Bild: © Stilpalast

Südsee-Feeling mit saftigem Kokostraum

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Du sehnst dich nach sonnigen und warmen Gefilden? Dann können wir dir wärmstens diesen saftigen Kuchentraum mit Kokosflocken und fein duftenden Zitrusnoten empfehlen. Das Rezept ist simpel, liefert dir aber ein spektakuläres Ergebnis. Probier's doch auch mal aus und zaubere dir damit an einem regnerischen Tag Südsee-Feeling in dein Zuhause. Der Geschmack und der Duft dieses Gebäcks sind schlicht umwerfend, versprochen!

Zutaten

runde Kuchen- oder Tarteform von ca. 24 cm

    Für den Mürbeteig:

    • 200 g Weissmehl
    • 70 g Puderzucker
    • 1 Prise Salz
    • 3 EL gemahlene Mandeln
    • 1 Bio-Ei
    • 100 g kalte Butter
    • 1 Eiweiss

    Für die Füllung:

    • 3 Bio-Eier
    • 180 g Rohzucker
    • 1 Bio-Orange gewaschen, Saft und abgeriebene Schale
    • 2 Bio-Limetten gewaschen, Saft und abgeriebene Schale
    • 380 ml Rahm (Sahne)
    • 250 g Kokosraspeln
    • 1 Prise Salz
    • etwas Crème Fraîche zum Servieren

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Die Kuchen- bzw. Tarteform mit Butter einfetten und Mehl bestäuben.
    2. Für den Boden einen Mürbeteig herstellen. Hierzu Mehl, Puderzucker, Mandeln und Salz in eine Schüssel geben und vermischen. Das Ei und die kalte Butter in kleinen Stücken hineingeben, alles miteinander verreiben und gut zu einem festen Teig kneten. Den Teig in die eingefettete und mit Mehl bestäubte Form geben (mit ca. 4 bis 5 cm hohem Rand). Mit einer Gabel einige Male einstechen. Mit einer Eiweiss-Wasser-Mischung (1 Eiweiss plus 1 TL Wasser) bestreichen (dadurch bleibt der Teig knusprig). 15 Minuten kalt stellen.
    3. Währenddessen den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teigboden ca. 15 bis 20 Minuten in der Ofenmitte vorbacken. Falls sich der Teig beim Backen leicht wölbt, einfach mit der Rückseite der Gabel niederdrücken.
    4. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dafür in einer grossen Schüssel mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät die Eier und den Rohzucker schaumig schlagen (bis die Masse hell ist). Saft und abgeriebene Schale der Früchte, Rahm, Kokosraspeln und Salz unterrühren.
    5. Den Teig aus dem Ofen nehmen und Füllung auf dem Boden verteilen. Kuchen in der Ofenmitte während ca. 45 Minuten backen, bis er eine goldbraune Kruste hat. Den Kuchen abkühlen lassen und mit Crème Fraîche servieren. Der Kuchen kann im Kühlschrank bis zu drei Tage lang aufbewahrt werden.

    Neueste Rezepte

    Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

    Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

    Mehr

    Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

    Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

    Mehr

    Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

    Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

    Mehr

    Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

    Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

    Mehr

    Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

    Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

    Mehr

    Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

    Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

    Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

    Mehr

    Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

    Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

    Mehr

    Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

    Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

    Mehr

    Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

    Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

    Mehr

    Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

    Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

    Mehr

    Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

    Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

    Mehr

    Exotisches Thai-Curry-Ananas

    Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

    Mehr

    Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

    Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

    Mehr

    Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

    Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

    Mehr

    Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

    Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl