Ob das Preisetikett am neuen Geschirr, stark haftenden Aufklebern an wiederverwendbaren Marmeladegläsern oder die Vignette an der Autoscheibe: Sie können oft nur schwer entfernt werden. Wir verraten dir hier smarte Tricks, mit denen sich die Etiketten und Sticker ganz leicht abziehen lassen.

Bilder: © Stilpalast (5), Getty Images (1)

Etiketten auf Glas, Kunststoff und Porzellan

Wie oft haben wir uns nach dem Kauf von neuem Geschirr und Deko-Highlights aus Glas und Kunststoff schon über die bombenfest haftenden Preisetiketten geärgert, die sich selbst mit minutenlangem Wegknibbeln nicht entfernen liessen. Erleichterung brachte uns ein Tipp einer Freundin, die uns zeigte, wie wir mit frischem Zitronensaft den Klebern im Nu den Garaus machen können. Einfach etwas Zitronensaft auf die Aufkleber geben und eine Minute lang einziehen lassen. Anschliessend lassen sich die hartnäckigen Etiketten super easy abziehen.

Wenn der Kleber wasserlöslich ist (wie bei den meisten Konservengläsern), kannst du zur Entfernung von Aufklebern hitzebeständige Gläser auch in heisses Wasser geben. Nach ein paar Minuten lassen sich die Etiketten an einem Stück abziehen.

Falls immer noch unschöne Klebereste übrig geblieben sind, können diese mit einem Küchentuch und etwas frischem Zitronensaft restlos beseitigt werden.

 

Aufkleber auf Holz

Auf säure- und wasserempfindlichen Oberflächen wie Holz empfiehlt es sich statt Zitronensäure Speiseöl zu verwenden. Dieses grosszügig mit einem Tuch auf den Kleber geben und ca. 1/2 Stunde einwirken lassen. Danach lässt sch der Aufkleber leicht abziehen.

 

Kleber auf Büchern

Du willst ein Buch verschenken, kriegst aber partout das Preisetikett nicht weg? Dann nimm einen Föhn zur Hand und halte die Heissluft ca. 1 Minute gegen das Etikett. Der Klebstoff löst sich durch die Hitze auf und das Etikett lässt sich ganz leicht vom Buchdeckel abziehen.

 

Auto-Vignette

Jahr für Jahr gilt es sie auszuwechseln und von der Auto-Frontscheibe zu kratzen: die Auto-Vignette. Zu einem einfachen Unterfangen wird dies mit etwas Glasreiniger und einem Ceranfeld-Schaber. Das Putzmittel grosszügig auf die Vignette sprühen und einweichen lassen. Anschliessend kann diese ohne Kleberückstände und Kratzer auf der Autoscheibe ganz leicht mit dem Schaber in Wellenbewegungen entfernt werden.

Ähnliche Artikel

Haushalts-Tricks mit Sonnenstrahlen

Zur Sommerzeit dient die Sonne nicht nur als Gute-Laune-Boos...

Mehr

Die 9 grössten Fehler beim Putzen

Einmal im Jahr ist es Zeit, die Wohnung oder das Haus bis in...

Mehr

Neue Studien: Diese Alltags-Tipps halten dich jung

Der Alterungsprozess kann zwar nicht gestoppt, aber zumindes...

Mehr

Smarte Pack- und Reisetricks

In vielen Schweizer Kantonen beginnen nächste Woche die Fr�...

Mehr

Neue Studien: Musik als Wunderwaffe

Zahlreiche aktuelle wissenschaftliche Studien haben sich in ...

Mehr

10 smarte Lifehacks mit Zitronen

Die Zitrone ist ein echtes Multitalent. Ob im Haushalt oder ...

Mehr

20 einfache und toptrendige IKEA-Hacks

Um stylische DIY-Projekte umzusetzen, braucht es nicht zwing...

Mehr

Das grosse Comeback von Grossmutters Wickeln

"Gut gewickelt ist halb geheilt": Unter diesem Motto habaen ...

Mehr

8 Tipps: So haben Erkältungen keine Chance

Erkältungen sind ziemlich lästig, lassen sich im Winter ab...

Mehr

Die 30 besten Tricks für den Haushalt

Von den "Life Hacks", den sogenannten Alltagstricks, sind ak...

Mehr