Roter Lippenstift gegen Augenringe

Ein roter Lippenstift zaubert nicht nur einen sexy Kussmund, sondern soll auch dunkle Augenschatten im Nu verschwinden lassen. Wir haben den Geheimtrick vieler Make-up-Artisten ausprobiert. Und was verrückt klingt, funktioniert tatsächlich!
Bild: Getty Images

Roter Lippenstift sorgt nicht nur für einen tollen Kussmund, sondern kann bekanntlich auch als Rouge zweckentfremdet werden, wenn es mal schnell gehen muss. Dass das Multitalent auch dunkle Augenschatten blitzschnell wegzaubern soll, war uns indes neu. Wir haben den Geheimtrick vieler Visagisten ausprobiert und sind begeistert: Was verrückt klingt, funktioniert tatsächlich!

 

Und so geht es:

  1. Streiche etwas roten Lippenstift auf die Augenringe (nicht zu viel Farbe verwenden!). Verblende die Farbe anschliessend mit dem Finger oder einem Make-up-Schwämmchen.
  2. Lass den Lippenstift ca. eine Minute lang einwirken und überdecke die roten Augenringe mit einem herkömmlichen Concealer (Form: umgekehrtes Dreieck). Verblende auch diesen wie gewohnt mit deinem Finger oder dem Schwämmchen. Du wirst sehen: Die fiesen Schatten bzw. Ringe unter den Augen sind in zwei Minuten wie von Zauberhand verschwunden.
     


Bild: makeup-mania.net