Bunte Schnittchen

Willkommen bei unserer Parade der bunten und gesunden Schnittchen! Wir haben für einmal Brote als knallige Vitaminbomben inszeniert und mit lauter gesunden Dingen belegt bzw. garniert. Die farbenfrohen Stullen sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken auch ganz hervorragend.
Italian Style

Diese zwei farbenfrohen Schnittchen mit getoastetem Wellness-Brot (z.B. aus der Migros) stecken voller Power und tollen Geschmacksnoten. Für die Stulle links im Bild gilt es, rote und gelbe Peperoni (in D und A Paprika) klein zu schneiden und mit einem Dressing aus weissem Balsamico (1 Teil), Olivenöl (2 Teile), Honig (1/2 Teil), Pfeffer und Salz zu beträufeln. Um die Vitamin- und Mineralstoffzufuhr weiter zu erhöhen, haben wir als Deko Bio-Schnittlauch und Leinsamen verwendet.

Ein Dauerhit bei Gäste-Einladungen mit Fingerfood bzw. leichten Snacks stellt das Caprese-Brötchen dar. Der grüne Pesto-Aufstrich (fertig gekauft) auf dem getoasteten Brot geht hier mit dem sämigen Mozzarella und den leicht süssen Kirschtomaten eine verboten leckere Geschmacksverbindung ein. Das Tüpfelchen auf dem i bildet schliesslich das Topping mit Knoblauchpfeffer, Meersalz, ein wenig Crema-Balsamico sowie einigen Basilikumblättern.

Bilder: © Stilpalast
Power-Aufstriche
Diese Kern-Kraft macht süchtig. Das knusprige Gourmet-Knäckebrot (z.B. von Fine Food Coop) wird mit unseren vitaminreichen Aufstrichen zum echten Gaumenschmaus.Für die rosa Variante haben wir gegarte Rote Bete mit etwas Ricotta vermischt (Verhältnis 2:1) und mit Pfeffer und Meersalz abgeschmeckt. Der grüne Power-Aufstrich besteht aus pürierter Avocado und Ricotta (Verhältnis 2:1) sowie schmackhaften Gewürzen (Salz und Pfeffer). Für die Dekoration der beiden Schnittchen verwendeten wir Vitamin- und Mineralstoffbomben, die wir bei der Zubereitung gerade zur Hand hatten (Radieschen, Sprossen und ein Kernen-Nuss-Mix). 
Süsse Kraftspender

Vollwertige und nährstoffreiche Zutaten zeichnen auch diese beiden farbenfrohe Schnittchen aus. Die Basis für das Exemplar rechts bilden eine getoastete Brotscheibe und ein dicker Aufstrich mit Ricotta. Der Belag besteht aus Heidelbeeren, Granatapfelkernen, gehackten Pistazienkernen und einem Schuss Honig, der wertvolle Flavonoide liefert. 

Bei der Variante links im Bild haben wir zwei Klassiker zusammengeführt: kernenlose Trauben und einen Halbhartkäse (z.B. Tête de Moine). Komplettiert wird die süss-salzige Stulle mit einem Topping aus flüssigem Honig und etwas Pfeffer. 

Natürliche Vitaminpille
Von diesen süssen Brötchen wirst du nicht genug kriegen. Und das Schöne: Die fruchtigen Schnittchen schmecken nicht nur toll, sondern liefern deinem Körper gleichzeitig eine Megadosis Energie und Vitalität. Die Basis bilden bei beiden getoastete und grosszügig mit Ricotta bestrichene Brotscheiben. Die Version links im Bild wurde mit dem Gourmet-Trio Erdbeeren, Crema-Balsamico und Basilikum gekrönt und das Exemplar rechts mit kleinen Bananenstückchen, Heidelbeeren, Mandelsplittern und etwas flüssigem Honig vollendet.
Leckere Superfood-Canapés

Lust auf weitere farbenfrohe und deliziöse Schnittchen-Ideen? Diese Brote mit Superfood-Belägen kitzeln ebenfalls nicht nur den Gaumen, sondern helfen dir auch, die Akkus aufzuladen und das Gewicht zu halten. Hier geht's zu den Blitzrezepten.