Nützliche Alltagstricks

Oft benutzen wir z.B. Verpackungen schlicht und einfach falsch. Stilpalast hat deshalb aus unterschiedlichsten Alltagstipps bzw. Life Hacks im Netz 12 Tricks herausgesucht, die dir das Leben ein kleines Stück einfacher machen werden. 
Alu- und Frischhaltefolie
Wie das jeweils nervt: Die Alu- oder Frischhaltefolienrolle fällt aus der Verpackung, lässt sich nicht richtig abrollen oder verheddert sich. Die Lösung dieses Problemchens liegt sozusagen auf der Hand bzw. auf der Verpackung. An beiden Seiten befinden sich nämlich Perforationen, die du reindrücken kannst, um die Rolle zu fixieren. Gewusst wie!
© Stilpalast
Toffifee
Um die kleinen Schokolade-Nougat-Stückchen aus ihrer Verpackung zu befreien, drückst du vermutlich jedes Stück von unten heraus. Die Entwickler der Verpackung hätten es aber eigentlich anders gedacht, denn die kleinen runden Einbuchtungen zwischen den einzelnen Toffifees musst du nur kräftig nach unten drücken und schon springen die Süssigkeiten ganz von alleine aus ihrer Form. 
© Stilpalast
Pfanne und Kochtopf

Hast du dich noch nie gefragt, warum die Stiele gewisser Pfannen- bzw. Kochtöpfe hinten ein Loch haben? Zu vermuten wäre nun, dass die Löcher als Aufhängevorrichtung fungieren. Dies mag wohl sein, doch die meisten Hobby-Köche hängen die Töpfe sowieso nicht auf. Die Lösung liegt viel näher und ist erst noch praktisch: Statt den benutzten Kochlöffel neben die Pfanne zu legen und die Abdeckung zu beschmutzen, kannst du den Löffel auch einfach in den Stiel stecken. Weitere Küchen-Tricks findest du hier

© Stilpalast
Asia-Box
Weisst du, dass die kleinen Kartonboxen, in denen asiatisches Essen geliefert wird, eigentlich nur zum Transport gedacht wären? Die Boxen lassen sich nämlich - welch Überraschung - ruckzuck auseinanderklappen und als Teller benutzen. Auch ein schnelles Essen kann man mit Stil geniessen. 
Bild: iStockphoto
Getränkedose
Du bist gerade im Urlaub und möchtest aus Hygienegründen deine Cola nicht direkt aus der Dose trinken, sondern lieber einen Strohhalm verwenden? Auch das kann man falsch machen, denn was die meisten nicht wissen: Die Alu-Lasche, mit der du die Dose öffnest, solltest du nicht wieder zurückdrücken. Diese wäre nämlich als Strohhalm-Halter gedacht. Durch die aufsteigende Kohlensäure wird dir dein Strohhalm zukünftig nie mehr aus der Dose fallen. 
© Stilpalast
Coffee to go
Kaffee-Becher aus Pappe erhältst du jeweils mit einem Deckel, damit du unterwegs auch ja nichts verschüttest. Wenn du aber nicht gerade während des Gehens trinkst, dann kannst du den Deckel auch ruhig wegnehmen und als Untersetzer gebrauchen. Dafür ist er nämlich eigentlich auch konzipiert. 
Bild: iStockphoto
Tic Tac
Du möchtest jemandem ein Tic Tac anbieten, öffnest die Verpackung und schüttest versehentlich 10 Stück auf die Hand, wovon dein Gegenüber die Hälfte anfasst und du den Rest wieder ins Böxchen packst. Das geht tatsächlich auch einfacher, denn die Verschlusskappe ist extra so konzipiert, dass nur immer ein einzelnes Tic Tac den Weg nach draussen finden soll. 
© Stilpalast
Tetra Pak
Getränke im Tetra Pak sind praktisch für unterwegs. Doch schnell ist es passiert: Röhrchen rein, einmal zu fest auf die Verpackung gedrückt und schon läuft der Orangensaft über die Finger. Wenn du nun aber beide seitlichen Laschen nach oben in eine horizontale Linie klappst, hast du eine praktische Halterung, mit der zukünftig garantiert nichts mehr ausläuft.
Bild: iStockphoto
Toblerone
Die wohl bekannteste Schokoladenform der Welt wird nicht nur im Ausland, sondern auch bei uns oft falsch gegessen. Das Auseinanderbrechen der einzelnen Stücke klappt nämlich am besten, wenn die Dreiecke gegeneinander und nicht voneinander weg gebrochen werden. Ausserdem bröselt die Schokolade so viel weniger. 
© Stilpalast
Chips-Tüte
Kaum ist die Chips- oder Popcorn-Tüte vor dem Fernseher geöffnet, fällt sie aus Versehen um. Wenn du die Tüte nach dem Öffnen aber vorsichtig unten mehrmals einrollst, bis sich der Inhalt etwas nach oben drückt, kannst du sie bedenkenlos sogar auf das Sofa stellen.
© Stilpalast