NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New York City hat uns dieses One-Pot-Rezept mit Pasta, Käse und Kürbispüree zukommen lassen. Der Clou: Alle Zutaten für das Pasta-Gericht kommen zusammen in einen Topf und werden dann ca. 15 Minuten lang gekocht. Das Resultat: Ein sehr leckeres Pasta-Gericht und wenig Abwasch.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 75 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 4 dl Milch
  • 5 dl Wasser
  • 1 EL Senf
  • Knoblauchpfeffer
  • Meersalz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 250 g Älpler-Makkaroni (oder Pasta nach Wahl)
  • 120 g geriebener Käse (z.B. Gruyère-Emmentaler-Mischung)
  • 300 g Kürbispüree* (z.B. aus Butternusskürbis)

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. In einer grossen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Das Mehl unterrühren und aufkochen lassen, bis eine sämige Masse entstanden ist (das dauert ca. 2 Minuten).
  2. Nun die Milch kräftig mit einem Schwingbesen einrühren, bis alles gut vermischt ist und die Butter-Mehlmischung sich aufgelöst hat. Anschliessend das Wasser und den Senf einrühren und die Sauce salzen und mit Knoblauchpfeffer sowie einer Prise Muskatnuss würzen.
  3. Die Älpler-Makkaroni dazugeben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen lassen. Sobald sich erste Blasen bilden, die Hitze reduzieren und das Ganze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten lang kochen lassen. Falls die Sauce zu früh eindickt, einfach nochmals wenig Wasser dazugeben.
  4. Wenn die Makkaroni al dente sind und die Sauce fast ganz eingedickt ist (die Sauce sollte immer noch ganz leicht flüssig sein), die Pfanne vom Herd nehmen und sofort den geriebenen Käse und das Kürbispüree unterrühren. Evt. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Pfanne (abgedeckt mit einem Deckel) ca. 3 Minuten stehen lassen. Die Sauce dickt so vollständig ein. Sofort heiss servieren und geniessen!

 

* Du kannst fixfertiges Kürbispüree verwenden oder dieses selber herstellen. Hierfür das Kürbisfleisch in Würfel schneiden und diese auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit Salz und Knoblauchpfeffer würzen und im auf 190 °C vorgeheizten Ofen (in der Mitte) ca. 15 Minuten lang weich werden lassen und dann im Mixer pürieren.

 

Neueste Rezepte

Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

Mehr

Holländischer Kuchenhit vom Blech

Suchst du einen köstlichen Kuchen für ein Teekränzchen mi...

Mehr

Leckere Herbst-Cookies mit Starpotential

Wir lieben amerikanische Cookies. Diese sind nicht nur sehr ...

Mehr

Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

Mehr

Amerikanischer Blitz-Beerentraum

Unsere Freundin Ella aus New York City liebt es, Gäste bei ...

Mehr

Dinner-Hit: Herbst-Risotto

Dieser überaus köstliche und aussergewöhnliche Risotto na...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Würziger Gemüse-Pasta-Auflauf mit Raclettekäse

Blanchierter Blumenkohl und Brokkoli kann etwas fad schmecke...

Mehr

Holländischer Kuchenhit vom Blech

Suchst du einen köstlichen Kuchen für ein Teekränzchen mi...

Mehr

Leckere Herbst-Cookies mit Starpotential

Wir lieben amerikanische Cookies. Diese sind nicht nur sehr ...

Mehr

Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

Mehr

Amerikanischer Blitz-Beerentraum

Unsere Freundin Ella aus New York City liebt es, Gäste bei ...

Mehr

Dinner-Hit: Herbst-Risotto

Dieser überaus köstliche und aussergewöhnliche Risotto na...

Mehr

Saftiger und blitzschneller Schmaus aus dem Ofen

Zart, würzig und saftig: Dieses Blitzgericht mit Huhn und G...

Mehr

Der Lieblingskuchen eines Starkochs

Starkoch Jamie Oliver bezeichnete in seinem Bestseller "Jami...

Mehr

Salmorejo andaluz: einfacher Dinnerhit aus Andalusien

Die frühherbstlichen Tage verlangen nach einem farbenfrohen...

Mehr

Blitz-Pasta mit Kürbis und Orange

Die Zutatenliste mag bei einigen Pasta-Liebhabern die Frage ...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl