Bild: © Stilpalast

Unser Fernweh-Linsen-Dal

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Wir vermissen schmerzlich unsere kulinarischen Entdeckungsreisen, den Duft intensiver Gewürze und das Brutzeln auf den Strassen belebter Städte weit weg von unserer Heimat. Mit diesem gesunden, schnellen und superleckeren roten Linsen Dal lindern wir zumindest ein kleines bisschen unser Fernweh.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 300 g rote Linsen
  • 780 ml Gemüsebouillon
  • 250 ml Kokosmilch
  • 250 g gehackte Tomaten (aus der Dose)
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 TL Ingwer
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Paprikapulver (süss)
  • 1 TL Currypulver
  • 0.5 TL Garam Masala und Kreuzkümmel (je nach Geschmack)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Kokosblütenzucker (alternativ brauner Zucker)
  • 3 EL Limettensaft (alternativ Zitronensaft)

Zur Garnitur

  • 6 EL Naturjoghurt (alternativ Sojajoghurt)
  • frischer Koriander (alternativ Petersilie)
  • frisch geschnittene Limettenschnitze

Kaufe hier die Zutaten

Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

Zubereitung

  1. Erhitze das Kokosöl in einer grossen Bratpfanne und dünste darin die gehackten Zwiebeln ca. 2 Minuten glasig. Gib sodann für eine weitere Minute den fein gehackten Knoblauch und den geriebenen Ingwer dazu. Füge die Gewürze dazu und röste das Ganze kurz weiter.
  2. Spüle die roten Linsen zuerst in einem Sieb gründlich unter kaltem Wasser ab und gib sie anschliessend in die Pfanne zur Gewürzmischung. Giesse sofort mit der Gemüsebouillon auf, rühre kurz um und bringe die Linsen zum Kochen. Lasse die Linsen nun für ca. 10 Minuten köcheln bis diese die Flüssigkeit fast ganz aufgenommen haben.
  3. Füge nun die gehackten Tomaten und die Kokosmilch dazu und lass die Linsen für weitere 5-10 Minuten gar köcheln.
  4. Schmecke das Dal nun mit Salz, Pfeffer, Kokosblütenzucker und frischem Limettensaft ab. Gib zum Schluss ein paar Kleckse Natur- oder Sojajoghurt sowie frischen Koriander (oder Petersilie) auf das Dal und serviere die indische Wohlfühl-Speise mit Naan-Brot (z.B. im Coop erhältlich) und/oder Basmatireis.

Neueste Rezepte

Das beste Picknick-Früchtebrot

Während der Pandemie-Zeit haben wir das Picknicken im Grün...

Mehr

5-Minuten-Pesto für leckeren Pastaschmaus

Wenn es beim Kochen schnell gehen soll, zählt dieses schmac...

Mehr

Biscones – der neue Brunch-Hit aus den USA

Hollywoodstars wie Reese Witherspoon und Jennifer Garner hab...

Mehr

Himmlische Alternative zu Pizza & Co.

Wir sind ganz hingerissen von dieser kulinarischen Neuentdec...

Mehr

Köstlicher Miami-Style-Salat

Dieser überaus köstliche und erfrischende Salat nach einer...

Mehr

Feuchter Zitronenkuchen ohne Butter und Mehl

Bist du auf der Suche nach einem neuen Brunch-Hit oder lecke...

Mehr
Alle Rezepte anzeigen

Das beste Picknick-Früchtebrot

Während der Pandemie-Zeit haben wir das Picknicken im Grün...

Mehr

5-Minuten-Pesto für leckeren Pastaschmaus

Wenn es beim Kochen schnell gehen soll, zählt dieses schmac...

Mehr

Biscones – der neue Brunch-Hit aus den USA

Hollywoodstars wie Reese Witherspoon und Jennifer Garner hab...

Mehr

Himmlische Alternative zu Pizza & Co.

Wir sind ganz hingerissen von dieser kulinarischen Neuentdec...

Mehr

Köstlicher Miami-Style-Salat

Dieser überaus köstliche und erfrischende Salat nach einer...

Mehr

Feuchter Zitronenkuchen ohne Butter und Mehl

Bist du auf der Suche nach einem neuen Brunch-Hit oder lecke...

Mehr

TikTok-Hit: japanisches Blitz-Ramen

Noch nie waren leckere Blitzmenüs so gefragt, wie aktuell. ...

Mehr
Crèmeschnitte 1.JPG

Die weltbeste und einfachste Crèmeschnitte

Crèmeschnitten verfügen ja per se über ein hohes Suchtpot...

Mehr

Leckerer 10-Minuten-Rahmfladen

Zugegeben, dieser Fladen brilliert nicht mit seinem Aussehen...

Mehr
GettyImages-1153993760.jpg

Pasta-Hit aus Florenz

Bei einer Stippvisite in Florenz durften wir (vor Corona) in...

Mehr

Wähle einen Supermarkt

Hier geht’s zum Shop deiner Wahl