Bild: © Stilpalast

Fluffiger und leichter Blitzkuchen mit Zwetschgen

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Zwetschgen haben aktuell Hochsaison. Grund genug für uns, ein neues Rezept mit den feinen, violetten Früchten auszuprobieren. Das Resultat haben wir am vergangenen Wochenende Gästen bei einem Sonntagsbrunch serviert und dafür nur Bestnoten erhalten. Es wurde nicht nur der köstliche Geschmack, sondern auch die fluffige und leichte Konsistenz des fruchtigen Rührkuchens gelobt. Du kannst das einfach zuzubereitende Brunch- oder Zvieri-Highlight solo oder zu einer Kugel Vanille- bzw. Zimtglace auftischen.

Zutaten

runde Kuchenform von ca. 24 cm

  • 175 g Mehl
  • 0.5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 175 g weiche Butter
  • 120 g feiner Rohzucker
  • 100 g weisser Zucker
  • 3 mittelgrosse Bio-Eier
  • 1.5 TL Vanillezucker
  • 2 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 5 EL Halbrahm
  • 270 g Zwetschgen, gewaschen
  • 100 g Zwetschgen- oder Himbeergelee

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Eine Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Zwetschgen entsteinen und vierteln. Auf die Seite stellen.
  3. In einer Schüssel das Mehl mit dem Natron und dem Salz mischen. Auf die Seite stellen.
  4. In einer grossen Rührschüssel mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer auf hoher Stufe die weiche Butter mit dem Rohzucker und dem weissen Zucker cremig rühren. Nacheinander die Eier unterrühren und den Vanillezucker sowie den Zitronenabrieb dazugeben.
  5. Auf niedriger Stufe die Mehlmischung sowie den Halbrahm unterrühren (nur kurz, bis alles vermengt ist). Den Teig in die vorbereitete Kuchenform geben und gleichmässig verstreichen.
  6. Das Zwetschgen- oder Himbeergelee in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwetschgenstücke unterheben. Gleichmässig auf dem Kuchen verteilen und diesen in der Ofenmitte ca. 55 Minuten backen. Dabei nach 30 Minuten den Kuchen mit einer Alufolie abdecken. Den Zwetschgenkuchen herausnehmen, leicht abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Frisch aus dem Ofen schmeckt er am besten. Er kann aber auch sehr gut mindestens zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Neueste Rezepte

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr

Exotisches Thai-Curry-Ananas

Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr

Exotisches Thai-Curry-Ananas

Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Der weltbeste Marmorkuchen

Dieser Kuchen ist einer der grossen Backklassiker, den wir s...

Mehr

Saftiger Erdbeerkuchen aus der Pfanne

Planst du ein grosses Essen und der Backofen ist schon in Be...

Mehr

Einfaches Blitzrezept für saftigen Rhabarber-Kuchen

Die Rhabarber-Saison ist lanciert. Sehr zu unserer Freude, d...

Mehr

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl