DIY-Trend Washi Tape

Seite: 4

Tortenverzierung

Mit der passenden Tortenverzierung macht das süsse Prachtstück gleich noch mehr Eindruck. Zur DIY-Anleitung der Tortendeko geht's hier

Bild: brit.co
Treppenfluss
Kein Ort ist zu ungewöhnlich für Washi Tape: Wie herunterfliessende Farbe schmiegen sich die Streifen an die Treppe. 
Bild: iampascal.com
Tape statt Farbe

Für geometrische Formen bietet sich Washi-Tape geradezu an. Zur DIY-Anleitung für dieses Bild geht's hier

Bild: elizabethkartchner.com
Liebesbotschaft
Für eine kleine Liebesbotschaft darf auch ruhig mal das Wohnzimmer herhalten. 
Bild: travelingmama.net
Wandmosaik
Genaues Abmessen ist bei einem solchen Mosaik-Bild wichtig. Je exakter du arbeitest, desto schöner wird das Ergebnis. 
Bild: abeautifulmess.com
Tapetenwechsel
Nicht so endgültig wie Wandfarbe, aber doch eine drastische Veränderung: Mit den einfach wieder abzulösenden Klebebändern schaffst du eine ganz neue Wohnatmosphäre. 
Bild: annkelle.com