Die besten Grill-Marinaden

Zu einem perfekten Grill-Plausch gehört nicht nur qualitativ hochwertiges Fleisch, sondern auch eine würzig-leckere Marinade. Verzichte auf die fertig marinierten Fleischstücke aus dem Supermarkt und mische stattdessen selbst eine Marinade. Wir präsentieren dir nachfolgend vier unglaublich gute Rezepte.
Honig-Glasur
Die Honig-Marinade ist eine Allzweckwaffe, die besonders gut in Verbindung mit Geflügel-, aber auch mit Schweinefleisch harmoniert. Bei Geflügel die Marinade mindestens vier Stunden ziehen lassen. Bei Fleischstücken, wie zum Beispiel einem Steak, empfiehlt es sich, die Marinade über Nacht einziehen zu lassen.
Ingwer-Soja-Marinade
Die würzige Soja-Sauce, der Zucker und der Ingwer sorgen für einen unvergleichlichen Geschmack. Diese Marinade eignet sich am besten für Spareribs, kann natürlich aber auch für andere Fleischstücke verwendet werden. 
Thai-Marinade
Auch Meeresfrüchte, Garnelen und Fisch sind vom Grill ein wahres Geschmackserlebnis und an heissen Tagen eine gerngesehene Alternative zur Wurst oder Fleisch. Diese asiatisch angehauchte Marinade schmeckt hervorragend zu allem, was aus dem Meer kommt. Alle Zutaten sind im Asia-Shop oder in grossen Supermärkten erhältlich.
Zitronen-Oregano-Marinade
Wenn du Geflügel oder Fisch eine mediterrane und zugleich frische und würzige Note verleihen möchtest, ist dies genau die richtige Marinade dafür. Sie passt perfekt zum Grillplausch an einem heissen Sommertag.