Bild: © Stilpalast

Saftiger und blitzschneller Schmaus aus dem Ofen

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Zart, würzig und saftig: Dieses Blitzgericht mit Huhn und Gemüse aus dem Ofen ist absolut köstlich. Erwachsene und Kinder lieben es gleichermassen. Und das Coole daran: Es kocht sich quasi von selbst. Statt Zucchini kannst du selbstverständlich auch ein anderes Gemüse verwenden. Viel Spass beim Nachkochen!

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 grosse und reife Bio-Tomaten, gewaschen
  • 2 mittelgrosse Bio-Zucchini, gewaschen
  • ca. 700 g Pouletflügeli od. kl. Hähnchenbrustfilet, mariniert
  • 2 grosse Zwiebeln, geschält
  • Knoblauchpfeffer (od. 3 Knoblauchzehen mit Schale)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL frische Thymianblätter, nach Belieben
  • Paprikapulver und Salz

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Boden einer grossen Backform (ca. 30 cm lang) mit 2 EL Olivenöl einstreichen.
  2. Die Tomaten in grobe Stücke und die Zucchini sowie Zwiebeln in Scheiben (ca. 4 mm breit) schneiden. Alles zusammen mit dem marinierten Hähnchenfleisch in die Backform legen.
  3. Je 2 EL Olivenöl und Balsamico-Essig sowie evt. Thymianblätter darübergeben, mit Knoblauchpfeffer, Salz und Paprikapulver würzen und alles gut mit den (sauberen) Händen vermischen. Das Fleisch so platzieren, dass es nicht auf dem Gemüse liegt. Falls du Knoblauchzehen statt Knoblauchpfeffer verwendest, lege diese mit der Schale in die Auflaufform.
  4. Die Form in die Mitte des Ofens geben und die Gemüse-Fleisch-Mischung ca. 60 Minuten garen, bis das Fleisch goldbraun ist. Dabei nach 30 Minuten das Fleisch wenden und mit dem Sud in der Backform beträufeln.
  5. Den würzigen und saftigen Schmaus aus dem Ofen zusammen mit Brot und Salat oder mit Reis bzw. Polenta servieren.

Anmerkungen:

Falls Kinder mitessen, empfehlen wir dir die Verwendung von kleinen Brustfilets ohne Knochen, da die Hähnchenflügeli wegen der feinen Knochen nicht ganz einfach zu essen sind für die Kleinen.

Das Fleisch wird viel zarter, wenn es mariniert ist. Falls du unmariniertes Fleisch kaufst, mariniere dieses selbst mit 3 EL Olivenöl, 1 EL Honig, Paprikapulver, 1 TL grobes Meersalz und einer gepressten Knoblauchzehe. Lass das Fleisch abgedeckt in der Marinade im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen.

Neueste Rezepte

Köttbullar: kultiger Rezepthit aus Schweden

In Schweden zählt Köttbullar zu den beliebtesten Mahlzeite...

Mehr

Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

Mehr

Französischer Süssspeise-Hit mit Kirschen

Hast du Lust auf etwas Provence-Feeling auf der heimischen T...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

Mehr

Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Köttbullar: kultiger Rezepthit aus Schweden

In Schweden zählt Köttbullar zu den beliebtesten Mahlzeite...

Mehr

Sommerhit: Glace-Sandwich mit NYC-Cookies

Die Chocolate Chip Cookies nach einem Originalrezept aus New...

Mehr

Für heisse Sommertage: Stilpalast-Himbeertraum

Dürfen wir vorstellen: Unsere himmlische Schichttorte, die...

Mehr

Unser Lieblingssalat an heissen Sommertagen

Dieser total erfrischende, leichte und äusserst gesunde Sal...

Mehr

Saftiger Joghurtkuchen aus Frankreich

Einfaches kann so lecker sein: Bei einer kurzen Reise durch ...

Mehr

Sommerlicher Kuchentraum mit Aprikosen

Diese optisch hinreissende und erfrischende Kreation mit Apr...

Mehr

Cremiger Sommerpasta-Hit aus Portofino

Freunde haben uns kürzlich ein neues Pasta-Rezept aus Porto...

Mehr

Einfacher Dessert-Traum für Sommer-Dinner

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir einfache, aber ...

Mehr

Cremiger Kuchentraum: Rhabarber-Erdbeer-Tarte

Erdbeeren und Rhabarber haben gerade Hochsaison. Deshalb hab...

Mehr

Grillparty-Hit: Nudelsalat nach griechischer Art

Wenn bei einer Dinner-Party alle Gäste nach dem Rezept eine...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl