Bild: © Stilpalast

Appenzeller Burger

REZEPT DRUCKEN Einkaufs-liste

Anders als das wohl am besten gehütete Geheimnis der Schweiz, verraten wir dir natürlich das Rezept für diesen verboten guten Appenzeller Burger. Saftiges Rindfleisch, feinster Appenzeller Käse und eine herzhafte Rösti im knusprigen Bauernbrot wissen unsere Geschmacksnerven regelrecht zu entzücken.

Zutaten

Für 4 Burger

    Für die Burger-Patties:

    • 600 g Rinderhackfleisch (80% Fleisch-, 20% Fettanteil für perfekte Burger-Patties)
    • 1 Ei
    • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Paprika edelsüss

    Burger-Sauce:

    • 1 Eigelb
    • ½ TL Senf
    • 1.5 dl Sonnenblumenöl
    • 2 Essiggurken, in feine Würfel geschnitten
    • 1 Bund Schnittlauch
    • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
    • Saft von ½ Zitrone

    Ausserdem:

    • 4 rustikale Brötchen
    • 80 g Appenzeller Käse
    • 4 Pellkartoffeln, gekocht am Vortag
    • 4 Salatblätter, z.B. Kopfsalat oder Frisee
    • 1 rote Zwiebel

    Kaufe hier die Zutaten

    Siehe CHF Preise und Angebote für 2 Zutaten

    Zubereitung

    1. Zuerst die Burger-Patties herstellen. Hackfleisch und das Ei in eine Schüssel geben. Das Hack nun kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und gut vermengen. Wenn du eine Waage hast, kannst du die Masse nun in zwei Teile à 150 g aufteilen, sonst einfach nach Augenmass verfahren. Orientiere dich dabei an deinem Brot, das du gemacht oder gekauft hast. Tipp vom Profi: Ein Ausstechring mit Durchmesser 105 mm in Kombination mit der Waage, und du hast immer gleichmässig grosse Burger. Ausserdem werden so alle Patties gleichzeitig gar.
    2. Als nächstes kannst du die Sauce herstellen. Dazu einfach das Eigelb in eine Schüssel geben, den Senf und den Weissweinessig hinzufügen und alles schaumig schlagen. Ist das Eigelb schön schaumig, stetig ein paar Tropfen Sonnenblumenöl hinzugeben und kontinuierlich rühren bis eine schöne Mayonnaise entstanden ist. Den Schnittlauch fein schneiden und zur Mayonnaise geben. Die Sauce mit Meersalz sowie Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und bereitstellen.
    3. Die Kartoffeln schälen und über die Röstiraffel reiben. Vier gleichmässige Rösti formen und diese nun zusammen mit den Hamburger-Patties anbraten.
    4. In der Zwischenzeit die Zwiebel rüsten und in dünne Ringe schneiden. Appenzeller-Käse in vier dünne Scheiben schneiden und kurz vor Schluss über die Rösti legen.
    5. Die Brötchen aufschneiden und kurz toasten. Burger nacheinander mit ein wenig Salat, Sauce, Fleisch-Pattie, Rösti und nochmals ein wenig Sauce belegen und geniessen.

    Neueste Rezepte

    Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

    Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

    Mehr

    NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

    Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

    Mehr

    Amerikanischer Blitz-Beerentraum

    Unsere Freundin Ella aus New York City liebt es, Gäste bei ...

    Mehr

    Dinner-Hit: Herbst-Risotto

    Dieser überaus köstliche und aussergewöhnliche Risotto na...

    Mehr

    Saftiger und blitzschneller Schmaus aus dem Ofen

    Zart, würzig und saftig: Dieses Blitzgericht mit Huhn und G...

    Mehr

    Der Lieblingskuchen eines Starkochs

    Starkoch Jamie Oliver bezeichnete in seinem Bestseller "Jami...

    Mehr
    Alle Rezepte anzeigen

    Einfach & köstlich: Linzer-Blechkuchen als Party-Hit

    Blechkuchen sind die perfekte Wahl, wenn viele Gäste erwart...

    Mehr

    NYC-Hit: Mac n Cheese mit Kürbis

    Wunderbar cremig und geschmackvoll: Eine Freundin aus New Yo...

    Mehr

    Amerikanischer Blitz-Beerentraum

    Unsere Freundin Ella aus New York City liebt es, Gäste bei ...

    Mehr

    Dinner-Hit: Herbst-Risotto

    Dieser überaus köstliche und aussergewöhnliche Risotto na...

    Mehr

    Saftiger und blitzschneller Schmaus aus dem Ofen

    Zart, würzig und saftig: Dieses Blitzgericht mit Huhn und G...

    Mehr

    Der Lieblingskuchen eines Starkochs

    Starkoch Jamie Oliver bezeichnete in seinem Bestseller "Jami...

    Mehr

    Salmorejo andaluz: einfacher Dinnerhit aus Andalusien

    Die frühherbstlichen Tage verlangen nach einem farbenfrohen...

    Mehr
    GettyImages-1193545744.jpg

    Blitzpasta mit zwei Zutaten

    Hast du auch immer wieder mal keine Zeit zu kochen und doch ...

    Mehr

    Neuer TikTok-Hit: Zitronen-Limonade 2.0

    Im Netz geht gerade eine Zitronen-Limonade viral. Klar, dass...

    Mehr

    Das neue Lieblingsdessert der Hollywoodstars

    Mit einem Lieblingsdessert ihrer Mutter hat Schauspielstar J...

    Mehr

    Wähle einen Supermarkt

    Hier geht’s zum Shop deiner Wahl