Effektives Home-Training

Das ausgeklügelte Zirkeltraining unserer Fitness-Expertin Sonja Fierz formt nicht nur perfekt deinen Körper, sondern stärkt auch die Ausdauer und das Immunsystem. Und das Schöne daran: Du kannst es bequem zu Hause absolvieren.
Bild: iStockphoto
Allgemeines

Mit dem Stilpalast-Zirkeltraining, das die bekannte Zürcher Personaltrainerin Sonja Fierz von becoached.ch zusammengestellt hat, kannst du mit nur wenig Aufwand in deinen eigenen vier Wänden sehr effektiv die Problemzonen bekämpfen sowie die Ausdauer und das Immunsystem stärken. Denn beim Zirkeltraining werden alle Hauptmuskelgruppen beansprucht.

Absolviere je nach deinem persönlichen Fitnesslevel idealerweise zwei- bis dreimal die Woche 1-3 Durchgänge. Zwischen den Durchgängen und den Übungen solltest du jeweils eine Pause von 30 Sekunden einlegen. Untrainierte sollten bei der Anzahl Übungswiederholungen fürs Erste die tiefste, angegebene Ziffer wählen. Du kannst dich dann langsam steigern. Achte immer auf eine genaue Durchführung der Übungen und fordere deinen Körper, aber überfordere ihn nicht!

Nun zieh dir ein Sport-Outfit über, klicke unten auf das Programm für die Frau bzw. den Mann, marschiere zum Aufwärmen 5 Minuten kräftig an Ort (dazu auch Arme bewegen!) und los geht's mit dem Zirkeltraining. Damit das Workout leichter fällt, haben wir dir unten auch gleich noch die passende Playlist angefügt.

Falls dir dieses Zirkeltraining zu intensiv ist und du nur gezielt deine Problemzonen bekämpfen und nicht an deiner Kondition arbeiten möchtest, dann findest du hier ein kurzes Workout mit nur 3 Übungen, das speziell auf deinen Figurentyp abgestimmt ist.

Pläne für das Zirkeltraining
Bild: iStockphoto
Workout-Playlist