Honig-Glasur

Die Honig-Marinade ist eine Allzweckwaffe, die besonders gut in Verbindung mit Geflügel-, aber auch mit Schweinefleisch harmoniert. Bei Geflügel die Marinade mindestens vier Stunden ziehen lassen. Bei Fleischstücken, wie zum Beispiel einem Steak, empfiehlt es sich, die Marinade über Nacht einziehen zu lassen.

Bild: iStockphoto

Zutaten

Für ca. 1 kg Poulet-Flügeli oder 4 grosse Steaks
Zutaten: 
  • 6 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL fein gehackter Knoblauch
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 150 g Honig
  • 1 EL mittelscharfe Chilisauce (Asia-Laden)
Zubereitung 
  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.
  2. Grillgut mit Marinade von allen Seiten gut einpinseln und danach abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Die restliche Marinade kannst du später während des Grillens auf das Grillgut pinseln.