Die prächtigen Holundersträucher am Waldrand sind aktuell in voller Blüte. Unser Tipp: Pflücke einige Dolden und zaubere daraus einen feinen Holundersirup. Stilpalast zeigt dir, wie einfach das geht und präsentiert dir gleichzeitig vier tolle Sommer-Rezepte mit dem leckeren Sirup.

Bilder: © Stilpalast, Getty Images

Holunderblütensirup

Den unvergleichlichen Duft frischer Holunderblüten fängst du ganz easy mit diesem leckeren Sirup ein. Wer allzu süsse Getränke nicht mag, der kann eine grosse Karaffe Wasser auch nur mit ein paar Tropfen dieses sommerlichen Sirups aromatisieren

.

Zutaten:

ca. 4 kleine Flaschen

  • 1 Liter kaltes Wasser
  • 6 – 8 Dolden Holunderblüten
  • 1 kg Zucker
  • 20 g Zitronensäure (in Drogerien oder grossen Supermärkten erhältlich)

Zubereitung:

  1. Holunderblüten gründlich abbrausen, in einen Topf geben und mit 1 Liter kaltem Wasser übergiessen.
  2. Den Topf mit einem Deckel schliessen und wenn möglich 24 bis 48 Stunden an der Sonne stehen lassen.
  3. Anschliessend absieben, zur Flüssigkeit 1 kg Zucker geben und unter häufigem Rühren aufkochen lassen.
  4. 20 g Zitronensäure beigeben, umrühren und die Pfanne von der Herdplatte ziehen.
  5. Den Sirup noch heiss möglichst schnell in saubere Flaschen abfüllen und sofort verschliessen. Der Sirup ist ca. 1 Jahr haltbar (angebrochene Flaschen im Kühlschrank aufbewahren).

 

Mit selbstgemachtem Holunderblütensirup lässt sich weit mehr zaubern als nur ein gespritztes Wasser. Nachfolgend präsentieren wir dir vier leckere Sommer-Rezepte, in denen der feine Sirup mit seinem wunderbaren Aroma für das i-Tüpfelchen sorgt:

 

Kuchenhit mit Panna Cotta und Holunder

Dieses Rezept lässt einen vor Freude jauchzen. Die Sommertarte mit einer süss-sauren Himbeerschicht und einem seidig-weichen Panna-Cotta-Topping schmeckt göttlich und ist leicht zuzubereiten. Passend zur Jahreszeit haben wir sie mit Holunderblütensirup verfeinert. Die raffinierte Kuchenkreation wird garantiert auch deine Gäste vollauf entzücken.


Hier geht’s zum Rezept

 

Erfrischende Holunder-Beeren-Bowl

Diese köstliche und fruchtige Sommer-Bowl ist an jedem Gästedinner und bei jeder Party ein Hit. Zusammen mit Erdbeeren, Zitronen und Pfefferminze verleihen die gesunden Blüten dem Drink einen tollen und erfrischenden Geschmack. Wer mag, kann die Bowl mit etwas Weisswein oder Sekt «aufpimpen».


Hier geht’s zum Rezept

 

Joghurtglace mit Holunder

Ob als leichtes Dessert nach einem ausgiebigen Dinnerschmaus oder als herrliche Erfrischung zwischendurch an einem heissen Sommertag: Dieses geschmeidige Eis aus griechischem Joghurt, Zitronen, Holunderblütensirup und etwas Rahm ist eine Wucht. Du kannst dieses köstliche Glace auch ohne Eismaschine zubereiten.

Hier geht’s zum Rezept

 

Holunderblüten-Salatsauce

Das sommerlich-frische Dressing mit Holunderblüten-Sirup ist das i-Tüpfelchen auf jedem Blatt- bzw. Mischsalat und erfreut sich jeweils bei Gross und Klein grösster Beliebtheit. Alle Zutaten mischen und zu einer sämigen Sauce verrühren. Diese kann ca. 1 Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 3 EL weisser Aceto Balsamico
  • 6 EL Baumnuss- oder Rapsöl
  • 5 Spritzer flüssiges Maggi
  • 1 EL Naturjoghurt
  • 1 TL grobkörniger Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Holunderblüten-Sirup

Ähnliche Artikel

Ein Bier mit Aprikosen, kann das schmecken?

Die Aprikose ist eine wunderbare Frucht. Eine Obstproduzenti...

Mehr

Neuer Sommer-It-Drink: bye Hugo, hello Jack Apple!

Sonnige Abende und laue Nächte wecken die Lust, das Leben d...

Mehr

Die 3 besten Sommer-Cocktail-Rezepte mit Gin

Mit ihrem "Falco Gin" sorgt ein Ostschweizer Trio aktuell ü...

Mehr

Popsicle Cocktails: der coolste Sommerhit 2022

Willst du deine Gäste bei deiner nächsten Sommerparty übe...

Mehr

Wasser mit Geschmack: sechs köstliche Rezepte

Lust auf einen gesunden Durstlöscher? Leitungswasser ist in...

Mehr

Dieser Schweizer Gin sorgt weltweit für Furore

Dass ein guter Gin nicht zwangsläufig aus Grossbritannien k...

Mehr

Back dich mit Star-Pâtissier Hümbs rund um die Welt

Christian Hümbs, ehemaliger Chef-Pâtissier im Zürcher Lux...

Mehr

Schweppes Selection: natürliche Essenz als Basis

Um aus Zutaten wie Zitrusfrüchten und Kräutern den vollen,...

Mehr

Dolce Verde: der leichte und erfrischende Aperitif-Hit

Was schmeckt sommerlicher, als ein leckerer, leichter und bu...

Mehr

Unser neuer Lieblingsdrink ohne Alkohol

Schon in Urlaubsstimmung? Falls nicht, wird dich unser neuer...

Mehr