dies ist etwa so viel wie die Wassermenge von 7 Kisten.

Fazit

Der neue SODANOW ist die perfekte Wahl für all jene, die sich prickelnde Abwechslung in der Getränke-Auswahl wünschen und die sich regelmässig über das lästige Kistenschleppen oder das ständige Anhäufen leerer PET-Flaschen, die enorme Mengen an Erdöl und Wasser benötigen, nerven. Oder suchst du noch ein Weihnachtsgeschenk, mit dem du Gutes tun und viel Freude bereiten kannst? Mit dem stylischen SODANOW triffst du garantiert ins Schwarze.

 

Zu kaufen gibt es den SODANOW Sprudler ab sofort bei Manor und Brack (UVP: CHF 69.90).

sponsored content

 

Ähnliche Artikel

24. Dezember

Heute wird es in unserem Adventskalender-Gewinnspiel richtig...

Mehr

Das neue Trendgetränk 2020

Wünschst du dir etwas mehr Abwechslung in Sachen Drinks und...

Mehr

10 Tricks mit Alufolie

Alufolie ist in den meisten Haushalten vorzufinden. Meist w...

Mehr
evian Virgil Abloh Activate Movement ©stilpalast.ch_.jpg

Set mit evian-Kultflaschen zu gewinnen

Ausreichend Wasser zu trinken, fällt uns ab sofort viel lei...

Mehr
Smeg Toaster © Stilpalast.jpg

Kult-Küchengadget zu gewinnen

Kochen mit Stil: Bereits mit wenigen Accessoires kannst du d...

Mehr
EP1200_09-U1P-global-001.jpeg

Neuer Kaffee-Hit im Test

Bist du noch auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgesch...

Mehr
IMG_4951.jpg

Welche Kaffeemaschine passt zu dir?

Heisst dein tägliches Motto #butfirstcoffee?  Dann sol...

Mehr
IMG_4280.jpg

So macht gesundes Kochen Spass

Für gesunde, leckere Rezepte brauchst du die richtigen Zuta...

Mehr
IMG_4280.jpg

Gesund kochen mit dem Airfryer XL

Für gesunde, leckere Rezepte brauchst du die richtigen Zuta...

Mehr
Evian Rainbow Abloh.jpg

Kultflaschen von evian zu gewinnen

Die evian Limited Editions mit kreativ gestalteten Glasflasc...

Mehr