DIY-Trend Washi Tape

Seite: 2

Wäscheklammern
Style bis ins letzte Detail: Hast du Washi-Tape-Reste, dann klebe die kleinen Streifen doch einfach auf Holz-Wäscheklammern. So macht auch die Hausarbeit gleich ein bisschen mehr Spass. 
Bild: factorydirectcraft.com
Lampeninnenleben
Erst auf den zweiten Blick zu erkennen und doch sehr eindrucksvoll: Dieser Lampenschirm wurde innen mit Washi Tape gestreift und erscheint nun in ganz neuem Licht. 
Bild: tealandlime.com
Es werde Licht

In einem stylischen Zuhause darf auch ruhig mal der Lichtschalter getaped werden. Zur DIY-Anleitung geht's hier

Bild: washitapecrafts.com
Bild: craftifair.com
Laptop-Hülle
Hat dein Laptop unschöne Kratzer? Dann motze ihn doch einfach mit Washi Tape auf. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. 
Bild: cleverbirdbanter.com
Tisch-Verwandlung
Mit einem bunt gestreiften Arbeitstisch lässt es sich gleich kreativer arbeiten. Und falls der neue Look nicht mehr gefällt, werden die Streifen einfach wieder abgelöst.
Bild: washitapecrafts.com
Regalfront
Du liebst kleine Veränderungen? Deinem Regal verpasst du mit Washi-Tape-Fronten ein leichtes, aber stilvolles Makeover.
Bild: honeywerehome.com
Wall Art
Auf weisser Wand wirken Kunstwerke aus schwarzem Washi Tape besonders gut. 
Bild: ispydiy.com
Smartphone Case
Auffallen ist mit einem individualisierten Smartphone Case garantiert. Am besten eignet sich dafür eine schlichte, weisse Hülle. 
Bild: chroniclebooks.com
Kindertraum
Ein solcher Autopark lässt Kinderaugen garantiert glänzen und auch die Erwachsenen werden sich freuen, denn das Spiel braucht wenig Material, ist schnell geklebt und genauso schnell auch wieder weggeräumt. 
Bild: lejardindejuliette.blogspot.be