Bild: © Stilpalast

Salmorejo andaluz: einfacher Dinnerhit aus Andalusien

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Die frühherbstlichen Tage verlangen nach einem farbenfrohen und schmackhaften Gericht, das Sommerlaune verbreitet und schöne Ferienerinnerungen wieder aufleben lässt. Wie wäre es zum Beispiel mit dieser wundervollen und schnell zubereiteten Suppe mit Tomaten und Brot nach einem andalusischen Originalrezept?

Zutaten

Für 4 Personen

  • 8 grosse, reife und geschmacklich hochwertige Tomaten
  • 1 mittelgrosses Baguette vom Vortag (ca. 300 g)
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 130 ml bestes Olivenöl
  • 4 EL Sherry-Essig (od. Weissweinessig)
  • 3 hart gekochte Eier, geschält
  • 100 g Serrano Schinken (oder anderer Schinken)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. In einem grossen Topf Wasser aufkochen lassen.
  2. Das Baguette in Scheiben schneiden, entrinden und in ca. 100 ml Wasser einlegen.
  3. Bei den Tomaten den Struck wegschneiden und oben mit einem kleinen Messer ein kleines Kreuz einritzen. Die Tomaten für ca. 30 Sekunden in den Topf mit dem heissen Wasser geben, herausnehmen und sofort in eiskaltes Wasser legen. Anschliessend die Schale abziehen.
  4. Die geschälten Tomaten zusammen mit dem Knoblauch, dem abgetropften Brot und zwei hartgekochten Eiern in den Mixer-Behälter geben. Auf hoher Stufe alles zu einer sämigen Masse mixen. Danach das Öl, den Essig und einen Teelöffel Salz hinzufügen und nochmals alles gut verrühren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer gut abschmecken und auf vier Schüsseln verteilen. Wenn du magst, dass die Suppe richtig kalt ist, solltest du sie für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Wir verzichten bei den aktuellen Aussentemperaturen darauf und servieren die Suppe lieber zimmerwarm.
  5. Zum Schluss die restlichen Eier hacken und den Jamòn Serrano in Streifen schneiden. Auf den Suppen verteilen und zusammen mit getoastetem Brot und evt. noch etwas (spanischem) Käse sofort servieren. Mehr braucht es dazu nicht, da die Suppe sehr reichhaltig ist.

Tipp: Verwende unbedingt schmackhafte Tomaten und gutes Olivenöl. Denn sie machen den Geschmack der Suppe aus…

Neueste Rezepte

Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

Mehr

Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

Mehr

Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

Mehr

Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Erfrischender Sommerhit – Spaghetti alla Crudaiola

Endlich nimmt der Sommer Fahrt auf und beschert uns nächste...

Mehr

Köstlicher Kartoffelsalat-Kranz aus Schweden

Unsere Freundin Ava aus Schweden hat uns kürzlich ein Foto ...

Mehr

Himmlische Turbo-Glacetorte mit Himbeeren

Diese Leckerei für heisse Sommertage sieht nicht nur sehr v...

Mehr

Neuer No-Bake-Hit mit viel Frucht und leichtem Genuss

Der Sommer nimmt volle Fahrt auf und knackt in diesen Tagen ...

Mehr

Neuer Rezepte-Favorit: supersaftiger Apfelkuchen

Es gibt Kuchen, von denen können wir gar nicht genug kriege...

Mehr

Cremige und erfrischende Johannisbeeren-Tarte

Die Saison für Johannisbeeren ist lanciert und damit auch d...

Mehr

Exotisches Thai-Curry-Ananas

Mit diesen fruchtigen Ananas-Hälften, die mit einem leckere...

Mehr

Saftiger Schokokuchen (ohne Mehl) mit Kirschen

Sie sind ein wahres Traumpaar: Schokolade und Kirschen. In d...

Mehr

Aus der Toskana: cremiger Rüebli-Risotto

Im Frühjahr ist es im Stilpalast bereits Tradition, dass wi...

Mehr

Neues Trend-Blitzrezept: umwerfende Crookies

Wir haben uns lange überlegt, ob wir dieses neue Trendrezep...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl