Bild: © Stilpalast

Leckere Herbst-Cookies mit Starpotential

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Wir lieben amerikanische Cookies. Diese sind nicht nur sehr einfach zuzubereiten, sondern auch der perfekte Snack, wenn uns bei einer Tasse Kaffee oder Tee süsse Gelüste überkommen. Vor kurzem haben wir dank dem Hollywood-Backzirkel von Reese Witherspoon, Jennifer Garner & Co. eine neue Lieblings-Variante mit unglaublich leckeren, herbstlichen Geschmacksnoten entdeckt. Schon bei der Zubereitung sind in der Küche herrliche Düfte wahrzunehmen, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen...

Zutaten

ca. 30 Guetzli

  • 220 g Butter
  • 200 g Haferflocken
  • 220 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 0.5 TL Salz
  • 1.5 TL gemahlener Zimt
  • 0.5 TL je gemahlene Muskatnuss und Ingwerpulver
  • 200 g Zucker
  • 150 g Rohrzucker
  • 200 g Kürbispüree
  • 150 g Puderzucker
  • 60 g Butter
  • 2.5 TL Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Milch

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Die 220 g Butter in Stücke schneiden und in einen Topf geben, aufkochen lassen und unter ständigem Rühren auf mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Butter leicht braun wird und leicht nussig schmeckt. Auf die Seite stellen und abkühlen lassen. Es ist übrigens sehr wichtig, dass die leichte Bräune zu sehen ist, da die braune Butter den Cookies einen speziellen, sehr leckeren Geschmack verleiht.
  3. In einer Schüssel das Mehl mit den Haferflocken, Backpulver, Salz, Zimt, Muskatnuss und Ingwerpulver vermischen.
  4. In einer grossen Rührschüssel den Zucker und Rohrzucker mit der braunen Butter auf hoher Stufe verrühren. Nach und nach das Eigelb, 2 TL Vanillezucker und das Kürbispüree unterheben. Anschliessend auf niedriger Stufe die Mehl-/Haferflocken-Mischung unterrühren.
  5. Mit einem Esslöffel oder einem Eisportionierer Teighäufchen (ca. 4 cm) mit Abstand auf das Backblech geben und die Cookies in der Ofenmitte bei 170°C 15 bis 17 Minuten backen. Die Guetzli rausnehmen und abkühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Glasur zubereiten. Hierfür die 60 g Butter im Topf köcheln lassen, bis sie leicht braun ist (das dauert ca. 2 Minuten). Die braune Butter in einer kleinen Schüssel mit dem Puderzucker, der Milch und dem Vanillezucker zu einer sämigen Glasur vermischen. Diese mit einem kleinen Löffel über die ausgekühlten Cookies träufeln und trocknen lassen. Die köstlichen Herbst-Cookies können in einer Dose mindestens eine Woche lang aufbewahrt werden.

Neueste Rezepte

Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

Mehr

Französischer Süssspeise-Hit mit Kirschen

Hast du Lust auf etwas Provence-Feeling auf der heimischen T...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

Mehr

Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

Mehr

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

Mehr

Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

Mehr

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl