Steinway ist die edelste und berühmteste Klavier- und Flügel-Marke der Welt. Auch 167 Jahre nach der Gründung von Steinway & Sons in New York kann es kein anderes Unternehmen mit dem Prestige des Traditionsunternehmen aufnehmen. Im Zusammenspiel von solidem Handwerk, stets perfektionierter Technologie und dem Gespür für das besondere Design entstehen weit mehr als nur herausragende Musikinstrumente, sondern auch visuelle Kunstwerke. Wir präsentieren dir hier die bekanntesten Meisterstücke: die Steinway & Sons Art Cases mit Legendenstatus.

Bilder: © Steinway & Sons

Handwerkskunst mit Tradition

Als der deutsche Tischlermeister und Klavierbauer Heinrich Engelhard Steinweg 1836 in seiner heimischen Küche im Harz sein erstes Instrument baute, 14 Jahre später nach Amerika auswanderte und in New York nach einer Namensänderung zusammen mit seinen Söhnen das Unternehmen „Steinway & Sons“ gründete, konnte er nicht ahnen, welch enormen Einfluss sein Name eines Tages auf die Musikwelt haben sollte.

167 Jahre später spielen neun von zehn Konzertpianisten sowie zahlreiche Hobbypianisten ein Instrument von Steinway & Sons. Hergestellt werden die edlen Modelle noch immer in Hamburg, wo 1880 in der Schanzenstrasse einst die Fabrik gegründet wurde, sowie in New York.

Zeit spielt bei der Herstellung der weltweit edelsten Klaviere und Flügel eine wichtige Rolle. So dauert beispielsweise die detailverliebte Fertigung eines edlen Steinway Flügels, der aus etwa 12’000 Einzelteilen besteht, rund ein Jahr. Das für die Flügel und Klaviere verwendete Holz muss im Vorgang gar bis zu zwei Jahre lang lagern und reifen.

Die einzigartigen Art Cases

Im Laufe seiner Unternehmensgeschichte hat Steinway & Sons mit weltweit bekannten Künstlern und Designern zusammengearbeitet und eine spezielle Serie von Flügeln kreiert, welche das kompromisslose Konstrukt neu interpretieren: die Steinway & Sons Art Cases. Diese einzigartigen Flügel vereinen die klassische Handwerkskunst des Traditionsunternehmens mit völlig neuartigen und äusserst kreativen Designs. Jeder Art Case ist ein exklusiver Flügel und gleichzeitig auch ein visuelles Kunstwerk.

Nr. 100.000

Die Einzigartigkeit und Schönheit dieser Musikinstrumente verhalf ihnen zu Legendenstatus. Einige sind sogar historische Museumsstücke geworden, wie zum Beispiel die Art Cases, die zum Gedenken an den 100’000sten und 300’000sten gebauten Flügel kreiert wurden. Die Nr. 100.000, ein vergoldeter und bemalter Flügel, wurde 1903 dem Weissen Haus geschenkt und ist heute in der Smithsonian Institution ausgestellt.

Nr. 300.000

Ebenfalls als Geschenk ging die Nr. 300.000 ans Weisse Haus. Dieser Art Case von Steinway & Sons verfügt über drei vergoldete Mahagoni-Beine, die in der Form des amerikanischen Adlers geschnitzt sind. Das feine Blattgolddekor auf dem Flügel stellt zudem die fünf in Amerika beheimateten Musikformen dar.

Chihuly Olympia

Ein echter Eyecatcher ist auch der vom amerikanischen Glasbildhauermeister Dale Chihuly entworfene Steinway & Sons Chihuly Olympia. Mit seinem limonengrünen Äusseren sowie den neogelben und orangefarbenen Tasten ist das Modell D, das bei den Olympischen Spielen in Salt Lake City 2002 enthüllt wurde, der erste Flügel von Steinway & Sons, der aus durchscheinendem Glas gefertigt wurde. Auf dem Deckel sind in leuchtenden Farben Winterbilder abgebildet, die den Olympischen Geist repräsentieren.

Sound of Harmony

In privatem Besitz eines Kunstsammlers befindet sich der Sound of Harmony, der 2010 in Shanghai auf der Weltausstellung vorgestellt wurde. Der wunderschöne Flügel weist Intarsien aus 40 verschiedenen Hölzern, darunter Ebenholz, Esche und Palisander auf und stellt ein Kunstwerk des chinesischen Malers Shi Qi dar.

Pictures at an Exhibition

Der nächste beeindruckende Art Case «Pictures at an Exhibition» wurde als erster Flügel von Steinway & Sons von einer musikalischen Komposition inspiriert. Der renommierte Künstler Paul Wyse bemalte das Gehäuse und den Deckel mit unvergesslichen Bildern und Persönlichkeiten aus der russischen Folklore und Musikgeschichte. In die aufwendigen Gemälde wurden zudem 24 Karat Blattgold eingearbeitet. Sehr edel wirken auch das vergoldete Notenpult, die Pedale sowie die Tasten aus Rosenholz.

Der Fibonacci

Einen neuen Meilenstein in der Firmengeschichte setzte Steinway & Sons mit dem Meisterwerk «Der Fibonacci», dem 600’000sten Flügel. Kreiert wurde das Prachtsexemplar vom Möbeldesigner Frank Pollaro, der mit seinem Entwurf das kontinuierliche Engagement des Unternehmens für seine kompromisslose Handwerkskunst demonstrieren wollte. Das Furnier des Klaviers weist die ikonische Fibonacci-Spirale auf, die vollständig aus sechs einzelnen Stämmen Makassar-Ebenholz hergestellt wurde. Die Linien der Spirale auf der Oberseite des Klavierdeckels sind bis hinunter zu seiner einzigartigen, gebogenen Basis projiziert.

Einmaliges Konzert

Du fragst dich, wie die Musik aus den aussergewöhnlichen Flügeln klingt? Dann solltest du auf das nachfolgende Video klicken. Dieses zeigt ein Konzert aus dem Jahr 2017 mit “The 5 Browns“ (eine klassisches Klavierensemble, das aus fünf Geschwistern besteht), die ihre Musikkünste auf fünf Devoe Moore’s Steinway Art Case Pianos zum Besten geben:

Namhafte Künstler bzw. Fans

Zur Legendenbildung der Meisterwerke von Steinway & Sons trugen nicht nur die aussergewöhnlichen Art Case Flügel bei, sondern auch die vielen berühmten Musiker, die die edlen Instrumente und deren höchste Standards puncto Klang, Handwerkskunst und Design zu schätzen wissen. Der renommierten Steinway-Künstlerliste gehören heute über 1’700 Pianistinnen und Pianisten aus aller Welt an, u.a. auch der aktuell wohl erfolgreichste Pianist Lang Lang:

Mehr Infos zu den wunderschönen und erstklassigen Instrumenten von Steinway & Sons gibt es hier. Händlerquelle in der Schweiz ist Musik Hug.

Sponsored Content

Ähnliche Artikel

Die coolsten Lenny Kravitz Designs

Lenny Kravitz ist einer der coolsten Rockstars und Stil-Ikon...

Mehr

Musik-Leckerbissen zu gewinnen

Im Frühjahr 2020 starb der amerikanische Soulsänger Bill W...

Mehr

Kultur-Highlights im Herbst

Wettertechnisch sind jetzt wieder vermehrt Indoor-Aktivität...

Mehr

Live-Musik-Hit zu gewinnen

Queen + Adam Lambert sind im letzten Jahrzehnt zu einem der ...

Mehr
Büchertipps Biographien 2020.jpg

Büchertipps zu Star-Biographien

Im letzten halben Jahr sind einige, neue und spannende Biogr...

Mehr
Musik Gästedinner.jpg

Stilpalast-Dinner-Playlists

Du hast das Dinner bzw. die Party geplant, die Gäste eingel...

Mehr
One line teaser Pinterest.jpg

DIY-Trend 2020: One Line Art

Hast du noch eine leere Wand in deinem Zuhause, die du schon...

Mehr
Sony WF.jpeg

Premium-Kopfhörer im Test

Nur das Beste für deine Ohren: Der neue Sony True Wireless ...

Mehr
GettyImages-674473402.jpg

Musik als Geheimwaffe im Sport

Musikhören beim Sport ist ein starker Leistungs- bzw. Motiv...

Mehr
Peter Maffay © Andreas Ortner (1).jpg

Konzert-Tickets zu gewinnen

Im vergangenen Jahr feierte Rockstar Peter Maffay seinen 70....

Mehr