Bild: © Stilpalast

Triple-Cookie: neuer Guetzli-Hit aus Hollywood

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

In Hollywood ist das Backfieber ausgebrochen. Stars wie Reese Witherspoon und Hugh Jackman sind ganz verrückt nach den Triple-Cookies, die aus einer Schicht Chocolate Chips Cookies, Oreo-Guetzli und Brownie-Teig bestehen. Nach einem Testbacken in der Stilpalast-Küche können wir ihre Begeisterung verstehen: Der neue US-Kekshit ist tatsächlich sündhaft lecker und kann wärmstens zum Nachbacken empfohlen werden (die Zubereitung dauert nur 50 Minuten). Nachfolgend präsentieren wir dir unser adaptiertes Rezept nach einer Idee von Starköchin Gaby Dalkin.

Zutaten

ca. 32 Stück

    Für den Brownie-Teig

    • 150 g Butter
    • 250 g feiner Zucker
    • 90 g Kakaopulver
    • 0.5 TL Salz
    • 2 TL Vanillepulver
    • 2 grosse Bio-Eier
    • 60 g Mehl

    Für den Oreo-Belag

    • 1.5 Packungen Oreo-Guetzli, Original (à 154 g)

    Für den Chocolate Chips Cookie Boden

    • 120 g weiche Butter
    • 55 g Rohzucker
    • 160 g weisser Zucker
    • 1 Bio-Ei
    • 1.5 TL Vanillepulver
    • 150 g Mehl
    • 0.5 TL Salz
    • 0.5 TL Natronpulver
    • 0.5 TL Backpulver
    • 100 g braune oder dunkle Schokolade, in kleine Würfel geschnitten

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Zuerst wird der Brownie-Teig hergestellt. Dafür in einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Diese in eine grosse Rührschüssel geben und auf hoher Stufe mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine zusammen mit dem Zucker und dem Kakaopulver verrühren. Salz, Vanillezucker und die Eier ebenfalls nacheinander unterrühren. Zum Schluss bei tiefer Geschwindigkeit das Mehl kurz untermischen, bis alles gut vermengt ist. Den Teig auf die Seite stellen.
    2. Eine rechteckige Form (ca. 25 x 25 cm) mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 175 °C vorheizen.
    3. Für den hellen Cookie-Boden in einer grossen Rührschüssel die weiche Butter mit dem Zucker verrühren. Anschliessend das Ei und den Vanillezucker dazugeben und glatt rühren. In einer Schüssel das Mehl mit dem Salz, Natron und Backpulver vermischen und alles zum Teig geben. Bei niedriger Stufe rasch unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Zum Schluss noch die Schokoladenwürfelchen gleichmässig unterheben.
    4. Den Cookie-Teig gleichmässig auf dem Boden der Backform verteilen. Anschliessend die ganzen Oreo-Guetzli darauflegen und das Ganze mit dem Brownie-Teig überdecken (achte darauf, dass die Schichten gleichmässig sind).
    5. Die Backform in die Mitte des vorgeheizten Ofens schieben und ca. 35 bis 40 Minuten backen (Stichprobe mit einem Spiessli bzw. Kuchentester machen, es sollte kein flüssiger Teig daran kleben bleiben).
    6. Die Backform herausnehmen und mindestens 2 Stunden lang ruhen lassen. Danach die Backware in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden. Die Cookies in einer Blechdose im Kühlschrank aufbewahren (dort sind sie mindestens eine Woche haltbar). Die Triple-Guetzli sind übrigens einen Tag später noch besser als frisch aus dem Ofen, weil der Brownie-Teig gut durchziehen kann.

    Neueste Rezepte

    Fabelhafte Blitz-Ravioli aus der Toskana

    Minimaler Aufwand und maximaler Geschmack: Diese Ravioli mit...

    Mehr

    Leichte Blitzcreme mit Zitronen und Feigen

    Feigen haben aktuell Hochsaison – Grund genug also, um der...

    Mehr
    gnocchi steinpilze.JPG

    Fantastischer Gnocchi-Klassiker aus Italien

    Mit diesem fantastischen Klassiker aus Italien wirst du bei ...

    Mehr

    Köstlicher «Summer End» Apple Pie mit Brombeeren

    Zum Abschied eines wunderbaren Sommers und zur Begrüssung d...

    Mehr

    Miami-Hit: geschmeidige Zitronen-Limetten-Tarte

    Wir haben kulinarisch mit dem Sommer noch nicht abgeschlosse...

    Mehr

    Pain surprise – der Apéro-Hit für deine Grillparty

    Ob als origineller Apéro für deine nächste Grillparty ode...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Fabelhafte Blitz-Ravioli aus der Toskana

    Minimaler Aufwand und maximaler Geschmack: Diese Ravioli mit...

    Mehr

    Leichte Blitzcreme mit Zitronen und Feigen

    Feigen haben aktuell Hochsaison – Grund genug also, um der...

    Mehr
    gnocchi steinpilze.JPG

    Fantastischer Gnocchi-Klassiker aus Italien

    Mit diesem fantastischen Klassiker aus Italien wirst du bei ...

    Mehr

    Köstlicher «Summer End» Apple Pie mit Brombeeren

    Zum Abschied eines wunderbaren Sommers und zur Begrüssung d...

    Mehr

    Miami-Hit: geschmeidige Zitronen-Limetten-Tarte

    Wir haben kulinarisch mit dem Sommer noch nicht abgeschlosse...

    Mehr

    Pain surprise – der Apéro-Hit für deine Grillparty

    Ob als origineller Apéro für deine nächste Grillparty ode...

    Mehr

    Köttbullar: kultiger Rezepthit aus Schweden

    In Schweden zählt Köttbullar zu den beliebtesten Mahlzeite...

    Mehr

    Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

    Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

    Mehr

    Einfach paradiesisch: Kokosrolle mit Raffaellos

    Zaubere mit diesem überaus köstlichen Kuchen tolles Südse...

    Mehr

    Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

    Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl