Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Portofino mitgebracht, mit der Bitte, es doch bei der nächsten Einladung zum Outdoor-Dinner nachzukochen und aufzutischen. Die fröhliche Runde zeigte sich unisono begeistert über den cremigen und blitzschnell zubereiteten Nudelhit mit erfrischenden Zitronen-Noten. Das leichte Rezept, bei dem Pasta al Limone und Cacio e Pepe aufeinandertreffen, ist wie gemacht für heisse Sommertage und geniesst bei uns schon jetzt einen Favoritenstatus.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g Pasta nach Wahl
  • 2 Bio-Zitronen, Abrieb (wir kaufen jeweils die fertige Version aus der Backabteilung)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 180 ml Halbrahm (Sahne)
  • 80 g Butter
  • 100 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Die Pasta in einem grossen Topf in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen (Achtung: Sie werden in der Sauce später noch etwas weicher).
  2. Währenddessen die cremige Sauce zubereiten. Hierfür den Halbrahm mit dem Zitronenabrieb in einen grösseren Topf geben und aufkochen lassen. Auf mittlere Hitze reduzieren und die Sauce ca. 2 Minuten leicht köcheln lassen. Danach die Butter einrühren, bis die Sauce geschmeidig ist. Leicht salzen. Wenn die Pasta noch nicht fertig ist, den Topf auf die Seite stellen.
  3. Das Pastawasser abseihen. Dabei 1,6 dl des Pastawassers in einem Becher auffangen und es zur Sauce geben, alles gut vermischen. Den Topf mit der Sauce zurück auf dem Herd platzieren und die Temperatur auf mittlere Hitze einstellen. Die Pasta zur Sauce geben, vermischen und nach und nach den Zitronensaft und den geriebenen Parmesan unterheben. Grosszügig mit Pfeffer würzen und evt. nachsalzen.
  4. Die Pasta auf den Tellern verteilen, nochmals mit etwas Pfeffer würzen und zusammen mit etwas Parmesan sofort servieren. Wer mag, kann den Pastaschmaus noch mit einigen Zitronenzesten dekorieren.

Neueste Rezepte

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Sommerhit 2024: cremig-fruchtiges Wow-Dessert

Wunderbar cremig und fruchtig, optisch ein echter Hingucker ...

Mehr

Köstliche «Amore mio»-Pfanne

Woher dieses überaus köstliche und einfach zuzubereitende ...

Mehr

Appenzeller Apfelkuchen – der neue Gäste-Favorit

Jedes Mal, wenn wir diesen Apfelkuchen auftischen, werden wi...

Mehr

Italienischer Dinner-Hit: «The Godfather»-Burger

Dieser deliziöse Burger geht in Sachen Geschmack so wenig K...

Mehr

Neuer Brunch-Hit aus Südafrika

Ob zu einem Brunch oder zu einem Nachmittagstee mit Familie ...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Neues Hit-Rezept für Faule: One Pot Lasagne

One-Pot-Pasta-Kreationen zählen auch dieses Jahr zu den Koc...

Mehr

Sommerhit 2024: cremig-fruchtiges Wow-Dessert

Wunderbar cremig und fruchtig, optisch ein echter Hingucker ...

Mehr

Köstliche «Amore mio»-Pfanne

Woher dieses überaus köstliche und einfach zuzubereitende ...

Mehr

Appenzeller Apfelkuchen – der neue Gäste-Favorit

Jedes Mal, wenn wir diesen Apfelkuchen auftischen, werden wi...

Mehr

Italienischer Dinner-Hit: «The Godfather»-Burger

Dieser deliziöse Burger geht in Sachen Geschmack so wenig K...

Mehr

Neuer Brunch-Hit aus Südafrika

Ob zu einem Brunch oder zu einem Nachmittagstee mit Familie ...

Mehr

Himmlischer Risotto alla carbonara

Spaghetti alla Carbonara zählt schon seit der Kindheit zu u...

Mehr
Pistazien-Mandel-Cake.jpg

Pistazien-Mandel-Cake ohne Mehl

Wir lieben Pistazien und haben uns deshalb auf die Suche nac...

Mehr

Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

Mehr

Französisches Kultdessert: unsichtbarer Apfelkuchen

Dies ist wohl der apfeligste Kuchen, den wir je gebacken hab...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl