Bild: © Stilpalast

Crêpe mit Beeren-Füllung

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Das süss-saure Kompott aus frischen Beeren ist per se schon ein tolles Geschmackserlebnis. Zusammen mit den dünnen Pfannkuchen wird das Kompott aber zu einem echten Knüller, der zum Brunch oder als Dessert nach einem leichten Hauptgang serviert werden kann.

Zutaten

Crêpes für 4 Personen

    Für die Crêpes:

    • 125 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 2 TL Zucker
    • 2 Bio-Eier, Freiland
    • 2.5 -3 dl Milch (variiert je nach Beständigkeit des Mehls)
    • 50 g Butter, flüssig

    Füllung:

    • 100 g Himbeeren
    • 100 g Erdbeeren
    • 100 g Brombeeren
    • 100 g Heidelbeeren
    • 40 g Zucker
    • 5 cl Portwein
    • 1 Zweig Pfefferminzblätter

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Zuerst wird der Crêpe-Teig hergestellt. Dazu Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen und eine kleine Mulde formen. Eier und Milch verrühren, nach und nach in die Mulde giessen und mit einem Schwingbesen verrühren. Die flüssige Butter ebenfalls einrühren bis der Teig glatt ist. Teig zudecken und für 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
    2. In der Zwischenzeit die Beeren waschen und evtl. rüsten. Beeren halbieren oder vierteln und in einen Kochtopf geben. Mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen.
    3. Mit dem Portwein ablöschen und leicht reduzieren lassen. Den Topf zudecken und vom Herd ziehen.
    4. Vier schöne Crêpes ausbacken, mit dem Beerenkompott füllen und falten bzw. zusammenrollen. Mit Pfefferminze garnieren, evt. mit etwas Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

    Neueste Rezepte

    IMG_7973.JPG

    Neuer Apfelkuchen-Traum

    Wir wurden für eine Familien-Geburtstagsfeier angefragt, ob...

    Mehr

    Schlorziflade – Comeback eines köstlichen Klassikers

    Im Toggenburg und im Appenzellerland ist der sogenannte Schl...

    Mehr

    Köstliche Dattelsuppe – der Liebling unserer Gäste

    Dieses einmalige Geschmackserlebnis war bislang bei jedem u...

    Mehr

    Kürbisrisotto mit Mascarpone

    Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

    Mehr

    Einfach und köstlich: Prinz Williams Lieblingskuchen

    An seiner Hochzeit mit Kate liess Prinz William in London ni...

    Mehr

    Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

    Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen
    IMG_7973.JPG

    Neuer Apfelkuchen-Traum

    Wir wurden für eine Familien-Geburtstagsfeier angefragt, ob...

    Mehr

    Schlorziflade – Comeback eines köstlichen Klassikers

    Im Toggenburg und im Appenzellerland ist der sogenannte Schl...

    Mehr

    Köstliche Dattelsuppe – der Liebling unserer Gäste

    Dieses einmalige Geschmackserlebnis war bislang bei jedem u...

    Mehr

    Kürbisrisotto mit Mascarpone

    Wenn die Tage kürzer werden und die Abende etwas kühler si...

    Mehr

    Einfach und köstlich: Prinz Williams Lieblingskuchen

    An seiner Hochzeit mit Kate liess Prinz William in London ni...

    Mehr

    Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

    Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

    Mehr

    Holländischer Kuchenhit vom Blech

    Suchst du einen köstlichen Kuchen für ein Teekränzchen mi...

    Mehr

    Leckere Herbst-Cookies mit Starpotential

    Wir lieben amerikanische Cookies. Diese sind nicht nur sehr ...

    Mehr

    Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

    Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

    Mehr

    NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

    Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl