Saft gibt Kraft

Brauchst du einen frischen und gesunden Muntermacher? Diese sieben Säfte und Smoothies sind nicht nur lecker, sondern geben dir auch den absoluten Vitamin-Kick.
Vanilla-Bombe
Beginne den Tag mit einer nach Vanille duftenden Vitamin-Bombe aus Orange, Grapefruit und Kiwi. Falls du den sauer-bitteren Geschmack der gelben Grapefruit nicht magst, dann wähle die süssere rote Variante oder weiche auf die Pomelo (auch unter „Sweetie“ zu finden) aus. 
Bild: iStockphoto
Wake-up-Smoothie
Schon Kolumbus nannte die Papaya „Frucht der Engel“. Und dies nicht, weil sie so schön aussieht, sondern weil sie so gesund ist. Der tropische Alleskönner reguliert nämlich nicht nur die Verdauung, sondern soll auch als natürliches Anti-Aging-Mittel Falten verschwinden lassen. Der im Wake-up-Smoothie enthaltene Ingwer kurbelt zusätzlich den Kreislauf an. 
Bild: iStockphoto
Mango-Tango
Mangos sind nicht nur reich an Vitamin A und C, sondern enthalten auch Beta-Karotin. Sie sollen Infektionen und Erkältungskrankheiten vorbeugen und den Darm beruhigen. Die aromatische Minze belebt und erfrischt und gibt dir den Kick für einen guten Start in den Tag. 
Bild: iStockphoto
Detox-Shake
„An apple a day keeps the doctor away.“ Dieses englische Sprichwort kannst du dir mit gutem Gewissen zu Herzen nehmen. Denn Äpfel sind nicht nur reich an Vitamin A und C, sondern regelrechte Ballaststoff-Bomben. Karotte und Gurke sorgen dafür, dass Giftstoffe ausgeschwemmt werden. 
Bild: iStockphoto
Green Power
Grüne Smoothies sind der absolute Renner. Und dies nicht nur, weil jeder zweite Hollywood-Star mit einem solchen Saft abgelichtet wird. Die Alleskönner sind zwar geschmacklich etwas gewöhnungsbedürftig, aber dafür umso gesünder. Unser Green-Power-Smoothie entschlackt und liefert wichtige Mineralien und Vitamine.
Bild: iStockphoto
Roter Turbo
Die im roten Turbo enthaltene Rande regt nicht nur die Verdauung und die Leber an, sondern enthält auch Vitamin B, Kalium, Folsäure und Eisen. Damit aktiviert sie den Stoffwechsel und wirkt entsäuernd sowie blutreinigend. Kombiniert mit der frischen Birne ist auch der leicht erdige Geschmack der Rande nicht so dominant. 
Bild: iStockphoto
Karonanas-Smoothie
Die Ananas enthält viel Vitamin C und verdauungsfördernde Enzyme. Ausserdem wirkt sie entzündungshemmend. Zusammen mit der hohen Carotin-Konzentration der Karotte ist dieser Saft ein unschlagbarer Muntermacher.  
Bild: iStockphoto
Tipp
Vitamine und wichtige Inhaltsstoffe werden schnell zersetzt, wenn sie mit Luft in Berührung kommen. Die Säfte und Smoothies sollten deshalb wenn möglich direkt nach der Zubereitung getrunken werden. Zur besseren Aufnahme der fettlöslichen Vitamine empfiehlt es sich ausserdem, einen kleinen Schuss Öl in den Saft zu geben. Dabei darauf achten, dass ein hochwertiges Öl verwendet wird (z.B. Leinöl, Rapsöl, Olivenöl, etc.).