Deko-Wunder Geranie

Seite: 2

Blumenkistchen lassen sich entweder klassisch auf der Aussenseite, aber natürlich auch an der Innenseite eines Balkons anbringen. Besonders lässig und mediterran wirken auch einzelne Töpfchen mit verschiedenfarbig stehenden Geranien. Für Abwechslung sorgst du, wenn du die Geranien mit anderen Pflanzen kombinierst. Ein Hingucker sind zum Beispiel Ton-in-Ton-Arrangements (z.B. Hängegeranien mit Elfensporn).
Du besitzt kein Balkon, möchtest aber trotzdem nicht auf eine sommerliche Blütenpracht verzichten? Kein Problem, denn ein Mini-Garten lässt sich auch auf dem Fensterbrett realisieren (Achtung, Pflanztöpfe sichern!). Vom grosszügigen Blütenwachstum kannst du übrigens auch Indoor profitieren. Geranien eignen sich nämlich auch als stylischer Raumschmuck. Vor allem die Edelgeranie, die ursprünglich als Zimmerpflanze gezüchtet wurde, passt wunderbar in ein modernes Ambiente. Farbenfrohe Sommerstimmung verbreiten aber auch andere Sorten, wie beispielsweise die Schmetterlings- oder Duftgeranien.