Bild: Stilpalast

Leckeres Blitzmenü: Spargel Carbonara

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Als Pasta-Fans konnten wir diesem leckeren Rezept nach einer Idee von Starkoch Jamie Oliver nicht widerstehen. Der köstliche Frühlings-Schmaus mit grünem Spargel und knusprigem Speck steht nach nur 25 Minuten Kochzeit genussfertig auf dem Tisch. Die schmackhafte Spargel Carbonara kannst du auch sehr gut als Hauptgang bei einem Gästedinner servieren. Es muss nicht immer ein aufwendiges Küchenprojekt in Angriff genommen werden, um die Gäste zu begeistern....    

Zutaten

Für 2 Personen

  • 200 g grüner Spargel
  • 8 dünne Scheiben Speck
  • 1 kleine Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 200 g Pasta nach Wahl
  • 4 EL Crème fraîche
  • 1 Eigelb
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. In einem grossen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit die dicken Enden der Spargelstangen abschneiden und das letzte Drittel zum Stielende hin schälen. Anschliessend gilt es die Hälfte der Spargeln in feine Scheiben zu schneiden und die restlichen Stangen in ca. 3 cm grosse Stücke zu schnipseln (später weden diese ins Pastawasser gegegeben (s. unter 1.).
  3. In einer beschichteten Pfanne die Hälfte des Specks anbraten, herausnehmen und beiseite legen. Die restlichen Scheiben in Streifen schneiden und ebenfalls in der Pfanne knusprig braten. Zwiebeln, Knoblauch und die Spargelscheiben hinzugeben und ca. 10 Minuten lang dünsten.
  4. Das Pastawasser abseihen und dabei etwas in einem Becher auffangen. Die Spargelstücke und die Pasta zurück in den Topf geben. Mit einem Deckel abdecken, damit die Pasta heiss bleibt.
  5. Danach das Eigelb mit der Crème fraîche und etwas Kochwasser verquirlen. Die Mischung sofort unter die Pasta heben. Evt. nochmals etwas Pastawasser dazugeben. Den Speck-Zwiebel-Mix mit dem Parmesan daruntermischen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen, mit den gebratenen Speckscheiben und evt. etwas Parmesan dekorieren. Sofort auf heissen Tellern servieren.

Neueste Rezepte

Unser neuer Lieblingskuchen mit Äpfel

Wenn Star-Patissier Christian Hümbs bei der SAT1-Show "Das ...

Mehr

Winterlicher Pasta-Hit aus Norcina

...

Mehr

NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

Mehr

Neuer Gästedinner-Hit: Turbo-Panna-Cotta

Über die Festtage haben wir einen neuen Dessert-Hit mit ita...

Mehr
Mac and Cheese Originalrezept.jpg

Das Kultgericht der New Yorker

Für viele New Yorker zählt dieser mit Cheddar-Käse überb...

Mehr

Besser als Take Away: Blitz-Asiagericht mit Nudeln

Wenn es in der Küche schnell gehen muss und dennoch etwas L...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Unser neuer Lieblingskuchen mit Äpfel

Wenn Star-Patissier Christian Hümbs bei der SAT1-Show "Das ...

Mehr

Winterlicher Pasta-Hit aus Norcina

...

Mehr

NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

Mehr

Neuer Gästedinner-Hit: Turbo-Panna-Cotta

Über die Festtage haben wir einen neuen Dessert-Hit mit ita...

Mehr
Mac and Cheese Originalrezept.jpg

Das Kultgericht der New Yorker

Für viele New Yorker zählt dieser mit Cheddar-Käse überb...

Mehr

Besser als Take Away: Blitz-Asiagericht mit Nudeln

Wenn es in der Küche schnell gehen muss und dennoch etwas L...

Mehr
IMG_7973.JPG

Neuer Apfelkuchen-Traum

Wir wurden für eine Familien-Geburtstagsfeier angefragt, ob...

Mehr

Schlorziflade – Comeback eines köstlichen Klassikers

Im Toggenburg und im Appenzellerland ist der sogenannte Schl...

Mehr
IMG_6796.JPG

Die weltbeste „Hot Chocolate“

Was gibt es Schöneres, als es sich an einem kalten Winterab...

Mehr

Köstliche Dattelsuppe – der Liebling unserer Gäste

Dieses einmalige Geschmackserlebnis war bislang bei jedem u...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl