Bilder: © Stilpalast

Kunterbunte Mixed-Salat-Torte

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Diese Salattorte ist eine echte Augenweide und wird auch Gemüsemuffel dazu verleiten, kräftig zuzulangen. Das pinke Topping kriegst du ganz easy mit etwas Randensaft hin. Zusammen mit gelben Peperoni (bzw. Paprika) sorgt die gesunde Rande bei diesem ungewöhnlichen und rassigen Kuchen zudem für ein kunterbuntes und leckeres Innenleben. Statt Peperoni und Randen kannst du auch andere knackige Gemüsesorten (z.B. Karotten, Rettich, Kohl, Sellerie, Mais) in die Torte einschichten.

Zutaten

Für eine Torte mit 24-26 cm ø

    Für den Tortenboden:

    • 4 Eigelb
    • 0.5 dl heisses Wasser
    • 1 Prise Zucker
    • 2 Prisen Salz
    • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
    • 4 Eiweiss, steif geschlagen
    • 160 g Mehl
    • 3 -4 EL gehackte Petersilie

    Tortenbelag:

    • 3 gelbe Peperoni (bzw. Paprika)
    • 1 Packung gekochte Randen
    • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
    • 8 EL Balsamico Bianco
    • 10 EL kaltgepresstes Olivenöl

    Für das Topping:

    • Den ganzen Saft der gekochten Randen
    • 200 g zimmerwarmer Frischkäse, z.B. Philadelphia
    • 250 g Magerquark
    • Salz, Pfeffer
    • Schnittlauch, Nüsslisalat und Radieschen für Garnitur

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und kühlstellen. Die Eigelbe zusammen mit dem heissen Wasser, dem Zucker, Salz und Pfeffer schaumig schlagen.
    3. Das Mehl zu der Eigelbmasse dazusieben und unterrühren. Nun den Eischnee behutsam mit einer Kelle unter den Teig ziehen, so dass er schön luftig wird.
    4. Eine Springform mit 24-26 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl bestäuben. Nun 1/3 des Teigs in die Springform giessen und für ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen. Vorgang noch zweimal wiederholen.
    5. Zwischenzeitlich die Peperoni halbieren, die Kerne ausklopfen und schöne, gleichmässige Würfel aus dem Fruchtfleisch schneiden. Peperoniwürfel in eine Schüssel geben, mit ein wenig Meersalz, Pfeffer aus der Mühle und einer Prise Zucker würzen.
    6. Peperonisalat mit ein wenig Olivenöl und Balsamico marinieren und ziehen lassen.
    7. Randensaft in eine Schüssel abgiessen, die Randen schälen und ebenfalls in gleichmässige Würfel schneiden. Randenwürfel in eine Schüssel geben und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Randensalat mit ein wenig Olivenöl Balsamico Bianco marinieren und ziehen lassen.
    8. Für den Guss Frischkäse, Magerquark und Randensaft in eine Schüssel geben, gut mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren.
    9. Den ersten Tortenboden auf einen Teller legen und mit ein wenig Guss bestreichen. Den Randensalat darüber verteilen. Dabei darauf achten, das der Salat satt eingeschichtet wird, sodass die Torte später kompakt steht. Die Gemüseschicht mit dem zweiten Tortenboden abdecken und wieder mit ein wenig Topping bestreichen. Peperonisalat ebenfalls satt auf den zweiten Tortenboden einschichten. Mit dem dritten Tortenboden die Salattorte abdecken.
    10. Restliches Topping auf die Torte geben und mit einem Spachtel gleichmässig verteilen.
    11. Mit Radieschen-Scheiben, Nüsslisalat und Schnittlauch garnieren. Sofort servieren.

    Neueste Rezepte

    Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

    Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

    Mehr

    Französischer Süssspeise-Hit mit Kirschen

    Hast du Lust auf etwas Provence-Feeling auf der heimischen T...

    Mehr

    Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

    Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

    Mehr

    Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

    Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

    Mehr

    Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

    Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

    Mehr

    Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

    Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

    Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

    Mehr

    Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

    Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

    Mehr

    Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

    Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

    Mehr

    Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

    Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

    Mehr

    Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

    Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

    Mehr

    Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

    Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

    Mehr

    Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

    Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

    Mehr

    Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

    Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

    Mehr

    Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

    Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

    Mehr

    Unser neuer Liebling: Emilias Sommerpasta

    Diesem vegetarischen und superschnell zubereiteten Spaghetti...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl