Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Portofino mitgebracht, mit der Bitte, es doch bei der nächsten Einladung zum Outdoor-Dinner nachzukochen und aufzutischen. Die fröhliche Runde zeigte sich unisono begeistert über den cremigen und blitzschnell zubereiteten Nudelhit mit erfrischenden Zitronen-Noten. Das leichte Rezept, bei dem Pasta al Limone und Cacio e Pepe aufeinandertreffen, ist wie gemacht für heisse Sommertage und geniesst bei uns schon jetzt einen Favoritenstatus.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g Pasta nach Wahl
  • 2 Bio-Zitronen, Abrieb (wir kaufen jeweils die fertige Version aus der Backabteilung)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 180 ml Halbrahm (Sahne)
  • 80 g Butter
  • 100 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Die Pasta in einem grossen Topf in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen (Achtung: Sie werden in der Sauce später noch etwas weicher).
  2. Währenddessen die cremige Sauce zubereiten. Hierfür den Halbrahm mit dem Zitronenabrieb in einen grösseren Topf geben und aufkochen lassen. Auf mittlere Hitze reduzieren und die Sauce ca. 2 Minuten leicht köcheln lassen. Danach die Butter einrühren, bis die Sauce geschmeidig ist. Leicht salzen. Wenn die Pasta noch nicht fertig ist, den Topf auf die Seite stellen.
  3. Das Pastawasser abseihen. Dabei 1,6 dl des Pastawassers in einem Becher auffangen und es zur Sauce geben, alles gut vermischen. Den Topf mit der Sauce zurück auf dem Herd platzieren und die Temperatur auf mittlere Hitze einstellen. Die Pasta zur Sauce geben, vermischen und nach und nach den Zitronensaft und den geriebenen Parmesan unterheben. Grosszügig mit Pfeffer würzen und evt. nachsalzen.
  4. Die Pasta auf den Tellern verteilen, nochmals mit etwas Pfeffer würzen und zusammen mit etwas Parmesan sofort servieren. Wer mag, kann den Pastaschmaus noch mit einigen Zitronenzesten dekorieren.

Neueste Rezepte

Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

Mehr

Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

Mehr

Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

Mehr

Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

Mehr

Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

Mehr

Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

Mehr

Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr

Exotisches Thai-Curry-Ananas

Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

Mehr

Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl